HTC One X+ oder HTC Butterfly?

  • Antworten:14
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 134

17.11.2012 01:19:43 via Website

Was gibt es für Gründe sich für ein One X+ zu entscheiden oder auf das HTC Butterfly zu warten? Ich tendiere grade auf das Butterfly zu warten, kann mich hier einer anders überzeugen? Wo sind die Vor und Nachteile?
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.071

17.11.2012 01:33:13 via App

butterfly soll ja bessere Prozessor haben .2 GB ram .sd slot sollte auch haben .das sind erstmal die wichtigsten Unterschiede .find design sieht besser aus.

— geändert am 17.11.2012 01:33:28

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 11.065

17.11.2012 01:53:33 via App

der Unterschied ist nur die Grösse,aber beides Top phones
das Display ist glaube ich beim Dln noch etwas besser,was ja kaum zu glauben ist :)

— geändert am 17.11.2012 02:20:29

HTC ONE XL,schneller als die Polizei erlaubt :))

  • Forum-Beiträge: 9

17.11.2012 18:38:28 via Website

Gemäß ersten Tests, hält der Akku des DNA/Butterfly exakt 4.25 Std :-( hat "nur" 2020 Kapazität im Vergleich der 2100 des HOX+
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 44

17.11.2012 19:13:39 via Website

5 Zoll wären für mich definitv zu gross, aber da hat jeder andere Bedürfnisse. Vom Design her sieht es ebenfalls verdammt gut aus, wie das HOX+ auch. Ich persönlich sehe jedoch ein Kriterium, das ganz klar gegen das Butterfly spricht, und zwar der AKKU. Für mich absolut unverständlich, dass sogar ein kleinerer (!) Akku als beim HOX+ verbaut wird, und das bei einem grösseren Display und mit deutlich grösserer (Full HD)-Auflösung. Alles andere hört sich sehr gut an, deshalb ist es umso ärgerlicher, dass das Ganze nur an dem schwachen Akku scheitert.
  • Forum-Beiträge: 9

18.11.2012 00:07:48 via App

Ist doch das selbe Spiel wie mit dem One X auch.
Ein halbes Jahr später kommt dann wahrscheimlich sowieso wieder ein Nachfolge Modell, mit größerem Akku, mehr internem Speicher und anderen (tollen) neuen funktionen.
Aber trotzdem würde ich aufs Butterfly warten, denn wenn man sich jetzt das überteuerte One X+ kauft, investiert man eigentlich in schon wieder veraltete Hardware (nur 1Gb ram, "älterer" Tegra 3 usw.)
  • Forum-Beiträge: 96

18.11.2012 08:14:02 via Website

manfred,ass
Ist doch das selbe Spiel wie mit dem One X auch.
Ein halbes Jahr später kommt dann wahrscheimlich sowieso wieder ein Nachfolge Modell, mit größerem Akku, mehr internem Speicher und anderen (tollen) neuen funktionen.
Aber trotzdem würde ich aufs Butterfly warten, denn wenn man sich jetzt das überteuerte One X+ kauft, investiert man eigentlich in schon wieder veraltete Hardware (nur 1Gb ram, "älterer" Tegra 3 usw.)

Na ja, wenn man dieser Logik folgt, verbringt man sein ganzes Leben mit warten und kauft sich nie ein Smartphone. Denn egal wann und wo du dir eins holst, sobald du den Laden verlässt, wird irgendwo eins produziert, das besser ist.

S3, N4, Optimus G, HOX, HOX+ und wie sie alle heißen sind aber dermaßen leistungsstark und schnell, dass sie ihrer Zeit eigentlich eh weit voraus sind. Wenn man nicht grad was absolut höchst anspruchsvolles spielt, braucht (noch) kein Mensch 4 Kerne.

Wer sich jetzt das HOX+ holt, der verliert ja nichts, wenn das Butterfly rauskommt. Die 0,00000001 Millisekunden, die es vielleicht schneller sein wird als das HOX+ bemerkt der User doch gar nicht.
  • Forum-Beiträge: 96

18.11.2012 08:19:08 via Website

manfred,ass
Ist doch das selbe Spiel wie mit dem One X auch.
Ein halbes Jahr später kommt dann wahrscheimlich sowieso wieder ein Nachfolge Modell, mit größerem Akku, mehr internem Speicher und anderen (tollen) neuen funktionen.
Aber trotzdem würde ich aufs Butterfly warten, denn wenn man sich jetzt das überteuerte One X+ kauft, investiert man eigentlich in schon wieder veraltete Hardware (nur 1Gb ram, "älterer" Tegra 3 usw.)

Doppelt!

