Google Chromecast — Chromecast - Hitzeproblem??

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 30

17.12.2013 13:36:01 via Website

Hallo,

Ich habe mir den Chromecast bei Amazon bestellt und grundsätzlich funktioniert das Streaming gut. Leider scheint das Ding ein Hitzeproblem zu haben, da wenn ich den TV abdrehe und den Chromcast angesteckt lasse das Licht rot wird und aus dem Zustand nicht mehr weggeht.

Erst nach abstecken des Chromecast von HDMI und USB und einer Abkühlungsphase scheint der Chromecast sich wieder booten zu lassen und läuft dann wieder.

Kennt das Problem noch jemand?
Gibts da eine sinnvolle Lösung?

Danke Christian
  • Forum-Beiträge: 1.784

18.12.2013 21:55:28 via App

Hallo Christian,
der Chromecast läuft doch nur, wenn er Strom über den USB Anschluss am Fernseher bekommt. Ist der Fernseher aus, kommt auch kein Strom mehr und der Chromecast ist auch aus. Das ist bei mir jedenfalls so.

Gruß
Jochen

Gruß
Jochen

  • Forum-Beiträge: 1.287

18.12.2013 22:44:40 via App

Kann man eigentlich vom Smartphone direkt per Wlan auf dem Chromecast etwas schicken, welches dann im TV wiedergegeben wird?
  • Forum-Beiträge: 457

18.12.2013 22:47:52 via App

ilias
Kann man eigentlich vom Smartphone direkt per Wlan auf dem Chromecast etwas schicken, welches dann im TV wiedergegeben wird?

Möglicherweise wäre es sinnvoll erst auf die Frage des TEs zu antworten. Auch könnte man der Übersicht wegen einfach einen eigenen Thread zu deiner Frage erstellen.
  • Forum-Beiträge: 1.287

18.12.2013 23:01:18 via App

Tim S.
ilias
Kann man eigentlich vom Smartphone direkt per Wlan auf dem Chromecast etwas schicken, welches dann im TV wiedergegeben wird?

Möglicherweise wäre es sinnvoll erst auf die Frage des TEs zu antworten. Auch könnte man der Übersicht wegen einfach einen eigenen Thread zu deiner Frage erstellen.

Da ich kein Chromecast habe, kann ich dazu auch nichts sagen. Wollte wegen der einen Frage keinen separaten Thread erstellen. Außerdem scheinen ja hier zwei Personen zu sein die so ein Chromecast besitzen.
  • Forum-Beiträge: 229

19.12.2013 00:18:08 via App

Jochen
Hallo Christian,
der Chromecast läuft doch nur, wenn er Strom über den USB Anschluss am Fernseher bekommt. Ist der Fernseher aus, kommt auch kein Strom mehr und der Chromecast ist auch aus. Das ist bei mir jedenfalls so.

Gruß
Jochen
mein Fernseher liefert auch im Standby Strom auf den USB Ports zB zum Laden der 3D Brillen.

— geändert am 19.12.2013 00:20:09

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk

  • Forum-Beiträge: 30

19.12.2013 06:26:35 via App

Hallo Jochen

Nachdem mein Fernseher schon ein wenig älter ist habe ich keinen USB Anschluss sondern muss ein Netzkabel verwenden.

Wenn ich den chromecast dann wieder verwenden will muss ich ihn 1 Stunde abgesteckt lassen. Dann bekomme ich die Fehlermeldung dass etwas schief gelaufen ist und nach 1oder 2 reboots funktioniert er wieder. Das ist ziemlich mühsam. Solange er angesteckt bleibt und die LED rot ist klappt gar nix.

LG Christian
  • Forum-Beiträge: 1.784

19.12.2013 10:48:22 via App

Ich habe den Chromecast auch erst 2 Tage. Wie hier schon erwähnt wurde, zieht er auch im Standbybetrieb des Fernsehers Strom. Gestern hatte ich den Fernseher ca. 4 Stunden an, davon 2 Stunden YouTube über Chromecast. Danach war der Stick warm, machte aber keine Probleme.

Gruß
Jochen

  • Forum-Beiträge: 1.784

19.12.2013 10:53:37 via App

ilias
Kann man eigentlich vom Smartphone direkt per Wlan auf dem Chromecast etwas schicken, welches dann im TV wiedergegeben wird?

Chromecast ist in Deutschland noch in der Anfangsphase. Was momentan läuft, ist YouTube und Play Music. Weitere Apps sollen aber bald folgen. Dazu gab es in dieser Woche einige News.

Gruß
Jochen

  • Forum-Beiträge: 30

03.01.2014 09:36:29 via App

Ich verwende Avia funktioniert zwar noch nicht perfekt aber schon relativ gut. Kann sogar Inhalte vom Nas streamen.

LG Christian