Samsung Galaxy Note — Galaxy Note seit 4.1.2 kaum noch verwendbar!

  • Antworten:19
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

23.03.2013, 11:52:34 via Website

Hallo!

Ich habe mich hier extra angemeldet, da ich hoffe, hier Hilfe zu bekommen, nachdem Samsung meine E-Mails trotz Empfangsbestätigung einfach gekonnt ignoriert hat.

Ich habe jetzt seit einiger Zeit (ca. 1 Monat) die Version 4.1.2. Und was soll ich sagen? Absolute Frechheit.

Ich habe hier schon mehrere Beiträge über Akkulaufzeiten und flackernde Bildschirme gelesen, damit hat meines alles nichts zu tun.


Der RAM des Handys wird irgendwann so voll, dass es ohne Neustart nicht mehr verwendbar ist. Das Problem: Wenn ich den Taskmanager aufrufe, zeigt er, dass ca. 800MB voll sind, wenn ich den RAM leere, werden immer so ca. 5 Apps geschlossen und der RAM-Füllstand bleibt, wie er ist.

Wenn ich etwas kopieren möchte (in die Zwischenablage) ist dies nicht möglich -> RAM voll.
Wenn ich z.B. eine WhatsApp-Nachricht bekomme, hängt sich die aktuelle App auf -> RAM voll.
Ich kann nichts mehr minimieren, da es beim nächsten Öffnen komplett neu geladen wird und alles was ich gemacht habe weg ist -> RAM voll.
Ich wage es, während eines Updates via Market das Wetter zu aktualisieren, alles hängt, Update schlägt fehl, etc. -> RAM voll.
Spiele. Spiele? -> RAM voll.

Das Ganze würde mich ja nicht stören, wenn ich das einmal pro Woche machen müsste, aber der RAM ist (auch bei "Nicht"-Nutzung) nach ca. 2 Stunden voll. Dann ist ein Neustart notwendig.

Ich habe versucht, irgendwie eine andere Version aufzuspielen, aber das macht das Handy einfach nicht. Es bootet immer wieder die Android 4.1.2.

Ich hoffe hier irgendwie Hilfe zu bekommen, sonst fahre ich nämlich Montag zum Mediamarkt und tausche das Ding wegen "Technischer Defekt" um und kauf mir ein neues :(

Liebe Grüße und Danke im Vorraus!

P.S.: Besonders nervig: Ich zähle zu der Gruppe der Power-User, bin über das Ding 24/7 erreichbar, etc. Da geht sowas einfach mal gar nicht...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 263

23.03.2013, 13:48:14 via Website

Hallo, wäre interessant welche Apps du nutzt die permanent im hintergrund laufen. Habe zwar eine Custom ROM drauf Paranoid 2 auf 4.1.2 und nie probleme mit meinem Arbeitsspeicher gehabt. ich bin auch ein power user und mein handy ist über wochen hinweg permanent an keine hänger und nichts.

gretz Kekz

History: Siemens S10->Nokia 3200->Siemens S45->Sony T610->Sony T680->SonyW800->Sony W810->Nokia Ngage ->Nokia6700->MDA Touch Pro->Apple Iphone 3G->Apple Iphone4->Samsung i9000->Samsung i9100->Galaxy Note N7000-> Samsung Galaxy S3 I9300-> Samsung Galaxy Note N9005-> Samsung Galaxy S6 SM-920-> Huawei P9->Samsung Galaxy S8

Antworten
  • Forum-Beiträge: 264

23.03.2013, 14:06:02 via App

Das Problem mit der original soft ist hier doch schon 100x durchgekaut worden.
Durch das update hat Samsung noch mehr Schrott in sein System gebastelt.
Es sind rund 10 Samsung apps die standart alle im Hintergrund mitlaufen, auch wenn man sie nicht braucht.
Das geht ans ram und auch auf den Akku.
Da wäre z. b. Samsung sync, Clou, Account, tts usw.

Da geht man mal hin und deaktiviert die apps.
Dann Handy neu starten und schon wird es besser.
Das kann man auch ohne root machen.
Falls root vorhanden, kann man den scheiß (wenn man ihn nicht braucht) auch komplett von System verbannen.

