[KERNEL][GPL][N5] franco.Kernel

  • Antworten:64
  • OffenStickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 464

17.11.2014 22:02:30 via Website

So sorry das ich mich erst jetzt melde, ich wollte nur sicher gehen, dass ich nichts falsches erzähle :D

Es hat nun alles geklappt: :)

Nachdem ich den Franco Kernel und danach die SuperSu geflasht habe, blieb sowohl TWRP erhalten als auch die Nandroid Backups.
Nun läuft der Franco Kernel, ich hab Root und ich hab ein Custom Recovery :)
Auch auf die Gefahr hin, dass du mich wieder korrigierst :D : Kann das etwas mit Android 5 zu tun haben?

Auf jedem Fall vielen Dank für die Hilfe und Geduld.

Edit: Mir ist gerade aufgefallen, dass das Nandroid Backup zwar erstellt wurde, die Datei davon (die normalerweise ein Ordner ist) ist aber 0 Kilobyte groß
Edit des Edits: OK in der neueren TWRP Version werden die Backups anscheinend an.einem anderen Ort gespeichert. Ich habs jetzt geschafft. :)

— geändert am 17.11.2014 22:17:15

Du hast zum Apfel gegriffen? Gott möge dir verzeihen.

  • Forum-Beiträge: 7.730

17.11.2014 22:21:07 via Website

Ich vermute, SuperSU 'korrigiert' das, dass dieses gesicherte Recovery nicht mehr zurückgeladen, sondern entfernt wird. Das interessiert mich, werde ich noch nachforschen ;)

Das Backup sollte aber funktionieren, kannste ja nochmal probieren. Dauert ja sicher auch eine Weile, bis das fertig ist und am Ende müsste man sehen, ob alles Ok war.

if all else fails, read the instructions.

  • Forum-Beiträge: 7.730

17.11.2014 23:54:54 via Website

So...die Welt ist wieder in Ordnung :)

Ich dachte, diese Mimik mit "Sicherungs-Backup" beim Stock-ROM gäbe es nicht mehr. Dabei hatte ich Max'ens Phänomen, dass das Stock-Recovery automagisch installiert wird neulich selbst, als ich mit dem Factory Image auf dem N7 rumgespielt habe :$

Das hier sind die "Übeltäter". Wenn diese Dateien vorhanden sind, wird automatisch beim Systemstart das Stock-Recovery installiert, falls dieses nicht drauf ist.

User uploaded photo

Auf der TWRP-Seite für das N7 steht sogar noch der Hinweis auf darauf. Beim N5 nicht.

"The stock ROM will automatically replace TWRP with the stock recovery. To prevent the stock ROM from replacing TWRP, boot TWRP, go to the mount menu and mount system, press the home button, then press Advanced -> File Manager. Browse to /system and select the file named recovery-from-boot.p then choose to rename the file to recovery-from-boot.bak" (Quelle)

Ich habe noch nicht genauer nachgesehen, aber wahrscheinlich wird beim Flashen des SuperSU-Zip oder beim ersten Start der SuperSU-Umgebung die Datei recovery-from-boot.p gelöscht.

(smug)

if all else fails, read the instructions.

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 464

18.11.2014 16:29:35 via App

Dann wär das Rätsel ja jetzt gelöst :)
Ich hab eben nochmal nachgeguckt und die entsprechende Datei ist bei mir umbenannt. Also stimmt deine Theorie, dass sich das beim Flashen der SuperSu gelöscht wurde/geändert hat.
Nochmals danke für deine Bemühungen.

— geändert am 18.11.2014 16:30:29

Du hast zum Apfel gegriffen? Gott möge dir verzeihen.

  • Forum-Beiträge: 1.120

29.12.2014 21:31:34 via App

Mal ne Frage wie habt ihr denn franco kernel eingestellt nutze die Version r75

Einstellungen ist

Governor ist auf interaktive
Cpu min 300 mhz
Cpu max 2265 mhz

Nexus 5 mit 5.0.1 Lollipop

— geändert am 25.05.2015 21:54:39

Diese Signatur hat zur Zeit keinen Bock