Google Nexus 4 — VPN Tunnel mit Nexus 4 und FritzBox 7170

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 3

11.01.2013 21:16:46 via Website

Hallo,
ist es jemandem gelungen, einen VPN-Tunnel (IPSec) zwischen der FritzBox 7170 und einem Nexus 4 herzustellen?
Weitere Zeit mit ausprobieren möchte ich nur investieren, wenn ich weiß, das diese Kombination auch funktioniert.
Wenn ja, mit Boardmitteln des Nexus oder mit spezieller Software und mit welcher Config der Fritzbox.
Ich kann zwar einen Tunnel aufbauen, aber es fließen keine Daten.
Mit meinem alten, gerooteten HTC Desire und der VPNC Widget App und der gleichen FritzBox funktionierte der Tunnel super.

Hier noch meine Config der FritzBox:

1vpncfg {
2 connections{
3 enabled = yes;
4 conn_type = conntype_user;
5 name = "XXXXX";
6 always_renew = no;
7 reject_not_encrypted = no;
8 dont_filter_netbios = yes;
9 localip = 0.0.0.0;
10 local_virtualip = 0.0.0.0;
11 remoteip = 0.0.0.0;
12 remote_virtualip = 192.168.0.202;
13 remoteid {
14 key_id = "MMMM";
15 }
16 mode = phase1_mode_aggressive;
17 phase1ss = "all/all/all";
18 keytype = connkeytype_pre_shared;
19 key = "Password";
20 cert_do_server_auth = no;
21 use_nat_t = yes;
22 use_xauth = yes;
23 use_cfgmode = no;
24 xauth {
25 valid = yes;
26 username = "MMMM";
27 passwd = "Password";
28 }
29 phase2localid {
30 ipnet {
31 ipaddr = 0.0.0.0;
32 mask = 0.0.0.0;
33 }
34 }
35 phase2remoteid {
36 ipaddr = 192.168.0.202;
37 }
38 phase2ss = "esp-all-all/ah-none/comp-all/no-pfs";
39 accesslist =
40 "permit ip 0.0.0.0 0.0.0.0 192.168.0.202 255.255.255.255";
41 }
42 ike_forward_rules = "udp 0.0.0.0:500 0.0.0.0:500",
43 "udp 0.0.0.0:4500 0.0.0.0:4500";
44}
45
46
47// EOF
  • Forum-Beiträge: 1

12.01.2013 09:26:19 via App

Hallo!

Ich kann bei meinem Nexus eine VPN Verbindung mittels Vpncwidget herstellen. Ich benutze dazu eine FritzBox 7390. Das sollte aber ja eigentlich kein Unterschied sein. Die Einstellungen für die FritzBox habe ich aus der Anleitung auf der AVM Homepage.

Vor dem Nexus hatte ich die Verbindung ebenfalls mit dem HTC Desire hergestellt. Mittels Titanium Backup habe ich die app einfach auf dem Nexus wiederhergestellt.

— geändert am 12.01.2013 09:28:53

  • Forum-Beiträge: 3

12.01.2013 16:43:25 via Website

Hallo,

aber dann müsste ich das Nexus rooten. Und eigentlich sollte die vpn Verbindung seit Android 4 auch ohne root funktionieren (z.B mit der vpncilla App).
  • Forum-Beiträge: 1

05.02.2013 18:04:44 via Website

Hallo,
jetzt muss ich doch meinen Senf dazugeben.
Mit dem internen VPN Client meines Nexus 4 konnte ich keine Verbindung aufbauen.
Genauer: Die Verbindung konnte ich aufbauen, aber es gingen keine Daten über die Leitung.
FritzBox und Handy zeigten an: verbunden, aber es klappte kein Transfer, ich konnte auf keine
interne IP Adresse zugreifen.

Dann aber: Nach Reboot des Handys (!!! erst dann !!!) habe ich den VPNcilla probiert.
Damit klappt es jetzt prima. Wichtig: Niemals mehr den internen VPN Client aufrufen!
Der zerstört irgendwie dauerhaft alle Routen...

Einstellungen: Aktuelles AVM Programm "FRITZ!Fernzugang einrichten" mit Default Einstellungen
plus VPNcilla mit Default Einstellungen.

Ich glaube, der interne VPN Client des Android 4.2.1 hat irgendein Problem mit der FritzBox.... :-(

Viele Grüße,
C.

P.S.: Habe FritzBox 6360 mit Firmware 5.22

— geändert am 05.02.2013 18:05:46

  • Forum-Beiträge: 3

06.02.2013 09:34:22 via Website

Hi,

das war mal gut, dass du deinen Senf dazu gegeben hast.
Habe mein Phone neu gestartet. Dann VpnCilla wieder installiert. Alle Default-Einstellungen
gemacht. Und siehe da, Verbindung steht und funktioniert. Werde den internen VPN-Client
von nun an meiden und einfach VpnCilla verwenden.

Danke nochmals für den Tipp.

Gruß
H.
  • Forum-Beiträge: 1

19.03.2013 09:59:32 via Website

Also bei mir ging es mit einer 7390 out of the box.
Kein echte emailadresse als nutzername verwenden.
Mit dem (at) zeichen gibt es probleme.