Sony Xperia Z — Xperia Z gebraucht gekauft und Update geht nicht

  • Antworten:29
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 802

09.06.2013 11:24:14 via App

Zur 2 was laberst Du da für ein scheiss man kann die aktuelle fm nicht rooten. Laut androidpit root Anleitung geht es nicht man muss den vorherigen Update haben damit es geht. Ich zeig dir das später oder schreib mal bei Google die aktuelle build Version und danach rooten und dann siehst Du dein Ergebnis. Das geht dann nur mit offenen bootloader

— geändert am 09.06.2013 11:30:01

SONY XPERIA Z2 Stock 4.4.4 No Root
SONY XPERIA S Stock 4.1.2 Root/not work
SAMSUNG GALAXY NOTE 4 Stock 5.0.1 Root
SAMSUNG GALAXY S5 Stock 5.0 No Root
HTC One M8 Stock 5.0.1 No Root
APPLE iPHONE 5 Jailbreak Cydia :D
iPad 3 WiFi + Cellular IOS 8 No Jalbreak :(

  • Forum-Beiträge: 11.651

09.06.2013 11:30:05 via App

Hasan......was wirst du denn gleich so freundlich^^ hier labert niemand sch***

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 802

09.06.2013 11:33:48 via App

1. Was versteh ich nicht?
Und 2. Liess die anderen Beiträge

— geändert am 09.06.2013 11:35:02

SONY XPERIA Z2 Stock 4.4.4 No Root
SONY XPERIA S Stock 4.1.2 Root/not work
SAMSUNG GALAXY NOTE 4 Stock 5.0.1 Root
SAMSUNG GALAXY S5 Stock 5.0 No Root
HTC One M8 Stock 5.0.1 No Root
APPLE iPHONE 5 Jailbreak Cydia :D
iPad 3 WiFi + Cellular IOS 8 No Jalbreak :(

  • Forum-Beiträge: 3.191

09.06.2013 11:43:14 via App

Hasan, wie kommt es dann, dass ich die brand aktuelle .307 auf meinem XZ habe und diese gerootet ist??? Meine Bootloader waren noch nie offen. Ich habe Verständnis für Leute, die keine Ahnung haben und fragen. Das Verständnis lässt aber deutlich nach, wenn Leute die keine Ahnung haben ihr Halbwissen auch noch verbreiten und somit andere User verwirren. Überhaupt kein Verständnis habe ich dafür, wenn diese Leute dann auch noch beleidigend werden, wenn man ihnen aufzeigt, was für einen Quatsch sie da von sich geben. Wenn Du also irgend etwas nicht weißt, ist das kein Problem. Aber dann höre wenigstens zu, wenn man Dir etwas erklärt...

— geändert am 09.06.2013 11:44:43

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 802

09.06.2013 12:06:37 via App

Christian W.
Hasan, wie kommt es dann, dass ich die brand aktuelle .307 auf meinem XZ habe und diese gerootet ist??? Meine Bootloader waren noch nie offen. Ich habe Verständnis für Leute, die keine Ahnung haben und fragen. Das Verständnis lässt aber deutlich nach, wenn Leute die keine Ahnung haben ihr Halbwissen auch noch verbreiten und somit andere User verwirren. Überhaupt kein Verständnis habe ich dafür, wenn diese Leute dann auch noch beleidigend werden, wenn man ihnen aufzeigt, was für einen Quatsch sie da von sich geben. Wenn Du also irgend etwas nicht weißt, ist das kein Problem. Aber dann höre wenigstens zu, wenn man Dir etwas erklärt...

Welche build Version hast Du?

SONY XPERIA Z2 Stock 4.4.4 No Root
SONY XPERIA S Stock 4.1.2 Root/not work
SAMSUNG GALAXY NOTE 4 Stock 5.0.1 Root
SAMSUNG GALAXY S5 Stock 5.0 No Root
HTC One M8 Stock 5.0.1 No Root
APPLE iPHONE 5 Jailbreak Cydia :D
iPad 3 WiFi + Cellular IOS 8 No Jalbreak :(

  • Forum-Beiträge: 978

09.06.2013 14:44:15 via Website

Christian W.

1. erlischt nicht die Garantie. Die darf Sony dir gar nicht verwehren. Sony kann nur Garantiefälle verwehren, die auf das rooten zurückzuführen sind...

2. Offene Bootloader: Es lassen sich alle Firmwareversionen rooten.

Geschlossene Bootloader: Es lassen sich zur Zeit auch alle Firmwareversionen rooten.

3. Um eine Rom zu flashen, braucht es Root. Ob die Bootloader offen oder zu sind spielt dabei erstmal keine Rolle...

Zum Verständnis: Offene Bootloader ist ein von Sony unterstützter Weg, um das Handy zu rooten etc. Das Öffnen der Bootloader geschieht mit dem Einverständnis von Sony und wird, soviel mir bekannt, dort auch registriert, um genau die Garantieausschlüsse geltend zu machen, die auf Root zurückzuführen sind.

Das rooten und flashen ist dabei nicht schwieriger, als bei Deinem alten S3.Lies dich am besten mal bei xda etwas ein...

Zu 1.
In Deutschland als Privatmann gekaufte Geräte behalten immer ihre gesetzliche Garantie und auch die anschließende Gewährleistung (nach dem ersten bis zum Ablauf des zweiten Jahres) gegenüber den Verkäufer (ich meine das gilt auch Eu weit)!
Die Hersteller Garantie ist alleine Sache des Herstellers, diese wird also erlöschen können, wenn Sony das möchte.

