[ANLEITUNG] Tutorial Sammlung - Google Nexus 5 (bootloader unlocken/custom recovery/root)

  • Antworten:87
  • OffenStickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

16.12.2013 21:13:07 via Website

Danke für das super Tut!
Ich habe auch das erste Mal ein Nexus und möchte ein Custom Rom flashen.

Wenn ich alles rückgängig machen möchte und ein Stock Rom geflasht habe,
ist es dann erforderlich die Stock Recovery wieder zu flashen oder ist die praktisch im Stock Rom enthalten?
Also damit wirklich alles wieder ist wie vorher.

Gruß Chris

Edit: Die Frage hat sich jetzt selbst beantwortet.
Allerdings habe ich ein Problem. Wenn ich eine Custom Recovery geflasht habe und damit einen wipe cache
bzw. dalvik cache wipe, bleibt das Nexus immer in einer Bootschleife hängen.
Ich muss erst wieder die stock recovery flashen und damit factory reset und wipe cache machen damit es wieder bootet.
Es scheint so, als ob es sonst den dalvik cache nicht neu aufbauen kann oder die virtuelle SD-Karte nicht mounten kann.
Weiss jemand warum?

Gruß Chris

— geändert am 19.12.2013 09:23:02

  • Forum-Beiträge: 7.648

17.02.2014 22:36:19 via Website

Haeretik

Vorbereitung:
Custom Recovery downloaden: TWRP oder CWM

  1. Legt einen Ordner namens "Nexus" auf eurem Desktop an, schiebt die heruntergeladenen recovery Datei in diesen Ordner und benennt diese um in "recovery.img"
  2. Nexus 5 im Bootloader-/Fastboot Mode Starten (Vol-Down + Power Button)
  3. Verbindet das Nexus mit dem PC, öffnet die Eingabeaufforderung und gebt folgenden Befehle ein:
1cd Desktop/Nexus
1fastboot flash recovery recovery.img
Hier noch die original Stock Recovery.img für alle Fälle ;)
Hi
ich habe gerade versucht ein costum recovery zu instalieren und es funktioniert nicht. :(

— geändert am 17.02.2014 22:44:56

Ironie gegen Dumme einzusetzen ist wie einen Panzer mit Steinen zu bewerfen - Kann man machen, bringt aber nichts.

  • Forum-Beiträge: 2.190

18.02.2014 11:08:34 via Website

Lisa J.

Hi
ich habe gerade versucht ein costum recovery zu instalieren und es funktioniert nicht. :(

Es sieht so aus als hättest Du nach der Installation des Andorid SDKs die PATH Variable nicht angepasst. fastboot wird nicht gefunden.

Wie konntest Du ohne fastboot einen Unlock durchführen, wenn Du jetzt schon beim Recovery bist? Oder war bereits alles vorhanden und du wolltest lediglich ein anderes Recovery flashen?
  • Forum-Beiträge: 7.648

18.02.2014 22:36:21 via Website

[quote=Luigi]
Es sieht so aus als hättest Du nach der Installation des Andorid SDKs die PATH Variable nicht angepasst. fastboot wird nicht gefunden.
[/qoute]
Android SDK habe ich installiert. Bei der Path Variable habe ich das eingetragen was in der Anleitung steht.

Aber es funktioniert leider nicht. :(



[quote][/Wie konntest Du ohne fastboot einen Unlock durchführen, wenn Du jetzt schon beim Recovery bist? Oder war bereits alles vorhanden und du wolltest lediglich ein anderes Recovery flashen? quote]
Ich habe den Bootloader mit einem Toolkit entsperrt und als ich es mit dem Toolkit rooten wollte war da ein Text den ich nicht verstanden habe weil der Text englisch war und ich nicht so gut Englisch kann und dann habe ich diese Anleitung gefunden.

— geändert am 19.02.2014 19:17:50

Ironie gegen Dumme einzusetzen ist wie einen Panzer mit Steinen zu bewerfen - Kann man machen, bringt aber nichts.

  • Forum-Beiträge: 2.190

19.02.2014 15:12:09 via Website

Der Installationspfad vom SDK und Dein Eintrag in der PATH Variable passen aber offensichtlich nicht zusammen (man sieht im Screenshot nicht wo das SDK genau liegt). Die Befehle adb und fastboot werden schlicht nicht gefunden - eine andere Ursache kann es dafür nicht geben. Ggf. mal ab-/anmelden nach dem Ändern der PATH-Variable oder gar ganz neu starten.

Alternativ kannst Du auch den komplette Pfad in die Kommandozeile eingeben, bspw::
1C:\android-sdk-windows\platform-tools\fastboot flash recovery recovery.img

Ansonsten kann ich aus der Ferne leider auch keine weiteren Hinweise geben.
  • Forum-Beiträge: 7.648

19.02.2014 20:52:37 via Website

Luigi
Der Installationspfad vom SDK und Dein Eintrag in der PATH Variable passen aber offensichtlich nicht zusammen (man sieht im Screenshot nicht wo das SDK genau liegt). Die Befehle adb und fastboot werden schlicht nicht gefunden - eine andere Ursache kann es dafür nicht geben. Ggf. mal ab-/anmelden nach dem Ändern der PATH-Variable oder gar ganz neu starten.

Alternativ kannst Du auch den komplette Pfad in die Kommandozeile eingeben, bspw::
1C:\android-sdk-windows\platform-tools\fastboot flash recovery recovery.img

Ansonsten kann ich aus der Ferne leider auch keine weiteren Hinweise geben.
Der Ordner android-sdk-windows befindet sich unter C:\Users\ \Desktop\Neuer Ordner\ .
Und die Datei recovery.img befindet sich unter C:\Users\ \Desktop\Nexus .
Wenn ich vorher
1Desktop\Android-sdk-windows\platform-tools
eingebe funktioniert adb und fastboot .

Da steht waiting for device

und auf dem Nexus steht das hier :
.

— geändert am 20.02.2014 07:06:35

Ironie gegen Dumme einzusetzen ist wie einen Panzer mit Steinen zu bewerfen - Kann man machen, bringt aber nichts.

  • Forum-Beiträge: 2.190

20.02.2014 11:12:44 via Website

Lisa J.

Da steht waiting for device
Dann wird das Gerät im fastboot nicht erkannt und die Treiber sind nicht richtig installiert.
  • Forum-Beiträge: 7.648

21.02.2014 21:39:52 via Website

Luigi
Lisa J.

Da steht waiting for device
Dann wird das Gerät im fastboot nicht erkannt und die Treiber sind nicht richtig installiert.
Danke für den Hinweis

Ironie gegen Dumme einzusetzen ist wie einen Panzer mit Steinen zu bewerfen - Kann man machen, bringt aber nichts.

  • Forum-Beiträge: 7.648

21.02.2014 21:41:17 via Website

userfiles/4924582/image/uploadedImage1393015230664.png
Bedeutet das , das es funktioniert hat oder was bedeutet das ?

Okay hat sich erledigt. Ich habe es jetzt mit CF Auto Root gerootet. :)

— geändert am 21.02.2014 22:35:54

Ironie gegen Dumme einzusetzen ist wie einen Panzer mit Steinen zu bewerfen - Kann man machen, bringt aber nichts.

  • Forum-Beiträge: 7

10.03.2014 22:04:22 via Website

Hi Haeretik,

ich habe nach dieser Anleitung das Nexus 5 gerootet (custom recovery: TWRP) und möchte jetzt das Omnirom installieren.
Ich bin mir nicht sicher, ob mein Problem zu diesem Post passt oder eher zum Thema Custom Rom?
Im Fastboot Mode steht der Lock State auf unlocked.
Wenn ich jetzt den recovery mode starte habe ich nur die nachfolgenden Punkte zur Auswahl:

- reboot system now
- apply update from ADB
- wipe data/factory reset
- wipe cache partition

In verschiedenen Anleitungen wird für die Installation einer ROM werden folgende Punkte aufgeführt:
Wipe Data, Wipe Cache und Wipe Dalvik Cache
Install Zip -> OMNI ROM

Ich stelle mir jetzt die Frage, ob ich beim "bootloader unlocken/custom recovery/root" etwas falsch gemacht habe da bei mir die Einträge Wipe Dalvik Cache und Install Zip fehlen?

Danke im voraus für die Hilfe!


Gruß
Carsten
  • Forum-Beiträge: 7.810

10.03.2014 22:29:44 via App

Du hast die Anleitung nicht richtig gelesen und die notwendigen Schritte nicht verstanden.

— geändert am 10.03.2014 22:32:36

if all else fails, read the instructions.

  • Forum-Beiträge: 7

11.03.2014 05:01:31 via Website

Da ich dies zum ersten mal mache kann dies gut sein. Kannst du mir bitte genauer sagen was ich nicht korrekt verstanden habe; roten oder omnirom?
  • Forum-Beiträge: 7.810

11.03.2014 09:49:18 via Website

Klar, kein Problem.

1) Wenn du ein anderes ROM aufspielen willst, braucht das alte ROM natürlich nicht gerootet werden.
2) Du hast ja scheinbar den Bootloader erfolgreich entsperrt. Zu erkennen beim booten an dem offenen Schloß unten am Bildschirm wenn "Google" erscheint. Wenn man in den Bootloader startet, steht es ebenfalls irgendwo.
3) Du scheinst das Custom-Recovery (TWRP oder CWM) noch nicht geflasht zu haben. Guck in der Anleitung nochmal bei "Vorbereitung", wo
1fastboot flash recovery recovery.img
beschrieben ist.
4) Für OmniROM machst du bei "Variante 3 - flashen einer breits gerooteten Custom ROM:" weiter.
5) Allerdings ist OmniROM von Haus aus nicht gerootet daher muss nach der Installation von Omni zusätzlich noch der vorherige Punkt "Variante 3 - SuperSU flashen was euch root auf euere StockRom bringt:" gemacht werden.

Ich würde aber erstmal 4) machen, Omni booten, ausprobieren und 5) dann noch separat hinterher.

Viel Erfolg :)

if all else fails, read the instructions.

  • Forum-Beiträge: 7

17.03.2014 20:34:37 via Website

Vielen Dank!
Ich werde es in den nächsten Tagen ausprobieren.
Schloß beim hochfahren ist offen; siehe auch nachfolgende Screenshots







Ich werde noch mal die Custom Recovery flashen.

Bye bye

— geändert am 17.03.2014 20:50:54

  • Forum-Beiträge: 556

21.03.2014 20:23:49 via Website

Bei mir klappt der Befehl mit fastboot devices nicht.
Hab Windows 8.1 und die Treiber richtig installiert etc.

Kann mir jemand helfen?

— geändert am 21.03.2014 21:24:42

~~~> Ein Smartphone rechnet mit allem,
nur nicht mit seinem Besitzer. <~~~

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.254

01.04.2014 15:00:33 via App

hast du auch andere links ,wo man nicht alle 180 min einen download machen kann?:)

und warum Lande ich nach der Installation von cwm im bootloop?:*)

— geändert am 01.04.2014 15:01:12

||♠HTC OneX♠:)Aicp||
||♠Nexus⑤♠:)Dirty Unicorns||

||★ Halte dich immer für dümmer als die anderen⇨ Sei es aber nicht!★

  • Forum-Beiträge: 7.810

01.04.2014 15:04:11 via Website

Tststs....CWM nimmt man doch auch nicht mehr! :smug:

Nimm lieber das TWRP, was >hier< verlinkt ist! :)

:V

— geändert am 01.04.2014 15:06:44

if all else fails, read the instructions.

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.254

01.04.2014 15:09:56 via App

das das hab ich damit geht es auch.

hat mich halt bewundert, alles normal enstperrt und nach dem reboot im cwm bootloop.

.
wie wird das factory image geflasht?
das hat auch nicht geklappt.
war vllt nicht mein Tag.:blink:


p.s mein gerät läuft mit du Rom.

||♠HTC OneX♠:)Aicp||
||♠Nexus⑤♠:)Dirty Unicorns||

||★ Halte dich immer für dümmer als die anderen⇨ Sei es aber nicht!★

Klaus
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 19.115

16.04.2014 14:31:27 via Website

Hallo Haeretik!

Ich habe gerade gesehen, dass diese Anleitung noch nicht angepinnt war ud habe das gleich mal gemacht. :)

Und da ich mir nun auch ein N5 bestellt habe und in dieser Hinsicht noch komplett unerfahren bin, werde ich die Anleitung bald auch benötigen ;)

Bin mal gespannt, wie "schwer" das werden wird, da ich ja Samsung "verwöhnt" bin. :D

| LG Klaus |
| Google Nexus 6P - Dirty Unicorns | Google Nexus 6 - Dirty Unicorns |
| Das AndroidPITiden-Buch | Die Androiden-Toolbox | AndroidPIT-Regeln |

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.417

16.04.2014 14:46:07 via App

Benutze einfach das Nexus Root Toolkit. Einfacher geht es nicht, wieso immer so schwere Tutorials?