Kekz

Antworten
  • Forum-Beiträge: 263

23.03.2013, 16:00:38 via Website

Jep wäre jetzt auch mein vorschlag gewesen oder er soll sich eine ROM aufspielen.
Einen Umtausch wird MM eh nicht machen, arbeite selber im Einzelhandel, es wird höchstens eingeschickt, und kommt neu aufgesetzt wieder, ohne festellung eines Fehlers. 2 Wochen weg noch dazu. Weil Software Fehler keine Fehler in den Augen eines Herstellers sind, somit der Kunde abgespeißt wird.

— geändert am 23.03.2013, 16:02:15

History: Siemens S10->Nokia 3200->Siemens S45->Sony T610->Sony T680->SonyW800->Sony W810->Nokia Ngage ->Nokia6700->MDA Touch Pro->Apple Iphone 3G->Apple Iphone4->Samsung i9000->Samsung i9100->Galaxy Note N7000-> Samsung Galaxy S3 I9300-> Samsung Galaxy Note N9005-> Samsung Galaxy S6 SM-920-> Huawei P9->Samsung Galaxy S8

Antworten
  • Forum-Beiträge: 264

23.03.2013, 16:40:39 via App

Anderes custom Rom ist bestimmt gut, aber ich kann mich bis jetzt noch nicht entscheiden welches.
Lese oft von Bugs oder nicht ausreichende hardwareunterstützung.
Oder kannst du was empfehlen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 263

23.03.2013, 17:41:31 via Website

CM 10.1 ist sehr zu empfehlen, weil auf dieser viele andere basieren, wie meine z.B. Paranoid 2 womit ich mein Note im Tablet Modus laufen lassen kann, was ich als überaus Praktisch finde, weil das Display wie gemacht dafür ist. Ich nutze meine Paranoid Rom seid ca 2 Wochen und habe bissher nicht einen absturz oder Fehler gehabt. läuft super schnell und stabil. Wirklich sehr einfach aufzuspielen.
Mit der Rom kann man dann alle Apps manuell einstellen, die genaue pixelauflösung schriftgröße etc. anordnug.
gretz Kekz

EDIT: ich frage mich sowieso wie leute mit der STOCK Rom auskommen können, total langsamund verzögerungen pur.

— geändert am 23.03.2013, 17:44:03

History: Siemens S10->Nokia 3200->Siemens S45->Sony T610->Sony T680->SonyW800->Sony W810->Nokia Ngage ->Nokia6700->MDA Touch Pro->Apple Iphone 3G->Apple Iphone4->Samsung i9000->Samsung i9100->Galaxy Note N7000-> Samsung Galaxy S3 I9300-> Samsung Galaxy Note N9005-> Samsung Galaxy S6 SM-920-> Huawei P9->Samsung Galaxy S8

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

23.03.2013, 18:34:08 via Website

Hallo,

Ich habe selbstverständlich alle Samsung Apps deaktiviert.

Die einzigen, die irgendetwas machen könnten sind WhatsApp, Facebook oder ähnliche. Ich habe aber seit dem Update nichts neues aufgespielt. Ich habe da so eine feste Mannschaftsaufstellung, was meine Anwendungen betrifft, an denen dürfte es eigentlich nicht liegen...

Gut, die CyanogenMod reizt mich schon immer, wollte die mal auf den Vorgänger meines aktuelles Gerätes aufspielen (damals ein HTC Wildfire), was aber dann kurz davor an diversen Hardwarefehlern (1 Woche nach Garantieablauf -.-) in die Knie gegangen ist. Bei dem Note wollte ich das nicht tun, hatte Angst um die viele Kohle, die dann weg wäre, weil ja keine Garantie mehr und so.

Wie ich aber gelesen habe, kann man mittlerweile sogar alles so zurücksetzen, dass Samsung das nichtmal merken würde...? Steinigt mich nicht, ich muss mich unbedingt mal wieder einlesen... Habe in letzter Zeit viel zu tun gehabt ;)

Danke für die schnellen Antworten, ich fange dann mal an zu googlen und flashe hier ein wenig rum. Denn SO kann ich das Handy nicht verwenden.

Liebe Grüße

Antworten
  • Forum-Beiträge: 263

23.03.2013, 21:18:03 via Website

Mach es so wie ich habe mein handy versichern lassen, kostet mich 5 euro im monat. Damit stehe ich auf der sichersten seite, falls was passiert.

Also es gibt 10000. user die die Mod nutzen und ich habe noch nie miterlebt, ausser dejenige hat überhaupt keine ahnung vom leben, das er damit sein handy geschrottet hat, solange man nur die anleitungen richtig ließt passiert auch nichts, ausserdem kann man, falls das handy wirklich mal abschmiert meist immer noch was machen . Es ist mittlerweile so einfach geworden, dass man gar nichts mehr falsch machen kann, es gibt zich 100 tutos die man sich anschauen kann.

Habe mal von jemandem gehört: Ein Iphone ohne jailbreak ist nur ein halbes Iphone, ein android ohne root ist nur ein halbes android. Was das damit zu tun hat ganz einfach Ich will doch auf meinem PC auch ADMIN sein und nicht nur dummer user der sich an alles halten muss und nehmen was man ihm vorlegt oder? Aber das muss jeder selber mit sich ausmachen. Warum nicht das ganze Potenzial des Notes nutzen, warum nur ein halbes Note wenn man ein ganzes haben kann?

gretz kekz

achso ja man kann das handy wieder auf werkszustand zurück setzen das "samsung" nichts mehr nachvollziehen kann. Ich bin mir ziemlich sicher die schauen da eh nicht nach.

— geändert am 23.03.2013, 21:19:39

History: Siemens S10->Nokia 3200->Siemens S45->Sony T610->Sony T680->SonyW800->Sony W810->Nokia Ngage ->Nokia6700->MDA Touch Pro->Apple Iphone 3G->Apple Iphone4->Samsung i9000->Samsung i9100->Galaxy Note N7000-> Samsung Galaxy S3 I9300-> Samsung Galaxy Note N9005-> Samsung Galaxy S6 SM-920-> Huawei P9->Samsung Galaxy S8

Antworten
  • Forum-Beiträge: 264

23.03.2013, 21:19:38 via App

Kekz
nutze meine Paranoid Rom seid ca 2 Wochen und habe bissher nicht einen absturz oder Fehler gehabt. läuft super schnell und stabil. Wirklich sehr einfach aufzuspielen.
Mit der Rom kann man dann alle Apps manuell einstellen, die genaue pixelauflösung schriftgröße etc. anordnug.

Falls du hast, gib mal den Link rüber, wo ich mehr Info zu dem Image finde.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 263

23.03.2013, 21:22:14 via Website

Aber bedenke immer erst eine Stock vorflashen. Dann CM10 dann paranoid.

http://www.paranoid-rom.com/

History: Siemens S10->Nokia 3200->Siemens S45->Sony T610->Sony T680->SonyW800->Sony W810->Nokia Ngage ->Nokia6700->MDA Touch Pro->Apple Iphone 3G->Apple Iphone4->Samsung i9000->Samsung i9100->Galaxy Note N7000-> Samsung Galaxy S3 I9300-> Samsung Galaxy Note N9005-> Samsung Galaxy S6 SM-920-> Huawei P9->Samsung Galaxy S8

Antworten
  • Forum-Beiträge: 264

23.03.2013, 22:41:28 via App

Okay, ich denke mal ich muss von original Samsung jb zurück auf ein original GB Image.
Dann kann ich es rooten und cwm installieren.
Und von dort dann eine paranoid Image installieren.

Geht denn der Stift noch?
Gibt es dann auch endlich die softtasten?
Immernoch die Speicher Beschränkung auf 2gb apps maximal?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 263

23.03.2013, 23:19:01 via Website

nein musst du nicht, ja der stift geht noch, du machst dir die neueste JB drauf von SAMMOBILE.com germany auswählen, per odin flashen, dann gibts einen root kernel du kannst mir gerne eine PN schreiben wenn du skype hast dann kann ich dir das genauer erklären.

History: Siemens S10->Nokia 3200->Siemens S45->Sony T610->Sony T680->SonyW800->Sony W810->Nokia Ngage ->Nokia6700->MDA Touch Pro->Apple Iphone 3G->Apple Iphone4->Samsung i9000->Samsung i9100->Galaxy Note N7000-> Samsung Galaxy S3 I9300-> Samsung Galaxy Note N9005-> Samsung Galaxy S6 SM-920-> Huawei P9->Samsung Galaxy S8

Antworten
  • Forum-Beiträge: 231

23.03.2013, 23:31:10 via Website

Hallo,
Was deinen RAM angeht muss ich sagen das ist schon etwas komisch, Android sollte eigentlich immer Platz für neue Anwendungen/Eingaben machen.
Schon mal zum testen einen RAM cleaner draufgemacht? (AutoKiller Memory Optimizer oder Smart RAM Booster) dann mal schaun obs evtl. geht

Dann zum FlashCounter, den bekommst du mit nem Werksreset nicht los. Da musst schon via Odin ne original FW flashen dann ist der Counter im Downloadmodus auf null. Gerüchte besagen aber das in den Geräten noch irgendwo ein "geheimer" Counter eingebaut sein soll den man nicht zurücksetzten kann. Bestätigt oder gehört hab ich bislang aber noch nie was davon.

Was ich dir allerdings bestätigen kann ist das CM 10.1 wirklich sehr gut läuft. Mein S3 was 6 Wochen alt und da hab ich mit auch CM draufgemacht und hab es noch keine sek. bereut. Lies dich einfach nur ordentlich ein, die Anleitungen sind echt gut und sollten noch fragen auftreten nur keine Scheu :).

Alex

Gruß Alex ---> GT-I9300-CM10.1 || GT-P7501 Ganbarou -ROM ||

Antworten
  • Forum-Beiträge: 263

23.03.2013, 23:36:59 via Website

ich weiss das man den damit nicht wegbekommt ich meinte mit einem werksreset nur das du dein gerät trotz root wieder auf deinen ursprung zurücksetzen kannst. und den counter reseten kannst.

History: Siemens S10->Nokia 3200->Siemens S45->Sony T610->Sony T680->SonyW800->Sony W810->Nokia Ngage ->Nokia6700->MDA Touch Pro->Apple Iphone 3G->Apple Iphone4->Samsung i9000->Samsung i9100->Galaxy Note N7000-> Samsung Galaxy S3 I9300-> Samsung Galaxy Note N9005-> Samsung Galaxy S6 SM-920-> Huawei P9->Samsung Galaxy S8

Antworten
  • Forum-Beiträge: 508

23.03.2013, 23:39:11 via App

Alex.K
Hallo,
Was deinen RAM angeht muss ich sagen das ist schon etwas komisch, Android sollte eigentlich immer Platz für neue Anwendungen/Eingaben machen.
Schon mal zum testen einen RAM cleaner draufgemacht? (AutoKiller Memory Optimizer oder Smart RAM Booster) dann mal schaun obs evtl. geht

Dann zum FlashCounter, den bekommst du mit nem Werksreset nicht los. Da musst schon via Odin ne original FW flashen dann ist der Counter im Downloadmodus auf null. Gerüchte besagen aber das in den Geräten noch irgendwo ein "geheimer" Counter eingebaut sein soll den man nicht zurücksetzten kann. Bestätigt oder gehört hab ich bislang aber noch nie was davon.

Was ich dir allerdings bestätigen kann ist das CM 10.1 wirklich sehr gut läuft. Mein S3 was 6 Wochen alt und da hab ich mit auch CM draufgemacht und hab es noch keine sek. bereut. Lies dich einfach nur ordentlich ein, die Anleitungen sind echt gut und sollten noch fragen auftreten nur keine Scheu :).

Alex
Die ganze Speichersache klingt stark nach einer Software die spinnt und das hat mit der Version des OS nichts zu tun - wie kam das neue OS auf das Note?!
Inzwischen sollte jedem klar sein, das ein Update von Majorversionen immer nach einem Fullwipe gemacht werden sollten! (egal ob es möglich wäre, meist kommt nur Chaos raus)


PS: es gibt sogar mehrere Counter - einer zählt die Anzahl der Flashvorgänge, ein anderer die Modemänderungen...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 231

24.03.2013, 08:13:48 via Website

Joe F.

Die ganze Speichersache klingt stark nach einer Software die spinnt und das hat mit der Version des OS nichts zu tun - wie kam das neue OS auf das Note?!
Inzwischen sollte jedem klar sein, das ein Update von Majorversionen immer nach einem Fullwipe gemacht werden sollten! (egal ob es möglich wäre, meist kommt nur Chaos raus)


PS: es gibt sogar mehrere Counter - einer zählt die Anzahl der Flashvorgänge, ein anderer die Modemänderungen...

Es ist gut möglich das es an der Software hängt, wäre trotzdem interessant mal zu sehen ob man den Fehler evtl in den Griff bekommt.
Das neue OS ist ja nicht drauf, er schreibt ja er wollte es draufspielen aber irgendwie gehts nicht. Was mich allerdings auch interessieren würde ist mit was Morginzez es versucht hast hat die "andere" FW zu flashen.
Die Probleme haben ja erst nach dem "normalen" Update angefangen nämlich nach dem auf 4.1.2, wenn er das über Kies gemacht z.B dann wäre wipen eh überflüssig. Was das angeht wäre mehr Infos von Morginzez auch recht nützlich.

Alex

Gruß Alex ---> GT-I9300-CM10.1 || GT-P7501 Ganbarou -ROM ||

Antworten
  • Forum-Beiträge: 42

24.03.2013, 09:13:36 via Website

Thomas B.
Das Problem mit der original soft ist hier doch schon 100x durchgekaut worden.
Durch das update hat Samsung noch mehr Schrott in sein System gebastelt.
Es sind rund 10 Samsung apps die standart alle im Hintergrund mitlaufen, auch wenn man sie nicht braucht.
Das geht ans ram und auch auf den Akku.
Da wäre z. b. Samsung sync, Clou, Account, tts usw.

Da geht man mal hin und deaktiviert die apps.
Dann Handy neu starten und schon wird es besser.
Das kann man auch ohne root machen.
Falls root vorhanden, kann man den scheiß (wenn man ihn nicht braucht) auch komplett von System verbannen.

Kannst du genauer sagen, welches alles die Samsung Apps sind? Was ist z.B. tts?
Auch mein Note ist seit dem Update auf 4.1.2. sehr langsam und träge geworden und ich bin alles andere als zufrieden damit im Moment, ich hatte das update OTA gemacht, hab also keinen wipe vorher gemacht, kann ich das noch irgendwie nachholen?
Was ist denn die beste und einfachste Methode zum Rooten des Note?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 264

24.03.2013, 10:39:19 via App

Genau welche kann ich dir nicht mehr sagen, da ich die sogar aus dem Rom gelöscht habe.
Es waren alle mit dem Wort Samsung......
Zu finden unter Einstellungen, Anwendungen, alle.
Tts ist die Samsung Text to speak.
Ist dafür zuständig das das Handy quasselt wenn man noled aktiviert.
Weiterhin deaktiviert habe ich noch die wetterwidgets die ich eh nie brauche.
Das Börsen widget von Yahoo und Android live Hintergrund, nutze es nicht.

Peter Lehmann

Antworten
  • Forum-Beiträge: 27

24.03.2013, 16:57:57 via Website

Ich habe die Original Samsung DBT ROM von samsung-updates .com geflasht mit PhilZ Custom Kernel von xda-developers thread=1901191 und habe vor Benutzung bei der alten 4.0 ROM ein Titanium Backup gemacht und bei der 4.1.2 ROM einen wipe und habe dann das Titanium Backup wieder eingespielt.
Dann dann hab ich noch die Apps die von Samsung vorinstalliert sind und ich nicht brauche gelöscht.

Ich hab jetzt keine Probleme und bei mir Funktioniert die 4.1.2 ROM besser als jede andere die ich bis jetzt hatte...

PS: Man sollte über Odin vom PC flashen und nicht Mobile Odin weil nur beim PC Odin alles gründlich geflasht wird. Mobile Odin flasht manche Sachen nicht...

Und den Flash-Counter kann man mit der App TriangleAway zurücksetzen.

— geändert am 24.03.2013, 17:03:16

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 440

24.03.2013, 17:04:27 via Website

Nach einem so großen Update sollte man das Gerät wieder auf Werk zurücksetzen, das behebt in der Regel alle Probleme mit dem Gerät.

Denis Simon

Antworten

Empfohlene Artikel