Zu 2.
Über den Sony freischaltet key lassen sich alle Versionen für ein CustomROM den Bootloader Öffnen.
Das rooten geht laut XDA developer auch mit der neusten Version wenn ich mich noch recht erinnere (muss ich aber erst noch mal nachschlagen wenn ich zu Hause bin)

Zu 3.
Da bin ich mir nicht ganz sicher, theoretisch könnte man ein CustomROM von Sony aus dem freexperia Projekt auch ohne rooten Flashen lassen. Aber auch das bin ich mir nicht sicher wie es auf dem XZ eingerichtet ist.

PS: Die IMEI darf während der Lebenszeit des Telefons nicht geändert werden! Das ist im GSM Standard so vorgeschrieben und wird auch bei der Zulassung überprüft! Meines Wissens mittlerweile auch international von den Regierungen gefordert. Aber Sony kann in den meist grösseren Speicher beliebige Informationen ablegen, die dann nur mit signierten Funktionen änderbar sind.
  • Forum-Beiträge: 2.159

09.06.2013 15:06:39 via App

@Christian w.: amen!
und nicht anders wie du es schreibst ist es.

@hasan: schau mal bei den xda's rein, nur weil hier auf Androidpit etwas nicht steht, heißt es nicht das es nicht geht.

Schenkt Ihnen nichts, aber nehmt Ihnen alles!

  • Forum-Beiträge: 8

12.06.2013 00:32:53 via Website

Vielen Dank für die vielen fachkundigen Hilfen und Antworten. Jedoch bin ich reichlich verwirrt. Der eine sagt so, der andere so. Man wünschte sich, dass sich nur die Leute auf Fragen melden, die sich auch wirklich sicher sind. Aber so funktioniert ein Forum nun mal. Hat ja auch seine Vorteile, so eine "Diskussion".

Trotzdem habe ich nochmal eine Frage, die sich auf mein Anfangspost bezieht. Ich habe das XZ ja gebraucht gekauft und der Verkäufer versicherte mir, dass er bei dem Gerät den bootloader NICHT geöffnet hat. Es wird mir im Menü aber anders angezeigt. Jetzt schrecke ich ja generell nicht davor zurück das Smartphone zu rooten, allerdings würde ich gerne zuerst mal das Sony Stock näher kennen lernen, vielleicht erübrigt sich ja dann der Wunsch nach einem Stock Rom. Wenn jetzt allerdings die Garantie eh schon flöten wäre, wäre der Schritt, das Handy zusätzlich noch zu rooten nicht mehr so groß. Wenn es allerdings sein kann, dass der bootloader von Werk aus schon geöffnet war, würde ich es gerne erst mal so lassen wie es ist und die Garantie behalten (bzw. die Gewissheit, dass sich Sony bei einem Schaden nicht quer stellt). Gibt es eine Möglichkeit, heraus zu finden, vielleicht bei Sony direkt (die müssen das ja quasi frei schalten), ob der bootloader geöffnet oder sogar schon mal gerootet wurde?
  • Forum-Beiträge: 733

12.06.2013 01:30:03 via App

Also, das ein Hersteller ein Gerät mit geöffneten Loader verkauft ist sehr unwahrscheinlich. Wenn der Loader also offen ist, dann würde es zu 99,9 Prozent vom Vorgänger getan.
Sony kann anhand der IMEI sagen, ob und vor allem auch wann der Loader geöffnet wurde. Ob sie aber die Info auch rausgeben weiss ich nicht. Kann auch gut sein, das der Service selber an die Daten nicht rankommt, sondern nur ausgewählte Partner.
Ich würde jedenfalls mal den Fall beim Service schildern, dann bist Du schlauer.
Ob das Gerät aber schonmal gerootet war kann man, ohne es einzuschicken, nicht sagen. Und selbst dann ist fraglich, ob man es herauslesen kann.

— geändert am 12.06.2013 01:32:04

  • Forum-Beiträge: 978

12.06.2013 23:34:42 via Website

Tristan Goerke
*#*#7372489#*#*
Bist Du Sicher, dass es der richtige Code ist und nicht *#*#7378423#*#*?
Tristan Goerke
fand ich unter Service info/Configuration: Rooting status: Bootloader unlocked: Yes
Also gut, bei mir steht da "Rooting Status: Bootloader Unlock allowed: Yes"

Tristan Goerke
Trotzdem habe ich nochmal eine Frage, die sich auf mein Anfangspost bezieht. Ich habe das XZ ja gebraucht gekauft und der Verkäufer versicherte mir, dass er bei dem Gerät den bootloader NICHT geöffnet hat. Es wird mir im Menü aber anders angezeigt.
Was sagt er denn, wenn Du Ihm die Meldung zeigst?

Tristan Goerke
Jetzt schrecke ich ja generell nicht davor zurück das Smartphone zu rooten, allerdings würde ich gerne zuerst mal das Sony Stock näher kennen lernen, vielleicht erübrigt sich ja dann der Wunsch nach einem Stock Rom.
Wenn ein Recovery im Bootmenü nach dem einschalten (weiß nicht mehr ob mit der + oder der - Taste - musste nachsehen) Anschließend sollte der Standard wieder her gestellt sein (das Flag bleibt - spielt aber denke keine Rolle)

Tristan Goerke
Wenn jetzt allerdings die Garantie eh schon flöten wäre, wäre der Schritt, das Handy zusätzlich noch zu rooten nicht mehr so groß. Wenn es allerdings sein kann, dass der bootloader von Werk aus schon geöffnet war, würde ich es gerne erst mal so lassen wie es ist und die Garantie behalten (bzw. die Gewissheit, dass sich Sony bei einem Schaden nicht quer stellt). Gibt es eine Möglichkeit, heraus zu finden, vielleicht bei Sony direkt (die müssen das ja quasi frei schalten), ob der bootloader geöffnet oder sogar schon mal gerootet wurde?
Siehe Antwort von "Patrick Körner"