navigon verbindungsfehler

  • Antworten:17
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 7

14.10.2012, 15:43:29 via App

Habe mir Navigon Europe für
Android bei google play gekauft. Nach dem installieren startet das programm. Eine Verbindung zum server wird aufgebaut und beim erstellen der Registrierungsdaten bricht das programm ab. Es kommt die. Meldung Verbindungsfehler bitte überprüfen sie ihre Netzwerkverbindung. Habe etliche male mit der Hotline tel. die waren aber auch ratlos. Vielleicht kennt hier jemand die Lösung für das Problem.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.457

14.10.2012, 17:10:23 via App

Nutzt Du Wlan oder die Datenverbindung?

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

15.10.2012, 00:17:16 via App

Habe schon beides getestet. Ohne Erfolg. Wenn ich in die erzeugte Datei version.xml gehe, steht da nicht die IMEI meines handys sondern eine andere. Neuinstallation und löschen der Dateien hat nix gebracht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

20.10.2012, 21:37:52 via Website

Ich habe genau dieses Problem auch. Benutze ein Mobistel Cynus T1. Habe schon alles Mögliche versucht. Wenn aus dem Market die APP installiert ist und dann startet, wird irgendwas in die version xml geschrieben. Ich glaube 123456789AB... und so weiter als IMEI und ID. Habe mehrmals Navigon kontaktiert, auch ohne Ergebnisse. Die melden sich gleich erst garnicht. Das es am Gerät selber liegt glaube ich nicht mehr. Hatte die Möglichkeit mit einer D1 SIM die Select Version zu installieren und zu starten. Das kommt also wo anders her. Vielleicht sollten allen Betroffenen mal schreiben welche Hardware und welche Software Versionen benutzt werden. Das Cynus T1 hat Android 4.04.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

22.10.2012, 19:51:18 via App

Hallo ich habe das Huawei y200 mit Android 3.6. Ich glaube das Navigon Imei Nummern sperrt
Laut Hotline ist meine Imei mehrfach registriert. Select lief bei mir vorher auch. Jetzt nicht mehr.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.457

22.10.2012, 19:58:40 via Website

Log dich mal bei Navigon ein und schaue, welche Handys registriert sind:

— geändert am 22.10.2012, 19:59:31

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

22.10.2012, 20:55:44 via App

Hallo! Dort ist nur die Software registriert. MN 7 android select. Ein Handy erscheint dort nicht

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.457

22.10.2012, 21:03:38 via App

Michael W.
Hallo! Dort ist nur die Software registriert. MN 7 android select. Ein Handy erscheint dort nicht
Die Software sollte aber mit der Imei des Handy verknüpft sein.
Nimm mal Kontakt mit der Hotline auf.
Ich habe mal die Soft von meinem Desire auf mein SGS2 umrouten lassen.

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

22.10.2012, 21:20:50 via App

Habe schon etliche male mit der Hotline telefoniert. Angeblich haben sie die mehrfachen Registrierungen gelöscht. Jetzt habe ich angeblich keine originale Firmware. Hoffe das ich mein Geld zurück bekomme. Wenn nicht habe ich für 50€ ein schönes Icon gekauft.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

23.10.2012, 16:26:08 via Website

Habe jetzt eine Email vom Support bekommen. Man wollte ein paar Daten zum Telefon und ich solle mich gedulden, es werde in der Fachabteilung geprüft.
Offiziell schreibt Navigon auf der Homepage, Software kann so oft man will genutzt werden, solange der gleiche Google Account benutzt wird. Also dürfte man die IMEI garnicht nutzen. Genau das behauptete der Mitarbeiter von der Hotline auch. Nur glauben kann ich es nicht. Wahrscheinlich schauen die doch auf die Telefondaten und die passen scheinbar nicht. Hoffen wir mal, das irgendwann doch noch Navigon auf meinem Smartphone läuft.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

24.10.2012, 20:06:45 via App

Mir hat mam an der Hotline gesagt das aus der Imei eine Product Id erstellt wird. Mit meiner existieren mehrere Benutzerkonten. Ich sollte dann den Kaufbeleg vorlegen..Dann die Handy daten usw. Angeblich sind die Konten dann gelöscht worden. Aber es hat sich nichts geändert. Jetzt soll es an der Firmware liegen. Angeblich nicht original. Habe die Firmware von Huawei herunter geladen und alles neu installiert. Nur bei den Dateien vom Upgrade fehlt der Ordner vendor. Den benötigt man für den 2ten teil des upgrades. Vielleicht liegt es daran. Versuche noch einmal die fehlende Datei zu bekommen. Huawei wäre aber auch bereit das Handy kostenlos zu prüfen und evtl. die Firmware zu installieren. Werde auf jeden Fall berichten wenn das Problem gelöst ist.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

09.11.2012, 22:03:27 via Website

Heute habe ich auf meine Anfrage von Navigon eine Antwort erhalten:

Sehr geehrter Herr Strecker,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wir haben den Fall genaustens geprüft und müssen Ihnen mitteilen, dass wir für Ihr Gerät keinen Support leisten können. Gründe dafür sind, dass Ihr Mobistel Cynus D1 ein Nachbau vom Samsung S3 ist und das Gerät nicht in der Kompatibilitätsliste von Google auftaucht:

Ihr Gerät ist aufgrund seiner Firmware aktuell nicht im Stande die NAVIGON App zu nutzen. