Kleines Smartphone gesucht

  • Antworten:25
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4

20.11.2013 18:25:35 via Website

Hallo liebe Community,

ich möchte mir ein neues Smartphone zulegen. Meine Kriterien sind dabei wohl etwas ungewöhnlich und ich erbitte darum eure Hilfe.
Aktuell besitze ich ein Motorola Milestone 2 (und ein Samsung Wave S8500).

Beide haben für mich persönlich ihre Nachteile (neben ihrem 'Alter'):
- Das Milestone ist mir mit der Dauer zu dick geworden
- zudem nutze ich die physische Tastatur nicht.

- Beim Wave schlägt Bada einfach zu negativ zu Buche.

======================================================

Darum bin ich aktuell auf der Suche nach einem Androiden mit kleinem Display, welches nicht größer als 3,7 Zoll (= Milestone 2) sein sollte. Ab 4 Zoll wird mir die Bedienung mit einer Hand zu umständlich und das Gerät soll auch in der Hosentasche nicht großartig auffallen.
Im prinzip möchte ich ein möglichst 'gutes' Smartphone ab Android 4.x haben, welches die Vorgabe der Größe erfüllt. Als Prozessor würde mir ein Dual-Core genügen bzw. auch ein Single-Core wenn denn die Nutzung reibungslos machbar ist.
Bei der Nutzung sind die Ansprüche eigentlich gering, Spiele werden nicht gespielt - höchstens Sudoku, Logo-Quizes, etc. Aber dafür sollen Apps wie die der Deutschen Bahn, Ebay, Amazon, Facebook, Kicker, ... ohne Ruckler laufen und auch Internetbrowser (Dolphin, Chrome z. B.) mit mehreren Tabs sollen das Smartphone nicht zum erliegen bringen.

Da ich mich natürlich schon durchs Internet gekämpft habe und mir einige Geräte vor die Augen gekommen sind und ich auch nicht vor "China-Smartphones zurück schrecke, nenne ich sie einfach mal als eventuelle, potentielle Kandidaten:

Acer Liquid z3
Wiko Ozzy
Sony Xperia U
Sony Xperia Sola/Milo
Mobistel Cynus E1
Doogee DG120 (-> Manko: ähnlich dick wie das milestone 2)

Ich erhoffe mir von der Kaufberatung hier, dass mir jemand helfen kann ein geeignetes Gerät zu finden, zu den genannten vielleicht genauere Infos/Erfahrungen abgeben kann, so dass ich mit einem Smartphone auch glücklich werde.
Zusammengefasst nochmal meine Eckdaten:

- < oder = 3,7 Zoll Display
- Android 4.x
- Leistungsstärker (Dual-Core)
- Lange Akkulaufzeit
- Nicht zu klobig, möglichst kompakt
(Mir gefällt es z. B. nicht so sehr, wenn Smartphones um dem Display herum noch so viel 'abstehendes' Gehäuse haben)
- Nicht zu teuer (~100 Euro)
- 3G! (in Bezug auf mögliche China-Smartphones)
- Kamera für gelegentliche Schnappschüsse ist ausreichend

Im prinzip möchte ich ein Wave (S8500, II, III) mit problemlos laufendem Android, was es leider nicht gibt. :bored:.

— geändert am 23.12.2013 00:18:13

  • Forum-Beiträge: 356

20.11.2013 18:39:13 via App

Schon mal an das Asus Transformerpad Tf300tg (mit 3g Netz) TF300tL (mit LTE)
  • Forum-Beiträge: 4

23.12.2013 00:19:15 via Website

Habe das Thema mal bearbeitet, da die Suche nach einem Tablet beendet ist.
Dafür nun aber ein neues Smartphone auf der Wunschliste steht.
  • Forum-Beiträge: 3.717

23.12.2013 00:41:11 via Website

Ein super Preis-/Leistungsverhältnis bei den Billiggeräten hat das Motorola Moto G.
Es ist in der Breite und Höhe nur etwa 5mm grösser als ein iPhone, hat aber auch das grössere Display, und diese 5mm wirst du nicht wirklich merken.
Ich würde nichts günstigeres kaufen!

Nexus 5X ; Android 8.0.0 ; Franco-Kernel ; Magisk
"The only source of knowledge is experience" (Albert Einstein)

  • Forum-Beiträge: 33.139

23.12.2013 07:41:08 via App

Das Moto G kostet erheblich mehr als 100 Euro.

Zurück zur eigentlichen Frage: Schau Dir das Acer Liquid Z3 mal an. Das ist ein sehr schickes kleines Android Smartphone mit überraschender Power und einer sehr cleveren Oberfläche, die gegenüber purem Android nur leicht (aber schlau) angepasst ist...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 4

23.12.2013 21:47:31 via App

Das Moto G ist aufgrund seiner Größe und der Preiskategorie leider keine Option.

Gibt es noch weitere nennenswerte Alternativen zum Acer Z3?
  • Forum-Beiträge: 539

23.12.2013 22:34:54 via App

Inwiefern hast du dich mit dem Wiko Ozzy befasst?

Das hat alles was du brauchst/möchtest und vor allem ist es echt günstig. Das Android wurde nur minimal angepasst (Dialer und SMS App).

Mehr Smartphone für den Preis wirst du glaub ich nicht finden.

PS: Bin selber Wiko Nutzer und bisher sehr zufrieden.

— geändert am 23.12.2013 22:35:35

Gruß Mike

  • Forum-Beiträge: 230

23.12.2013 23:43:14 via App

Also du suchst ein Gerät wie das Wave nur mit Android. Ich besitze selber das Samsung Galaxy Wonder. Es würde eigentlich zu deinen Kriterien passen, jedoch hat es nur Android 2.3.6 und es wird mit der Zeit auch langsam. Jedoch ist es (soweit ich weiß) mit der Hardware auf Niveau des Wave 3. Wenn ihnen das 2.3.6 nicht gefällt kann man sehr leicht 4.2.2 draufladen und dann läuft es auch flüssiger.

Galaxy Wonder (4.4.4) Beanstalk
Nexus 5 (4.4.4) Omni
Iconia Tab A210 (4.1.1) Stock Rom

  • Forum-Beiträge: 33.139

24.12.2013 08:40:00 via App

Manuel M.

Gibt es noch weitere nennenswerte Alternativen zum Acer Z3?
Was sollte anders sein als beim Liquid Z3?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 3.717

24.12.2013 10:58:18 via Website

Carsten, er hat ein Milestone 2 :) Ich vermute dass das Z3 nicht mal ganz die Hardware des Milestone 2 hat.
Stimmt schon dass er nur 100 ausgeben will, aber ich vermute mal dass er dachte dass man dafür was besseres bekommt.
Und sind wir mal ehrlich, dieser Z3- und Wiko-Mist, kann man echt niemandem "empfehlen".
Na ich bleib bei meiner Meinung und sage unter einem Moto G ist nichts wirklich brauchbar. :ph34r:


hf

Nexus 5X ; Android 8.0.0 ; Franco-Kernel ; Magisk
"The only source of knowledge is experience" (Albert Einstein)

  • Forum-Beiträge: 33.139

24.12.2013 11:10:51 via App

Dani

Und sind wir mal ehrlich, dieser Z3- und Wiko-Mist, kann man echt niemandem "empfehlen".
Das Wiko kenne ich nicht. Das Z3 ist aber sehr klasse. Super performant und durch die clevere Oberfläche lässt sich das Gerät mit vergleichsweise kleinem Display auch sehr elegant bedienen.

In Sachen UI und Performance steckt das Z3 das Milestone 2 lässig in die Tasche...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 3.717

24.12.2013 11:38:01 via Website

Carsten Müller
In Sachen UI und Performance steckt das Z3 das Milestone 2 lässig in die Tasche...
Und ich meine dass der Unterschied jetzt nicht dem entspricht was du "versprichst", ausser dass das UI frischer aussieht.
Wegen der neueren Android-Version braucht es auch einen schnelleren bzw aktuelleren Prozi damit es gleich schnell "wirkt".
Aber wenn er mit dem Bada-Gerät gut genug tippen konnte dann spricht ja auch diesbezüglich nicht viel dagegen wa :bored:
Kenne einige Leute die dachten auch dass man mit einem Günstig-Gerät auch Spass haben kann .... war dann halt nicht so, man bekommt halt das was man bezahlt.

Nexus 5X ; Android 8.0.0 ; Franco-Kernel ; Magisk
"The only source of knowledge is experience" (Albert Einstein)

  • Forum-Beiträge: 3.191

24.12.2013 12:06:04 via App

Die Acer Geräte klingen schon interessant. Bleibt die Frage, ob sie genauso schnell im Eimer bzw. anfällig sind wie die Notebooks. Dann wird's auf Dauer nämlich deutlich teurer...

— geändert am 24.12.2013 12:07:30

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

  • Forum-Beiträge: 539

24.12.2013 15:12:26 via App

@Dani: Wenn man die Geräte nicht mal kennt, dann sollte man die nicht als Mist bezeichnen, denn würdest du die Geräte kennen, sowohl Acer als auch Wiko, dann würdest du sie nicht so bezeichnen.
Das Wiko Ozzy ist ein gutes Gerät für diese Preisklasse und hat für die Standard Nutzung alles was man braucht, genauso wie das Acer. Ich persönlich finde das Wiko sieht besser aus als das Acer, aber das ist reine Geschmackssache.

