Samsung Galaxy S4 — Spotify löscht Playlists

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 474

25.06.2013 06:29:35 via Website

Guten Morgen

Vorab: Da es Problem auf einem S4 GT-I9505 (von der Telekom, aber auf freie FM geflasht und gerootet) besteht, mache ich es mal hier hinein, wenn jemand meint oder weiß, dass es eher allgemein ist, verschiebt es doch bitte.

Also.
Seit etwa April nutze ich Spotify, vorher ohne Probleme auf dem S3, jetzt eben auf dem S4.
Zu Anfangs war es noch möglich die Musik von Spotify selbst auf die externe schreiben zu lassen.
Aber das geht seit keine Ahnung wann irgendwie nicht mehr.
Jetzt habe ich seit einiger Zeit das Problem, dass ich mindestens jeden morgen, meistens aber mehrmals am Tag (und nachdem das seitdem ich vorhin aufgestanden bin bereits zweimal passiert ist habe ich mich dazu entschlossen hier mal nachzufragen) diese App alle heruntergeladenen Songs einfach löscht. Diese sind einfach weg, und der Speicher im Gerät ist auch wieder freigegeben.
Da ich hauptsächlich auf dem Weg zur Arbeit höre, und auf der Strecke jede Menge Funklöcher liegen, kommt streamen nicht in Frage, auch wenn ich den Dienst via Telekom beziehe und das vom Volumen her egal wäre.
(Gott sei dank..... wegen diesem blöden Fehler habe ich mittlerweile 5 von 1GB totalem Volumen verbraucht)
Manchmal, in etwa 30% der Fälle, wenn der Fehler passiert bekomme ich eine Fehlermeldung beim start der App, dass ich auf mehr als 3 Geräten angemeldet sei.
Dabei nutze ich Spotify nur auf dem PC und meinem Handy.
Google hat mir bisher nichts hilfreiches gezeigt.

Und DirectoryBind hatte ich auch mal versucht bevor Samsung App2SD wieder eingeführt hat, das gab ebenfalls nur Probleme.

Liebe Grüße
Daniel

Samsung Galaxy Note 3, Stock Firmware

  • Forum-Beiträge: 2

27.06.2013 15:17:25 via Website

Hallo habe genau das gleiche Problem auf meinem S4. Allerdings ohne Root, custom fw oder Ähnliches.
Hat da schon jemand eine Lösung gefunden oder müssen wir auf Spotify warten?
  • Forum-Beiträge: 474

05.07.2013 06:09:16 via Website

Ich habe jetzt beobachten können. dass es scheinbar so ist, dass unter anderem auch gelöscht wird, wenn der freie interne Speicher zu klein wird.
Speichern auf extern wird ja nicht mehr unterstützt. Sobald noch genug Speicher frei ist passiert das alles tagelang nicht. Die Grenze muss irgendwo zwischen 1 und 1,5GB liegen.

Samsung Galaxy Note 3, Stock Firmware

  • Forum-Beiträge: 2

05.07.2013 13:06:24 via Website

Habe die Lösung gefunden.

Liegt an dem 3 Geräte Limit von Spotify Premium, weil all deine Geräte bei denen in der Datenbank gespeichert werden, nach 3 is dann eben Schluss.

Lösung:

Poste einfach hier in diesem Thread im offiziellen Spotify Forum, dass du einen Reset deiner Offlinegeräte brauchst und schon funktioniert wieder alles!

Kann als neuer Nutzer anscheinend keine Links posten... Also hier (ohne Leerzeichen natürlich):

htt p:/ /community.spotify.c om/t5/Help-Accounts-and-Subscriptions/Need-your-offline-devices-reset-Post-here/td-p/173886
  • Forum-Beiträge: 474

09.07.2013 16:04:14 via App

Das Problem bleibt auch damit leider bestehen.
Hab das vor 3 Tagen gemacht, dachte auch zuerst es hätte geklappt, aber sobald der Speicher unter 1gb kommt wird irgendwann wieder gelöscht.

Samsung Galaxy Note 3, Stock Firmware