— geändert am 18.11.2012 08:20:02

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.071

18.11.2012 10:09:55 via App

also wenn hier in DE wie bei US Verizon nur mit 16gb Speicher ohne microSD slot kommt .dann würde ich lieber X+ holen .aber ich hoffe das es mit microSD slot kommt.
  • Forum-Beiträge: 9

18.11.2012 12:03:07 via Website

Ich schreibe ja nur wie ich es machen würde !
Also für mich hat das Butterfly genug Vorteile gegenüber dem One X+, worauf es sich zu warten lohnt:

- 2Gb RAM, gerade für kommende Android-, Senseversionen bestimmt nicht ganz unwichtig

- stärkere CPU/GPU, bringt momentan vielleicht noch keine großen Vorteile, aber bei dem Fortschritt den der Mobilesektor in den
letzten Jahren gemacht hat, dürfte es in naher Zukunft vorallem für Grafikintensive anwendungen einen nutzen haben

- SD Karten Slot, muss ich wohl nicht extra erläutern

- Display, das Butterfly soll wohl einen SLCD3-Bildschirm bekommen, ob der wirklich nochmal besser ist kann jetzt noch keiner sagen.
Ausserdem soll das Butterfly bei annähernd gleich gebliebenen Maßen ein 5 Zoll Display bekommen, ob das allerdings in nem Smartphone sinn macht muss jeder selbst entscheiden.

Klar das X+ ist kein schlechtes Gerät, wohl das beste das es momentan zu kaufen gibt, aber wenn es doch schon bald ein Nachfolgemodell gibt würde ich persöhnlich auf dieses warten. Allerdings würde man wahrscheinlich mit beidem glücklich werden, und macht auch mit keinem der genannten Geräte einen Fehlkauf

— geändert am 18.11.2012 12:04:39

  • Forum-Beiträge: 245

19.11.2012 13:54:27 via App

Also ich denke man kann mit keinem der beiden was falsch machen! Ich habe das x+ seit Samstag und finde es klasse. Es liegt super in der Hand, fühlt sich genial an, hat viel Speicher und einen super Akku. Und der Display hat mich umhauen ;) davor hatte ich ein Razr...das sind Welten!

Man muss nicht immer das Rad neu erfinden, und wenn gutes noch besser wird ist das fast perfekt. Ich mache mir nicht mehr so viele Gedanken was noch kommt. Da wird man in der Android Welt nur verrückt ;)

Wenn wir beide die Augen schließen ists nie passiert!!!

  • Forum-Beiträge: 532

19.11.2012 15:03:35 via App

da das buterfly nicht zu uns kommt,spielt es eh keine rolle..
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.081

19.11.2012 15:05:51 via Website

michi j.
da das buterfly nicht zu uns kommt,spielt es eh keine rolle..
aber das Deluxe wahrscheinlich...
und das ist genau das gleiche wie das Butterfly

Gruß Andi AM Photography: FB | ACE TV: YouTube Website FB

  • Forum-Beiträge: 4

10.12.2012 10:45:31 via Website

Wie ist das denn mit den Prozessoren? Das One X+ ist mit dem Tegra ausgestattet und dieser bietet ja den "companion"-Core mit 500 MHz Takt. Das sollte dann schon sehr Akku schonend sein im vergleich zu einem 1,5 GHz getakteten Core (S4 im Butterfly).

Die LTE Funktionalität wird eh erst ab der hälfte des nächsten Jahres interessant und auch da gibt es noch einige Baustellen bei dem Providern - z.B. Handover GSM - LTE, die noch bearbeitet werden müssen.

Ich folge derzeit einigen Angeboten in der eBucht zum one X+ mit 64 GB (wie soll ich den Speicher Füllen???) und da ist derzeit eine gute Auswahl. Kommt genau richtig und das "alte" bekommt die Freundin ^_^

Egal ob ich mir jetzt n Handy kaufe oder warte, später will ich eh wieder ein "besseres", dafür gibts ja marketing, ich muss mich immer schlecht bzw. unbefriedigt fühlen um das nächst beste zu wollen x_X
  • Forum-Beiträge: 245

10.12.2012 10:56:51 via App

also so schlecht soll die Akkulaufzeit des Butterflys nicht sein...hab ich jedenfalls gehört.

Ich wollte unbedingt mehr als 32gb Speicher. Bei 32gb müsste ich echt überlegen...aber beim x+ mit seinen 64gb ist das schon sehr geil.

Im Endeffekt sind beides sicherlich sehr gute Geräte. Zudem die Akkulaufzeit des X+ überragend ist :)
Wenn dir das Gesamtpaket des X+ gefällt, greif zu. Ansonsten guck dir halt das Butterfly an ;)

Wenn wir beide die Augen schließen ists nie passiert!!!