Und das man nur das bekommt, was man bezahlt ist auch Blödsinn.
Ich habe für das Wiko Stairway 238€ bezahlt und es hat alle aktuellen Standards außer LTE, was ich überhaupt nicht brauche, sei es HD Auflösung, Quadcore Prozessor, 16 GB Rom Speicher usw. Geräte wie zB. Galaxy S4 Mini oder Galaxy Express kosten mehr und haben deutlich weniger Leistung. Da zahlt man eher die Marke als die Qualität.

Das Moto G ist mit Sicherheit ein gutes Smartphone für die Preisklasse, keine Frage, aber es gibt auch andere die mithalten können.

— geändert am 24.12.2013 15:14:41

Gruß Mike

  • Forum-Beiträge: 33.139

24.12.2013 15:48:13 via App

Christian W.
Die Acer Geräte klingen schon interessant. Bleibt die Frage, ob sie genauso schnell im Eimer bzw. anfällig sind wie die Notebooks. Dann wird's auf Dauer nämlich deutlich teurer...
Die Notebooks von Acer sind nicht anfälliger als die anderer Hersteller. Bei Acer mag es allenfalls häufiger zu Problemmeldungen kommen, weil Acer schlicht und ergreifend in Europa mit Abstand die meisten Notebooks verkauft.

Bei den Travelmate Notebooks bekommst Du sogar die Garantie, dass bei einem Defekt m ersten Jahr nicht nur die Reparatur erfolgt, sondern Du auch 50 Prozent des Kaufpreises erstattet bekommst. Aufgrund von mangelhafter Qualität macht man das gewiss nicht...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 33.139

24.12.2013 15:49:35 via App

Dani
Carsten Müller
In Sachen UI und Performance steckt das Z3 das Milestone 2 lässig in die Tasche...
Und ich meine dass der Unterschied jetzt nicht dem entspricht was du "versprichst", ausser dass das UI frischer aussieht.
Wegen der neueren Android-Version braucht es auch einen schnelleren bzw aktuelleren Prozi damit es gleich schnell "wirkt".
Performance hängt nicht nur von Prozessor und Betriebssystem ab.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 7.013

24.12.2013 15:57:11 via App

Was man ja schon an den Unterschieden in der Performance zwischen mancher Hersteller Software und verschiedenen Custom Roms sieht. :)

— geändert am 24.12.2013 15:57:38

Samsung Galaxy S7 (no root :o )

  • Forum-Beiträge: 3.717

24.12.2013 19:52:09 via Website

Ja soviel geballtes Android-Wissen sollte man dann vertrauen können @TE , bin ja der einzige der es anders sieht hier.
Dann kann ich nur noch viel Spass mit dem 100€-Teil wünschen :girl: ich muss ja zum Glück nicht damit leben ....
Schöne Weihnachten, bin raus hier....

Nexus 5X ; Android 8.0.0 ; Franco-Kernel ; Magisk
"The only source of knowledge is experience" (Albert Einstein)

  • Forum-Beiträge: 7.013

24.12.2013 20:33:50 via App

Dani
Ja soviel geballtes Android-Wissen sollte man dann vertrauen können @TE , bin ja der einzige der es anders sieht hier.
Dann kann ich nur noch viel Spass mit dem 100€-Teil wünschen :girl: ich muss ja zum Glück nicht damit leben ....
Schöne Weihnachten, bin raus hier....

Ich habe nicht behauptet, dass ich über außerordentliches Android Wissen verfüge. Ich sagte lediglich, dass man den Unterschied in der Performance zwischen gewissen Stock Hersteller und Custom Roms rasch bemerkt, bei gleicher Hardware, und das ganz objektiv.

Hierzu muss ich kein Android Profi sein. Alles kann flüssiger laufen und auch besser zu handeln sein (UI), wenn Software auf Hardware gut angestimmt sind.

Btw ich traue Carstens Urteil. Das ist aber subjektiv :lol:

— geändert am 24.12.2013 20:36:20

Samsung Galaxy S7 (no root :o )

  • Forum-Beiträge: 69

24.12.2013 20:48:35 via Website

Finde auch das Acer Liquid Z3 ziemlich genial. Es liegt super in der Hand und ist für den Preis Top!
Die Performance ist super, nur die geringe Display Auflösung und die "Schlechte" Kamera sind ein Manko. (: