Samsung Galaxy S Duos S7562 schaltet Datennetzt ab

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

19.09.2013, 14:48:46 via Website

Meine Familie hat mir ein neues Handy Samsung Galaxy S Duos S7562 geschenkt, ich habe es mit nach Brasilien genommen und hier das erste mal eingeschaltet, und leider unerwartet Probleme bekommen :

Das Gerät ist gerootet, mit Odin !

Folgendes Problem, in meinem Handy befinden sich zwei SIM-Karten
1. Netzbetreiber „ VIVO „ Brasil (Telefonnieren und Internet) SIM 1
2. Netzbetreiber „ TIM „ Brasil (Telefonieren und Internet) SIM 2
Die folgenden Einstellungen wurden gemacht :
SIM-Kartenverwaltung :

SIM1 : aktiviert
Eingehende Anrufe über andere SIM Karte empfangen während Datenservice verwendet wird : Nein
Datendienstnetzt : SIM 2
Dual-SIM immer aktiv : Nein (wird nicht von den Netzbetreibern unterstützt nur Anklopfen)

SIM 2 : aktiviert
Eingehende Anrufe über andere SIM Karte empfangen während Datenservice verwendet wird : Nein
Datendienstnetzt : SIM 2
Dual-SIM immer aktiv : Nein (wird nicht von den Netzbetreibern unterstützt nur Anklopfen)

Mobile Netzwerke :

SIM 1
Netzwerkmodus : Nur GSM
Netzbetreiber : VIVO

SIM 2
Paketdaten : Ja
Daten Roaming : Nein
Zugangspunkt : APN für TIM (Brasil)
Netzwerkmodus : GSM/WCDMA (Automatischer Modus)
Netzbetreiber : TIM

Die Einstellung wollte ich so vornehmen das ich über SIM 1 telefoniere und über SIM 2 eine Internetverbndung herstelle. Für das telefonieren kann ich zwischen den SIM-Karten umschalten hierbei gibt es kein Problem.
Auf meinem Startbildschirm wird mir das Symbol für die Datenübertragung angezeigt.
Nun zum Problem :
Nach einiger Zeit (zwischen 30 Minuten und einer Stunde) schaltet sich das Datennetz ab (Symbol verschwindet und kommt auch nicht wieder), und obwohl in meiner Anzeige ein Netz für SIM1 und SIM 2 angezeigt wird kann ich keine Anrufe mehr empfangen. Wenn ich nun versuche zu telefonieren erhalte ich die Meldung „Kein Netz“ und die Signalstärke-Anzeige wird durch einen durchgestrichenen Kreis ersetzt. Da ich natürlich nicht immer auf mein Handy sehe bemerke ich das zunächst nicht. Mir bleibt dann nur ein Neustart des Gerätes, bis zum nächsten Ausfall.
Wenn ich nur eine SIM-Karte im Gerät belasse (egal welche) habe ich keinerlei Probleme.
Nur zur Information, wenn ich die Netzverbindung verliere, können Leute die mit ihrem Handy
(gleiche Netzbetreiber) neben mir stehen problemlos weiter telefonieren und Daten austauschen.
Ich hoffe das mir hier jemand helfen kann, Danke

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

10.05.2016, 06:13:52 via Website

Hallo Roland, wie konnte dein Problem gelöst werden? Ich habe ähnliche Probleme unter CM13 S5Duos. Die 'DatenSIM' verschwindet immer. Dann gehe ich kurz in den Flugmodus und zurück.

Antworten

Empfohlene Artikel