Samsung Galaxy Note 2 — Case-Empfehlung für das Note 2? Flipcover?

  • Antworten:13
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 165

02.12.2012 11:40:27 via Website

Hallo zusammen!

Ich bin auf der Suche nach einem Case für das Galaxy Note 2. Es sollte einerseits dünn und leichtgewichtig, andererseits natürlich auch möglichst schützend sein. Bislang scheint mir das Flipcover von Samsung selber ein guter Kompromiss zu sein.

Habt ihr damit Erfahrungen? Oder könnt ihr andere Cases/Hüllen empfehlen?
  • Forum-Beiträge: 37

02.12.2012 11:50:55 via Website

Ich habe seit gestern das hier

http://www.ebay.de/itm/Ultra-Dunn-0-4mm-Tasche-Case-Schutzhulle-Cover-Samsung-Galaxy-Note-2-N7100-Weiss-/281013194452?pt=DE_Handy_PDA_Taschen_Schutzhüllen&hash=item416db10ed4#ht_1598wt_950
Bis auf die Tatsache dass das Ladekaben schwer zu positionieren ist, super.
Habe noch das Flipcase was nur das Display schützt und ein original Cover von Samsung was zu dick aufträgt.
  • Forum-Beiträge: 8

02.12.2012 12:30:04 via Website

Also, Zenus Cases schützen den Note 2 wohl sehr gut.

Die haben keine magnetischen Schließen, sind auf von der Verarbeitung hochwertig, allerdings nicht besonders dünn.

Die Seite zum den Hersteller, einfach bei Androids>Galaxy Note 2 (keine Sorge die Sind nicht so teuer wie angegeben) :

zenuscase.net (kopieren und einfügen)

Gruß Marcel
  • Forum-Beiträge: 165

02.12.2012 12:30:51 via Website

Sebastian
Ich habe seit gestern das hier

http://www.ebay.de/itm/Ultra-Dunn-0-4mm-Tasche-Case-Schutzhulle-Cover-Samsung-Galaxy-Note-2-N7100-Weiss-/281013194452?pt=DE_Handy_PDA_Taschen_Schutzhüllen&hash=item416db10ed4#ht_1598wt_950
Bis auf die Tatsache dass das Ladekaben schwer zu positionieren ist, super.
Habe noch das Flipcase was nur das Display schützt und ein original Cover von Samsung was zu dick aufträgt.

Hmm, sehr schick finde ich die Schutzhülle nicht... Leder oder ein dunkles Hartplastik wären eher mein Geschmack...

— geändert am 02.12.2012 12:31:41

  • Forum-Beiträge: 165

02.12.2012 12:51:35 via Website

Marcel thefirst
Also, Zenus Cases schützen den Note 2 wohl sehr gut.

Die haben keine magnetischen Schließen, sind auf von der Verarbeitung hochwertig, allerdings nicht besonders dünn.

Die Seite zum den Hersteller, einfach bei Androids>Galaxy Note 2 (keine Sorge die Sind nicht so teuer wie angegeben) :

zenuscase.net (kopieren und einfügen)

Gruß Marcel

Danke für den Tipp! Optisch sind sie durchaus nett anzusehen. Dass sie aber anscheinend etwas dicker sind, stört mich doch etwas...
  • Forum-Beiträge: 474

02.12.2012 15:13:07 via App

Marc Pentermann
Hallo zusammen!

Ich bin auf der Suche nach einem Case für das Galaxy Note 2. Es sollte einerseits dünn und leichtgewichtig, andererseits natürlich auch möglichst schützend sein. Bislang scheint mir das Flipcover von Samsung selber ein guter Kompromiss zu sein.

Habt ihr damit Erfahrungen? Oder könnt ihr andere Cases/Hüllen empfehlen?

Hi Marc,

ich nutze dieses Originalflipcover, wie auch bei meinem S3, und bin sehr zufrieden damit...

Gruss

Heike

Handys sind keine Männerdomäne....;o))

  • Forum-Beiträge: 165

02.12.2012 20:54:43 via App

Heike E.
Marc Pentermann
Hallo zusammen!

Ich bin auf der Suche nach einem Case für das Galaxy Note 2. Es sollte einerseits dünn und leichtgewichtig, andererseits natürlich auch möglichst schützend sein. Bislang scheint mir das Flipcover von Samsung selber ein guter Kompromiss zu sein.

Habt ihr damit Erfahrungen? Oder könnt ihr andere Cases/Hüllen empfehlen?

Hi Marc,

ich nutze dieses Originalflipcover, wie auch bei meinem S3, und bin sehr zufrieden damit...

Gruss

Heike

Darauf bin ich gespannt, ich habe mich gerade dafür entschieden ...
  • Forum-Beiträge: 835

02.12.2012 21:01:12 via App

Ich fände so ein Flipcover auch geil (nur das Note dazu fehlt^^) Allerdings würde ich wohl eher eines mit ner schließ nehmen und wo am rand auch noch ein besserer schutz da ist.
Oder so ein richtig fettes Teil wo noch ein Kugelschreiber und notizblock reingeht (der nutzen ist fraglich aber ich fänds nice^^)
In rosa dann mit Spiegel innen und nagelfeile.
Oder was mit platz für kreditkarten, wobei die im geldbeutel wohl auch besser aufgehoben wären.
Grüße

Sony Ericsson Xperia X10 - nach langem Diesnt in Rente; verschenkt
Sony Xperia ZL (Odin) - gebrickt; repariert, meiner Mutter angedreht
Motorola Moto G 4G - endlich entsperrt & gerootet - verscherbelt
Nexus 4 - MultiROM mit SailfishOS, FirefoxOS & Ubuntu Touch - auf Arbeit ins Klo gefallen
Sony Xperia Z1 Compact - Cynogenmod 12.1
Innos D6000 - nicht rootbar
Momentan: Xiaomi Redmi 4X

  • Forum-Beiträge: 1

10.12.2012 18:35:21 via Website

Hallo,
ich habe mir auch das Original Flipcover von Samsung gekauft. Seitdem ist der Empfang vom 4 Balken auf 2 zurückgegangen. Im Original Akkudeckel sind 2 Messingpinne, wie eine Art Antenne angebracht. Diese fehlen im Flipcover. Kann es daran liegen? Weiß jemand, wofür die 2 Messingfedern/Pinne neben der SIM Karte im Gehäuse sind?
Gruß vom
Zickenbändiger

— geändert am 10.12.2012 18:36:50

  • Forum-Beiträge: 474

10.12.2012 19:12:49 via App

Also mein Empfang ist gleich geblieben.

Was die Metallpinne angeht, so hatte ich erst an NFC-Kontakte gedacht, aber die Tags funktionieren bei mir auch mit dem Flipcover...

Handys sind keine Männerdomäne....;o))

  • Forum-Beiträge: 72

10.12.2012 21:13:20 via App

Mein empfang ist auch gleich
Vor Ort gekauft?
Gibt ja massig Fälschungen davon
  • Forum-Beiträge: 400

10.12.2012 21:50:20 via App

Ich habe auch ein Flipcover original von Samsung . Der empfang ist gleich geblieben , und bei mir sind auch die beiden Metall Pins vorhanden .

Und früher ,war ich damals auch mal Jung .

  • Forum-Beiträge: 165

11.12.2012 07:44:12 via App

Ich habe nun auch ein Flipcover. Damit bin ich auch recht gut zufrieden, es trägt nicht sehr auf. Allerdings schützt es sich nur vor Kratzern, bei Stürzen dürfte es wohl keinen Schutz bieten.
  • Forum-Beiträge: 474

11.12.2012 18:55:06 via App

Was hilft schon wirklich bei Stürzen? Meines ist mir nach 3 Wochen aus ca. 50 cm aufs Laminat geknallt. Es hatte einen Riss längs über das gesamte Display. :(

Handys sind keine Männerdomäne....;o))