Samsung Galaxy S3 — SD Karte saugt Akku leer !!

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 83

09.05.2013 17:53:16 via Website

Moin Leute,
seit meine 32GB SD Karte voll wird wirft mein S3 diese den ganzen Tag, erkennt sie nicht mehr und nach einer Zeit oder einem Neustart wird sie wieder erkannt! Das geht jetzt schon ne Woche so dahin! Wäre vielleicht nicht so schlimm doch mein Akku hält dadurch nur ca 6 Stunden durch ohne dass ich das Handy benutze!!
Hab die Karte jetzt zwei Tage draußen und siehe da mein Akku hält locker wieder einen ganzen Tag durch!
Was kann ich machen? Wirds besser wenn ich wieder was von der Karte lösche? Ist diese schon kaputt? Gibts einen App mit dem man die Karte auswerfen kann ohne sie rauszunehmen?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen!!
Danke schon mal für die Tipps! :)



mfg
  • Forum-Beiträge: 471

10.05.2013 07:56:23 via App

Hallo Johannes

Am besten du probierst es einfach aus, ob es besser wird wenn du etwas löschst.

Eine App zum entfernen der Karte ohne sie herauszunehmen brauchst du gar nicht.
Einstellungen→Speicher→SD-Karte entfernen

Liebe Grüße, Jonas

  • Forum-Beiträge: 83

10.05.2013 17:03:01 via Website

ja werde ich mal probieren!

Aber wie kann ich die Karte dann wieder ''einsetzten''??
  • Forum-Beiträge: 471

10.05.2013 17:09:49 via App

Nachdem du SD-Karte entfernen gedrückt hast, kommt eine Option "SD-Karte verbinden". Wenn du diese drückst ist alles wie vorher.

Liebe Grüße, Jonas

  • Forum-Beiträge: 83

10.05.2013 17:15:34 via Website

ok ich werde es mal probieren indem ich daten lösche und dann kanns ich ja anders machen :)

Erstaunlich wie lange der Akku ohne Karte hält!!
  • Forum-Beiträge: 90

11.05.2013 17:48:48 via App

Ich hatte ein ganz ähnliches Problem. (SanDisk 32 GB ultra) Meine SD Karte wurde immer ausgeworfen und dann wieder neu eingelesen. Manchmal ging es sogar soweit, dass mir angezeigt wurde, dass die SD Karte defekt ist und ich sie neu formatieren muss. In Folge dessen entlud sich mein Akku auch sehr schnell, da die Karte immer von neuem indiziert wurde. Mit anderen Karten hatte ich keine Probleme. Ich habe mich dann an SanDisk gewendet, waren auch gleich sehr kooperativ. Ich bekomme jetzt eine neue zugeschickt.
Habe mal in Internet recherchiert, das Problem mit SanDisk Karten scheint wohl häufiger vorzukommen.