HTC One — Beste Quicksettings und taskmanager für htc one

  • Antworten:16
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 87

06.05.2013 18:43:25 via Website

Hallo,
zur Zeit benutze ich die Apps: Quicksettings und Advanced taskmanager. Was mich allerdings am quicksettings stört ist, dass ich das 3G nicht ein und ausschalten kann. Beim Advanced Taskmanager stört es mich, dass es die Apps, die im Taskmanager aufgeführt sind, nicht beendet. Ich brauche 100% funktionierende apps und sehr wichtig ist es auch, dass ich meine Beleuchtung selbst regeln kann und nicht per touch die Beleuchtung dann immer in 25%- Schritten sich bewegt-.-. Hatte schon einige Quicksettings und einer davon sah aus wie das von stock android. Einziger Nachteil ist, dass ich damit zB 3g nicht ausschalten kann, bzw. es nicht funktioniert, wenn ich draufdrücke.
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 272

06.05.2013 19:19:11 via App

Quicksettings habe ich gesetzt mit Settings Extended. Da lassen sich Farben abstimmen und vieles was man ablegen kann. für wen der Platz in einer Zeile nicht reicht, der kann sogar mehrere Reihen wählen. Außerdem kann eingestellt werden ob direkt auf eine Funktion zugegriffen wird oder ob man in das entsprechende Menü geleitet werden möchte.

Zu Tasks kann ich leider nichts sagen da ich das nicht verwende.
  • Forum-Beiträge: 87

06.05.2013 19:37:25 via Website

Die app ist zwar toll aber imemr noch nicht für sense 5 optimiert. Wenn ich 3g einschalten will führt es mich direkt zu den einstellungen. Das problem ist, dass ich dort nicht direkt 3g einschalten kann sondern auf eine seite zuvor gehen muss um es zu aktivieren.
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 272

06.05.2013 19:58:55 via App

Einige schwärmen von "Power Toggles". Ob es dort funktioniert weiß ich nicht. Vllt mal nen Blick riskieren.
  • Forum-Beiträge: 1.491

06.05.2013 20:10:12 via Website

Oder mal "Notification Toggle" testen, habe es aber auch noch nicht probiert.
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 272

06.05.2013 20:23:28 via App

Oder "Smart settings". Laut Beschreibung soll das angeblich gehen.
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.150

06.05.2013 21:19:59 via Website

Finger weg von Taskmanagern!


Ich benutze Switch Pro, damit hab ich meine Toggles in der Notification Bar liegen.

Viele Grüße!

  • Forum-Beiträge: 87

06.05.2013 23:01:46 via Website

Werd ich mal testen xD Irgendwer noch nen guten app der die apps auch wirklich schließt, wenn man den bildschirm aus hat? Der taskmanager von sense ist nicht gerade der beste :/
  • Forum-Beiträge: 3.672

06.05.2013 23:40:39 via App

Schau Dir mal ZdBox an.
Die App hat alles an Bord- Taskkiller, Cachcleaner u.m.

Galaxy Note 8000 ,Lenovo A1 ,Acer iconia a200 ,Samsung I7500 Galaxy S1 ,S2, S3, Note3 ,Archos 70IT,Archos 80G9,Man muss nicht alles wissen ,man muss nur wissen , wo es steht ! ;-)

  • Forum-Beiträge: 87

07.05.2013 00:31:00 via Website

Angelika M.
Schau Dir mal ZdBox an.
Die App hat alles an Bord- Taskkiller, Cachcleaner u.m.
K thx :D gibts noch ne app wo ich meine homescreens immer durchgehend durchswipen kann? Und eine app der mir ermöglicht mehr homescreens zu erstellen? Wäre nice :D
  • Forum-Beiträge: 3.672

07.05.2013 00:45:46 via App

Launcher, wie Nova, Apex oder GoLauncher bieten Dir unendlich viele Möglichkeiten ,die Homescreens zu gestalten.
Mehr Seiten, scrollbares Dock, scalierbare Widgets usw.

Galaxy Note 8000 ,Lenovo A1 ,Acer iconia a200 ,Samsung I7500 Galaxy S1 ,S2, S3, Note3 ,Archos 70IT,Archos 80G9,Man muss nicht alles wissen ,man muss nur wissen , wo es steht ! ;-)

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.150

07.05.2013 08:56:08 via Website

Fred Man
Werd ich mal testen xD Irgendwer noch nen guten app der die apps auch wirklich schließt, wenn man den bildschirm aus hat? Der taskmanager von sense ist nicht gerade der beste :/

Brauchst du nicht. Hör doch auf in die gute Speicherverwaltung von Android reinzupfuschen und lass es einfach bleiben.

Viele Grüße!

