Samsung Galaxy Note 2 — Galerie - Neues Album "Profil Photos", Inhalt lässt sich nicht löschen

  • Antworten:10
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 1.319

09.11.2012 09:57:39 via Website

Mit dem neuen Note2 hat bei mir nun auch 4.1 Einzug gehlten...
Wie oben beschrieben entdecke ich nun ein neues Album, in dem die Fotos abgelegt werden, die ich einem Kontakt zuordne.
Dieses Album hat ein kleines Picasa-Zeichen. Picasa wird von mir aber nicht eingesetzt.
Die Fotos lassen sich nicht löschen bzw. ich weiß nicht wie.
Es ändert sich auch nicht, wenn ich den Kontakten die Fotos wieder wegnehme- quasi die Fotos wieder freigebe.
Bei allen anderen Fotos bzw. Alben erschein bei Lang-Drücken oben rechts der Papierkorb.
Bei diesen Profil-Fotos bzw. dem Album nicht...

Wie kann ich dieses Album mit Inhalt wieder löschen- vorallem, wenn die Fotos gar nicht mehr an Kontakte gebunden sind?
Danke für eure Anregungen!

Gruß, Steffen

  • Forum-Beiträge: 163

09.11.2012 10:10:41 via App

das mit dem löschen hab ich auch noch nicht hin bekommen, aber du kannst die ordner ausblenden wenn du auf menü gehst und dann auf anzeige da kannst du auswählen gesamter inhalt oder nur auf dem Gerät. bei nur auf dem Gerät sind die ordner dann weg.

Gruß adrian
  • Forum-Beiträge: 1.319

09.11.2012 10:16:01 via Website

Danke für den Tipp!
Bleibt die Auswahl bei dir dauerhaft?
Bei mir wird der Picasa-Inhalt beim nächsten Galerie-Start wieder mit angezeigt.
Hätte es gern dauerhaft weg...

Gruß, Steffen

  • Forum-Beiträge: 163

10.11.2012 00:31:04 via App

stimmt das ist mir vorher nicht aufgefallen... sonst geh mal auf die picassa web site und lösch die fotos da is ja google also solltest du da zwangsläufig einen Account haben....
  • Forum-Beiträge: 362

10.11.2012 08:44:10 via Website

Adrian L.
stimmt das ist mir vorher nicht aufgefallen... sonst geh mal auf die picassa web site und lösch die fotos da is ja google also solltest du da zwangsläufig einen Account haben....

Picasa ist vor einiger Zeit in Google+ eingebunden worden. Hat man also einen Account dort und den automatischen Upload von neuen Bilder aktiviert, landen die halt vermutlich direkt im Picasa (oder halt Google+ Album, wie man es denn nennen will).
  • Forum-Beiträge: 8

10.11.2012 11:39:11 via Website

Hi Steffen,
hast Du die Kontaktbilder über die Kamera aufgenommen und so zu den Kontakten hinzugefügt?
Vielleicht wird bei Dir das Album angezeigt, weil bei Dir das automatische Versenden der Bilder eingestellt ist?
Kamera starten , Zahnrad wählen (Einstellungen), Scrollen bis "Aufnahme autom. senden" an oder ausschalten. Bei mir ist es ausgeschaltet und ich habe auch kein Picasaalbum.
  • Forum-Beiträge: 1.319

12.11.2012 08:00:31 via Website

Mapo
Hi Steffen,
hast Du die Kontaktbilder über die Kamera aufgenommen und so zu den Kontakten hinzugefügt?
Vielleicht wird bei Dir das Album angezeigt, weil bei Dir das automatische Versenden der Bilder eingestellt ist?
Kamera starten , Zahnrad wählen (Einstellungen), Scrollen bis "Aufnahme autom. senden" an oder ausschalten. Bei mir ist es ausgeschaltet und ich habe auch kein Picasaalbum.

Vielen Dank für den Tipp, aber das war es nicht. Die Einstellung des Sendens war bei mir deaktiviert!

Gruß, Steffen

  • Forum-Beiträge: 1.319

12.11.2012 08:02:35 via Website

René Hitz
Adrian L.
stimmt das ist mir vorher nicht aufgefallen... sonst geh mal auf die picassa web site und lösch die fotos da is ja google also solltest du da zwangsläufig einen Account haben....

Picasa ist vor einiger Zeit in Google+ eingebunden worden. Hat man also einen Account dort und den automatischen Upload von neuen Bilder aktiviert, landen die halt vermutlich direkt im Picasa (oder halt Google+ Album, wie man es denn nennen will).

Hallo René
Vielen Dank, das war die Lösung!
Ich habe mein Note 2 gerade neu eingerichtet und innerhalb der google+-App war natürlich anfänglich das Senden aktiv!
Dies habe ich deaktiviert und über die google+-Seite in der Rubrik "Fotos" diese Bilder gelöscht.
Nach Neustart des Phones war das Album lokal nicht mehr vorhanden.
Nochmals danke!

Gruß, Steffen

  • Forum-Beiträge: 362

12.11.2012 13:19:26 via Website

Steffen K.
René Hitz
Adrian L.
stimmt das ist mir vorher nicht aufgefallen... sonst geh mal auf die picassa web site und lösch die fotos da is ja google also solltest du da zwangsläufig einen Account haben....

Picasa ist vor einiger Zeit in Google+ eingebunden worden. Hat man also einen Account dort und den automatischen Upload von neuen Bilder aktiviert, landen die halt vermutlich direkt im Picasa (oder halt Google+ Album, wie man es denn nennen will).

Hallo René
Vielen Dank, das war die Lösung!
Ich habe mein Note 2 gerade neu eingerichtet und innerhalb der google+-App war natürlich anfänglich das Senden aktiv!
Dies habe ich deaktiviert und über die google+-Seite in der Rubrik "Fotos" diese Bilder gelöscht.
Nach Neustart des Phones war das Album lokal nicht mehr vorhanden.
Nochmals danke!

Gern geschehen!
  • Forum-Beiträge: 16

15.01.2013 10:46:25 via Website

Ich habe picasa und google+ aktiviert, auch dropbox. Ich möchte aber trotzdem nicht immer alle Ordner am Handy laden müssen, wenn ich die Galerie starte. Die Option z.B. "Anzeige" - "Inhalt auf Gerät" funktioniert aber nur wenn bereits alles geladen wurde und nach Schließen der Anwendung ist die Einstellung wieder weg.
Gibt es eine Möglichkeit so eine Option dauerhaft einzustellen?
  • Forum-Beiträge: 3

05.03.2013 10:25:12 via Website

Picasa ist vor einiger Zeit in Google+ eingebunden worden. Hat man also einen Account dort und den automatischen Upload von neuen Bilder aktiviert, landen die halt vermutlich direkt im Picasa (oder halt Google+ Album, wie man es denn nennen will).[/quote]

Danke Rene, du hast auch mir sehr geholfen. Dieses verdammte Album wäre ich sonst nie losgeworden.