Festplattenreciever gesucht

  • Antworten:31
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 458

28.09.2013 11:30:24 via App

Hi. Im Moment habe ich den ganz einfachen sky-reciever. Da ich aber gerne Sendungen von sky und den freiempfangbaren Sendern aufnehmen möchte und diese auf Notebook speichern bzw auf dvd brennen will,bin ich auf der suche nach einem guten reciever mit wechselbaren Tunern um später auf Sat umsteigen zu können.

WICHTIG: RECIEVER SOLL AUCH VON DER FRAU (TECHNIKUNERFAHREN) LEICHT BEDIENT WERDEN KÖNNEN!!

Schnelle Einrichtung und unkomplizierte Bedienung im allgemeinen werden bevorzugt.



Vorhanden sind:

Empfangsart: Kabel
Anbieter: Kabel Deutschland
Empfangsgerät: Hanseatic CTV 70-6060F

Tv wird demnächst gegen flachbild-tv getauscht

Entschlüsselung: im reciever (pace TDC866 NSDX

Smartcard: GO2


Vielleicht könnt ihr mir da was empfehlen. Folgendes sollte er haben

-festplatte zum speichern

-Anschluss um die aufgenommenen Sendungen auf Stick oder Notebook zu bekommen.

- PVR

-timeshift

-HD bzw Analog

-twin oder quad tuner also ein oder mehrere Programm aufnehmen und ein anderes gucken
und was sonst noch so zum sky gucken nötig ist

-preis: wenn es geht nicht mehr als 300-400€

Für Empfehlungen und weitere Tipps wäre ich dankbar.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.354

28.09.2013 11:33:40 via App

warum Festplattenreceiver?
Ich nutzt ein Samsung TV und habe über USB eine 2.5 Zoll externe SD dran.
Der TV hat einen Trippletuner

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 458

28.09.2013 11:46:18 via App

weil ich aufgenommene filme auf pc archivieren möchte.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.354

28.09.2013 11:48:48 via App

über die externe SD kann man auch Filme aufnehmen.
mache ich z.B. so :-)

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 458

28.09.2013 12:02:51 via App

ja aber man kann sie nicht auf pc weiterverarbeiten, konvertieren geschweige denn überhaupt ansehen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

28.09.2013 12:08:49 via App

Toni rauch
weil ich aufgenommene filme auf pc archivieren möchte.
Da hilft Dir der Festplattenreceiver auch nicht.

Übrigens, bei Kabel Deutschland bekommst Du einen erstklassigen Festplattenreceiver von Samsung für wenig Geld gestellt. Das Teil ist genial, zeichnet bis zu vier Kanäle parallel auf, ist leicht zu bedienen und sogar per Smartphone von unterwegs programmierbar...

Wenn es nur Festplatte sein soll, gibt es für Kabel kein besseres Gerät.

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 28.09.2013 12:09:20

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 458

28.09.2013 12:29:06 via App

@Carsten

bei vielen freien Linuxbasierten reciever ist es serwohl möglichvom tv aufgenommene filme am pc zu bearbeiten bzw zu archivieren.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

28.09.2013 13:18:01 via App

Toni rauch
@Carsten

bei vielen freien Linuxbasierten reciever ist es serwohl möglichvom tv aufgenommene filme am pc zu bearbeiten bzw zu archivieren.
Ja, mag sein. Brauch ich aber nicht, weil ich noch einen Festplatten-DVD-Recorder von Panasonic einsetze. Ich will möglichst gar nichts am PC machen.

Bei den ganzen Festplattenreceivern vermisse ich immer irgendwas. Für mich ist die Kombi aus Panasonic Recorder und Samsung Kabel Deutschland Festplattenrecorder eigentlich ideal. Zumindest gibt es aktuell am Markt nichts, was mir mehr bieten würde.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 458

28.09.2013 13:36:13 via App

ok danke für deine Meinung. vielleicht hat ja noch jemand einen tipp für mich.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

28.09.2013 13:55:25 via Website

Hi,

übrigens gerade mal ausprobiert. An meinem Grundig TV habe ich noch eine externe Festplatte angeschlossen (für Timeshift und kurzfristige Programmierung). Wenn ich die Platte an meinen PC anschließe, finde ich die TS Files, die ich ganz normal am PC anschauen und weiter bearbeiten kann.

Für Deinen Zweck reicht also prinzipiell schon mal der Fernseher.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 458

28.09.2013 17:27:20 via App

Carsten Müller
Toni rauch
weil ich aufgenommene filme auf pc archivieren möchte.
Da hilft Dir der Festplattenreceiver auch nicht.

Übrigens, bei Kabel Deutschland bekommst Du einen erstklassigen Festplattenreceiver von Samsung für wenig Geld gestellt. Das Teil ist genial, zeichnet bis zu vier Kanäle parallel auf, ist leicht zu bedienen und sogar per Smartphone von unterwegs programmierbar...

Wenn es nur Festplatte sein soll, gibt es für Kabel kein besseres Gerät.

Herzliche Grüße

Carsten

aber um denn zu bekommen muss ich ein teureres Abo bei Kabel Deutschland abschließen oder?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

28.09.2013 18:35:39 via App

Keine Ahnung.

Ich war Kabel analog Kunde und habe jetzt für knapp 9 Euro monatlich digital mit diesem receiver.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

29.09.2013 10:13:56 via Website

Hi Toni,
da ist, glaube ich, der technisat Isio C genau der richtige Receiver für dich.
Ich benutze ihn für die selben Zwecke wie du ihn benutzen möchtest und bin sehr zufrieden mit ihm. Er hat drei usb 2 Anschlüsse und arbeiten super mit einer 2,5`` Intensio 1 TB Festplatte zusammen. Die kannst du dann an deinen PC stöpseln und die Aufnahmen schneiden, auf DVD oder bluRay brennen. Ich benutze dazu die Software von haenlein DVR Studio HD 2, mit der du sogar Menüs erstellen und direkt auf DVD oder bluRay brennen kannst.

Du kannst dich ja bei technisat und haenlein mal umsehen. Flexibler ist auf jeden Fall der Isio C ohne interne Festplatte.

Gruß aus Mannheim
Mattias

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

29.09.2013 10:20:39 via App

Hi Matthias,

Der Isio C ist definitiv äußerst interessant, aber mit 600 Euro doch deutlich über dem veranschlagten Budget...

Aber mal eine Frage zu dem Teil: Ist eine Aufnahmeprogrammierung von unterwegs per Smartphone bzw. Internet möglich?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

29.09.2013 10:26:43 via Website

Carsten Müller
Hi,

übrigens gerade mal ausprobiert. An meinem Grundig TV habe ich noch eine externe Festplatte angeschlossen (für Timeshift und kurzfristige Programmierung). Wenn ich die Platte an meinen PC anschließe, finde ich die TS Files, die ich ganz normal am PC anschauen und weiter bearbeiten kann.

Für Deinen Zweck reicht also prinzipiell schon mal der Fernseher.

Herzliche Grüße

Carsten

Hi Carsten,
das funzt bei meinem Grundig leider nicht, die Aufnahmen sind verschlüsselt. Außerdem ist die Aufnahme bei meinem Grundig sehr unflexibel. Z.B. kann ich bei einer Aufnahme keinen anderen Eingang benutzen. Schalte ich auf einen anderen HDMI-Eingang, wird die Aufnahme gestoppt. Deshalb nutze ich den Isio C mit externer Festplatte. Bei dem habe ich außerdem ein sehr komfortables SFI (Programm-Info). Eine bessere Programmvorschau habe ich bisher noch nicht gefunden.

Grüße aus Mannheim
Mattias

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

29.09.2013 10:33:58 via App

Mattias Geigenberger

das funzt bei meinem Grundig leider nicht, die Aufnahmen sind verschlüsselt.
Also bei mir geht es, gestern gerade extra für diesen Thread ausprobiert.

Allerdings brauche ich das nicht, weil ich Aufnahmen zum Archivieren mit meinem Festplatten-DVD-Recorder mache. Die Festplatte am Fernseher nutze ich hauptsächlich für Time shift.

Auch ansonsten bin ich bei Dir, was die Unflexibilität angeht. Deshalb würde ich auch nie auf die Idee kommen, mit einer Aufnahmefunktion am Fernseher mehr machen zu wollen als Time shift... Dedizierte Geräte zu diesem Zweck sind immer erheblich besser.

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 29.09.2013 10:36:13

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

29.09.2013 10:44:21 via Website

Carsten Müller
Hi Matthias,

Der Isio C ist definitiv äußerst interessant, aber mit 600 Euro doch deutlich über dem veranschlagten Budget...

Aber mal eine Frage zu dem Teil: Ist eine Aufnahmeprogrammierung von unterwegs per Smartphone bzw. Internet möglich?

Herzliche Grüße

Carsten

Das weiß ich nicht genau (es gibt eine App), informiere dich da bitte auf der technisat Homepage. Der Isio C kostet bei Amazon definitiv nur 319 Euronen. Nicht der DigiCorder Isio C - der hat die eingebaute Festplatte. Flexibler ist der Isio C, an den du eine externe Festplatte anschließen kannst ...

Grüßle
Mattias

— geändert am 29.09.2013 10:45:49

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

29.09.2013 11:04:49 via App

Ah, okay... Stimmt, ich hatte bei dem mit der Festplatte geschaut.

Hier der Link: http://www.amazon.de/gp/aw/d/B006LZW3RG/ref=mp_s_a_1_4?qid=1380445512&sr=8-4&pi=AC_SX110_SY165

Ist aber ein gewaltiger Aufpreis für eine 500 GB Platte... :O
Oder gibt es da sonst noch Unterschiede?

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 29.09.2013 11:06:36

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

29.09.2013 11:29:36 via Website

Nicht, das ich wüsste. Hatte mich aus Flexibilitätsgründen ja deshalb für den Isio ohne eingebaute Festplatte entschieden...
lch bin mit dem Isio C auf jeden Fall hoch zufrieden :-)

Grüßle
Mattias

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 458

29.09.2013 12:17:29 via App

Mattias Geigenberger
Hi Toni,
da ist, glaube ich, der technisat Isio C genau der richtige Receiver für dich.
Ich benutze ihn für die selben Zwecke wie du ihn benutzen möchtest und bin sehr zufrieden mit ihm. Er hat drei usb 2 Anschlüsse und arbeiten super mit einer 2,5`` Intensio 1 TB Festplatte zusammen. Die kannst du dann an deinen PC stöpseln und die Aufnahmen schneiden, auf DVD oder bluRay brennen. Ich benutze dazu die Software von haenlein DVR Studio HD 2, mit der du sogar Menüs erstellen und direkt auf DVD oder bluRay brennen kannst.

Du kannst dich ja bei technisat und haenlein mal umsehen. Flexibler ist auf jeden Fall der Isio C ohne interne Festplatte.

Gruß aus Mannheim
Mattias


Ist aus dem Rennen da keine Wechseltuner. Im Moment favorisierte Geräte:

vu+uno
vu+duo2
vu+ultimo
coolstream neo2

fast alle über Budget, können dafür aber alles.

Antworten