  • Forum-Beiträge: 87

07.05.2013 19:28:43 via Website

Thraciel
Fred Man
Werd ich mal testen xD Irgendwer noch nen guten app der die apps auch wirklich schließt, wenn man den bildschirm aus hat? Der taskmanager von sense ist nicht gerade der beste :/

Brauchst du nicht. Hör doch auf in die gute Speicherverwaltung von Android reinzupfuschen und lass es einfach bleiben.

Sry aber es nervt mich halt die apps einzeln schließen zu müssen. ich brauche entweder etwas, was alle apps im hintergrund schließt, wenn ich mein bildschirm aus habe oder eine app, die es mir erlaubt mit einem knopfdruck die apps zu schließen. Die fressen einfach strom, wenn die im taskmanager bleiben

— geändert am 07.05.2013 19:29:18

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.150

08.05.2013 09:10:03 via Website

Tun sie nicht. Können sie gar nicht, informiere dich doch bitte erstmal über Android und seine Funktionsweise bevor du sowas verbreitest. Solltest du das haben bin ich auf die Erklärung gespannt.

Du brauchst die Apps weder einzeln noch alle zusammen schließen.

Viele Grüße!

  • Forum-Beiträge: 87

08.05.2013 14:19:49 via Website

Thraciel
Tun sie nicht. Können sie gar nicht, informiere dich doch bitte erstmal über Android und seine Funktionsweise bevor du sowas verbreitest. Solltest du das haben bin ich auf die Erklärung gespannt.

Du brauchst die Apps weder einzeln noch alle zusammen schließen.

Steht bei dieser app zB. :P :AutoKill Task-Manager ist eine App Manager-Tool, das Ihnen ermöglicht im Hintergrund laufende Apps zu beenden um so die Laufzeit Ihres Akkus zu verlängern.

Bei dieser App handelt es sich um ein App Manager-Tool, welches Ihnen ermöglicht mit nur einem Touch auf Ihr Smartphone im Hintergrund noch ausgeführte Apps zu beenden, um so noch mehr Akku sparen zu können. Darüber hinaus wird die Geschwindigkeit Ihres Smartphones erhöht je weniger oder keine Apps im Hintergrund ausgeführt werden. Die App bietet dem Nutzer außerdem die Möglichkeit einen so genannten Auto-Kill Interval einzustellen. Damit werden die im Hintergrund ausgeführten Apps in einer von dem Nutzer eingestellten Zeit immer wieder beendet und man selbst muss nicht immer wieder manuell eingreifen. Sie können auch Ihre favorisierten Apps zu der Ignorier-Liste hinzufügen. Dadurch werden die von Ihnen ausgewählten Apps zu keinem Zeitpunkt von der App automatisch beendet. Die App ist kostenlos.

Habe es aber noch nicht probiert und werd es mal machen. Ich fuchtle halt gern am system rum, wie zB. an meinem pc. CPU, speicher und graka übertakten damit es besser läuft. Aber da ist mir die stromfresserei relativ egal^^. Mich störts nur, dass mein htc im standby bis zu 10% an akkuleistung verlieren kann. Mein iphone konnte ich über die nacht im standby lassen (alle apps natürlich geschlossen) und es hatte schlappe 1% verloren. Da kann also was nicht am androidOS stimmen
  • Forum-Beiträge: 1.491

08.05.2013 21:50:51 via Website

Und dann werden wieder App beendet die dein System braucht und werden automatisch neu gestartet. Das Verbraucht mehr Akku, weil das Spiel immer wieder von vorne los geht.
Und wenn es eine App ist die nicht zwingend benötigt wird braucht der nächst Start der App nur länger, weil nichts mehr davon im Speicher ist.
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.150

09.05.2013 07:17:00 via Website

Fred Man


Steht bei dieser app zB. :P :AutoKill Task-Manager ist eine App Manager-Tool, das Ihnen ermöglicht im Hintergrund laufende Apps zu beenden um so die Laufzeit Ihres Akkus zu verlängern.
Glaubst du dem Staubsaugervertreter auch alles ohne es nachzuprüfen, "weil es eben da steht"?


Habe es aber noch nicht probiert und werd es mal machen. Ich fuchtle halt gern am system rum, wie zB. an meinem pc. CPU, speicher und graka übertakten damit es besser läuft. Aber da ist mir die stromfresserei relativ egal^^.
Das hat mit dem Taskkiller nur absolut gar nichts zu tun, das merkst du schon selber oder?


Mich störts nur, dass mein htc im standby bis zu 10% an akkuleistung verlieren kann. Mein iphone konnte ich über die nacht im standby lassen (alle apps natürlich geschlossen) und es hatte schlappe 1% verloren. Da kann also was nicht am androidOS stimmen
Stimmt, der Fehler sitzt in diesem Fall 30cm vor dem Bildschirm. Bitte stelle erstmal absolut identische Bedingungen her was automatische Synchronisierung etc. angeht, dann reden wir weiter.

Übrigens: Auch auf meinem iPad beende ich keine einzige App und habe es seit ~5 Monaten nicht mehr ausgeschaltet.

Viele Grüße!