Endlich Bewegung in Akkuforschung.

  • Antworten:25
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 10

08.02.2013 15:01:22 via Website

Hey Daniel Rosche, ich denke da hast Du einen Denkfehler. Hast Du mitbekommen, dass man bei den ersten Ipods die Deckel NICHT abmachen konnte und die Akkus auch nicht wechseln konnte und sie von Apple auch nicht gewechselt wurden. Beim Support damals wurde einem ganz dreist gesagt - kaufen sie sich einen neuen Ipod, - wird nicht repariert / der Akku wird nicht ausgetauscht.

Dann gabs ne Sammel-Klage von vieeeeeeelen Leuten und Anwälten. Stellvertretend war dafür eine Privatperson eingesetzt. Jedenfalls gabs dann nen Vergleich und Apple hat dann die Ipods ausgetauscht und Warengutscheine weggeben.

Also das nur zum THema. Es werden natürlich absichtlich Akkus verbaut die nach Zeit X kaputtgehen und zwar idealerweise ein paar Wochen nachdem die Garantie abläuft. Das lernen Ingeneure quer durch alle Branchen. Hat man auch im KFZ Bereich dass das Getriebe idealerweise nach Zeitraum X nach Garantieablauf kaputt geht... Das lernt man im Maschinenbaustudium und auch in der allgemeinen BWL.

Warum sollte das bei Akkus anders sein? Schau DIr mal auf youtube die beiden Dokus hier an

youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=EiH4Dh2jSWc
youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=zVFZ4Ocz4VA

Have Fun :)
  • Forum-Beiträge: 1.346

08.02.2013 18:20:01 via App

Also erstmal zu den extrem kurzen Ladezeiten. Da ging es vorallem um Akkus für Autos, wo laden in so kurzer Zeit auch viel Sinn macht. Hier wäre die fragliche Infrastruktur auch nur für Tankstellen nötig und nicht für jeden Autobesitzer.
Die Sache mit der Kapazität ist dann nochmal ne ganz andere Sache. Auf dieser Basis lassen sich eben auch Akkus für Alltagselektronik verbessern. Diese werden dann auf Grund der begrenzten Möglichkeiten des Hausstromnetzes dann nicht in einer Minute geladen. Das ist auch nicht nötig, ich lade mein Handy heute über Nacht, das ist auch OK. Das worum es geht ist, das man sein Handy auch ausgiebig nutzen kann ohne ständig auf die Akkuanzeige schielen zu müssen.

Sony Xperia XZ - Android 7.1.1 (Sony)
Sony Xperia Z3 Tablet Compact - Android 6.0.1 (Sony von Google gekillt😑)

  • Forum-Beiträge: 10

15.02.2013 13:09:20 via Website

Habt Ihr das mit Boeing mitbekommen? Um Platz zu sparen haben die ja anstelle von ganz vielen kleinen Akkus mehrere große verwendet. Für die Notstromversorgung. Des gab nen hübsches Feuerchen. Extrem krass :)
  • Forum-Beiträge: 10

15.02.2013 13:43:11 via Website

krass. Das heisst mein Handy würde 3 mal so lange halten plus ne Ladezeit von 10 Minuten. Jap das würd mir gefallen :)
  • Forum-Beiträge: 14

15.02.2013 13:53:21 via Website

Was soll man dazu sagen. Wurde auch einfach mal Zeit, dass die Akkuforschung mit den getiegenen Anforderungen mitzieht.