ASUS Transformer Pad TF300 — HOW TO Update Asus Transformer Pad TF300T auf Jelly Bean

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 11

12.02.2013 21:15:09 via Website

Hey Leute

ich hab jetzt schon ein paar Threads gelesen dass Leute ihr Asus Transfomer Pad TF300T auf Jelly Bean geupdatet haben.
Ich würde dies auch gerne machen, weiß aber nicht wie das funktioniert bzw. wo ich das überhaupt machen kann.

Vielen Dank schon mal für eure Hilfen

Mit freundlichen Grüßen

iKiMA
  • Forum-Beiträge: 20

11.03.2013 15:58:21 via Website

wenn es bei dir schon angekommen ist (so ein OTA-Update kann sich über Wochen hinziehen bis es jeden erreicht) solltest du normalerweise eine Nachricht auf deinem Transformer bekommen. Alternativ kannst du auch manuell nach dem Update suchen:
Einstellungen->Über das Tablet->Systemaktualisierung

Mal an die Moderatoren hier: der Übersicht wegen wäre es günstig, entweder dieses Unterforum in "ASUS Smartphones" umzubenennen oder auch die Asus Tablets mit aufzunehmen. Manche posten hier für ihr Tablet (weil es handelt sich ja auch um ein "Android-Gerät), manche im Transformer Forum... Gilt übrigens auch teilweise für die anderen Smartphone UND Tablet-Hersteller-Foren.

— geändert am 11.03.2013 16:05:22

  • Forum-Beiträge: 2

16.04.2013 17:43:31 via Website

Bei mir kam das Update auch nicht automatisch. Ich habe mir das dann von der ASUS-Seite direkt heruntergeladen (mit dem PC, mit dem Pad ging es nicht)

Vorgehensweise (von mir gerade eben erfolgreich getestet):
Auf der ASUS-Download-Seite findet man die verschiedenen Versionen für WW, US.... welches Update benötigt wird, erkennt man im Pad unter >Einstellungen - Über das Tablet - Build-Nummer<. Bei mir steht JOP40D.WW_epad...... Dieses WW sagt aus, dass das Update WW verwenden werden muss. Laut ASUS ist keine Umkonfiguration auf JP, US o.ä. möglich.
Das bei ASUS heruntergeladene Zip-File auf eine Micro-SD-Karte entpacken und diese in das TF300T stecken. Dann das Pad neu starten. Im Infobereich erscheint nach dem Neustart ein Hinweis ähnlich wie: 'Achtung Update gefunden'. Antippen und den Anweisungen folgen.

Nachdem das Update gelaufen ist, kann man unter >Einstellungen - Startprogramm< die Oberfläche auf die neue Optik umstellen.

Ich gebe natürlich keine Garantie, wünsche allen aber
viel Erfolg!
  • Forum-Beiträge: 8

27.06.2013 23:02:23 via Website

die Datei WW_epad-user-10.6.1.15.3.zip entpackt man auf die MicroSD-Karte, aber einfach nur in das Rootverzeichnis, NICHT in einen Unterordner entpacken!
Wenn man es irgendwie schafft, kann man die Datei auch ins Rootverzeichnis der internen Karte kopieren.
Tablet neu starten und los gehts, wie zuvor beschrieben.

— geändert am 28.06.2013 02:22:43