Wlan extrem Langsam geworden !!!

  • Antworten:10
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2.885

26.10.2013 13:18:15 via Website

Hi,

mein Wlan ist ab gestern extrem langsam geworden.

Von meinem Laptop sowie vom handy habe ich echt miserabel Ergebnisse bekommen.

habe auch mein kanal gewechselt und reset habe ich auch gemacht.
mein provider ist Kabel deutschland.
ich weiß leider nicht mehr weiter. könnt ihr mir da helfen.

Habe gestern zu letzt auch nur das Spiel " World of Tanks" von ca. 5 GB runtergeladen

Apple iPhone 6s
iPad Air 2

Wenn mal etwas nicht auf Anhieb funktioniert, bedenkt immer: Ein Computer ist von Natur aus eine dumme Maschine.

  • Forum-Beiträge: 18.575

26.10.2013 14:07:08 via Website

Volkan aus HH


mein Wlan ist ab gestern extrem langsam geworden.


mein provider ist Kabel deutschland.
ich weiß leider nicht mehr weiter. könnt ihr mir da helfen.

Hat Kabel-Deutschland keine Support-Hotline ?:wink:

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

  • Forum-Beiträge: 2.885

26.10.2013 14:35:59 via App

Doch. Nur leider ist der Vertrag über meine Verlobte und sie ist auf der Arbeit. Und morgen hat Kabel Deutschland wahrscheinlich nicht geöffnet

Apple iPhone 6s
iPad Air 2

Wenn mal etwas nicht auf Anhieb funktioniert, bedenkt immer: Ein Computer ist von Natur aus eine dumme Maschine.

  • Forum-Beiträge: 18.575

26.10.2013 14:40:10 via Website

Volkan aus HH
Und morgen hat Kabel Deutschland wahrscheinlich nicht geöffnet
Das zeigt mir dass Du keinerlei Eigeninitiative hast:
http://www.kabeldeutschland.de/info-service/kontakt.html
Dort sind die entsprechenden Hotlines aufgeführt und sie sind täglich 24 Stunden erreichbar !

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

  • Forum-Beiträge: 3

27.10.2013 19:28:29 via Website

Du, bzw. Deine Verlobte könnt euch den Anruf sparen. Wenn die Hotline von KD genauso tickt wie von Tele Columbus kann ich dir den Gesprächsverlauf ziemlich genau voraus sagen. :smug:

Kunde: "Mein Anschluss hat nur noch Schneckentempo, gestern hatte ich noch fast Fullspeed, was ist da los?"
Hotline: "Sind sie über ein LAN-Kabel direkt mit dem Modem verbunden?"
Kunde: "Ääh, nein, ich habe hinterm dem Modem einen WLanrouter. Aber trotzdem hat das so die ganze Zeit zur Zufriedenheit funktioniert, was soll daran jetzt falsch sein?"
Hotline: "Schließen sie bitte den Computer direkt über ein LAN-Kabel an das Modem an, melden sie sich dann ggf. noch mal."

Der wehrlose Kunde macht das dann in der Regel, und stellt dann fest, dass sich am Speed NICHTS geändert hat. 8o

Kunde: "Ich habe mich jetzt per Kabel ans Modem angeschlossen, und habe dennoch nur Schneckentempo. Das Problem muss auf Providerseite liegen."
Hotline: "Laut der Verbindungsdaten ihres Modems zeigt es volle Download- und Uploadgeschwindigkeit an, das Problem muss an den Einstellungen ihres PC liegen. Von unserer Seite gibt es keinen Eingreifgrund. Firewall und AV-Programme bremsen ebenfalls stark die Geschwindigkeit, schalten sie die mal ab."
Kunde: "Was soll meine FW und AV damit zu tun haben, die sind die ganze Zeit gleich, an den Einstellungen hat auch keiner gebastelt. IHRE Leitung bringt nicht genug Leistung, das bestätigen mir sogar etliche Speedtestseiten!" :angry:
Hotline: "Bitte bleiben sie sachlich, sonst beende ich das Gespräch. Die Angaben von Speedtestseiten sind wertlos, da zu viele Faktoren das Ergebnis verfälschen können. Wie gesagt, von unserer Seite aus gibt es keinen Grund aktiv zu werden. Guten Tag."

So laufen in der Regel alle Gespräche, wenn das Modem nicht gerade in Flammen aufgegangen ist. :(

Versuche es mal damit das Modem für einige Minuten komplett von der Spannungsversorgung zu trennen. Es wird sich dann neu verbinden und oft wird es dann besser.
Wir bräuchten dringend in Deutschland ein Gesetz dass Provider zu Mindestleistungen verpflichtet, und dem Kunden das Recht zur Preisminderung gibt.
Tele Columbus z. B. bringt in Berlin im Durchschnitt nicht mal 25% der bezahlten Leistung, und hat absoluten Schrott als Modemhardware.
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 11

22.06.2014 15:54:46 via App

Walther Schophofen

Du, bzw. Deine Verlobte könnt euch den Anruf sparen. Wenn die Hotline von KD genauso tickt wie von Tele Columbus kann ich dir den Gesprächsverlauf ziemlich genau voraus sagen. :smug:

Kunde: "Mein Anschluss hat nur noch Schneckentempo, gestern hatte ich noch fast Fullspeed, was ist da los?"
Hotline: "Sind sie über ein LAN-Kabel direkt mit dem Modem verbunden?"
Kunde: "Ääh, nein, ich habe hinterm dem Modem einen WLanrouter. Aber trotzdem hat das so die ganze Zeit zur Zufriedenheit funktioniert, was soll daran jetzt falsch sein?"
Hotline: "Schließen sie bitte den Computer direkt über ein LAN-Kabel an das Modem an, melden sie sich dann ggf. noch mal."

Der wehrlose Kunde macht das dann in der Regel, und stellt dann fest, dass sich am Speed NICHTS geändert hat. 8o

Kunde: "Ich habe mich jetzt per Kabel ans Modem angeschlossen, und habe dennoch nur Schneckentempo. Das Problem muss auf Providerseite liegen."
Hotline: "Laut der Verbindungsdaten ihres Modems zeigt es volle Download- und Uploadgeschwindigkeit an, das Problem muss an den Einstellungen ihres PC liegen. Von unserer Seite gibt es keinen Eingreifgrund. Firewall und AV-Programme bremsen ebenfalls stark die Geschwindigkeit, schalten sie die mal ab."
Kunde: "Was soll meine FW und AV damit zu tun haben, die sind die ganze Zeit gleich, an den Einstellungen hat auch keiner gebastelt. IHRE Leitung bringt nicht genug Leistung, das bestätigen mir sogar etliche Speedtestseiten!" :angry:
Hotline: "Bitte bleiben sie sachlich, sonst beende ich das Gespräch. Die Angaben von Speedtestseiten sind wertlos, da zu viele Faktoren das Ergebnis verfälschen können. Wie gesagt, von unserer Seite aus gibt es keinen Grund aktiv zu werden. Guten Tag."

So laufen in der Regel alle Gespräche, wenn das Modem nicht gerade in Flammen aufgegangen ist. :(

Versuche es mal damit das Modem für einige Minuten komplett von der Spannungsversorgung zu trennen. Es wird sich dann neu verbinden und oft wird es dann besser.
Wir bräuchten dringend in Deutschland ein Gesetz dass Provider zu Mindestleistungen verpflichtet, und dem Kunden das Recht zur Preisminderung gibt.
Tele Columbus z. B. bringt in Berlin im Durchschnitt nicht mal 25% der bezahlten Leistung, und hat absoluten Schrott als Modemhardware.

Haha wie wahr

  • Forum-Beiträge: 2.885

22.06.2014 17:04:14 via App

Das mit dem raus zeigen des Modems hilft meistens, aber es gibt Tage, wo ich es 3 x mache

Apple iPhone 6s
iPad Air 2

Wenn mal etwas nicht auf Anhieb funktioniert, bedenkt immer: Ein Computer ist von Natur aus eine dumme Maschine.

  • Forum-Beiträge: 18.575

22.06.2014 22:30:00 via App

Das Problem immer noch nicht gelöst,seit Oktober ?

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

22.06.2014 22:40:22 via App

Volkan aus HH

Das mit dem raus zeigen des Modems hilft meistens, aber es gibt Tage, wo ich es 3 x mache

Modem tauschen (lassen)

Das Recht zur Pteisminderung gibt es übrigens. Aber das eskaliert dann schnell und man braucht starke Nerven sowie gute Sachkenntnis. Sonst zieht man den kürzeren.


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


  • Forum-Beiträge: 2.885

23.06.2014 06:02:19 via App

Oldviking

Das Problem immer noch nicht gelöst,seit Oktober ?

Doch. Wollte es nur mal erwähnen

Apple iPhone 6s
iPad Air 2

Wenn mal etwas nicht auf Anhieb funktioniert, bedenkt immer: Ein Computer ist von Natur aus eine dumme Maschine.

  • Forum-Beiträge: 18.575

23.06.2014 10:31:42 via App

Dann kann ja der Schlüsseldienst kommen.

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **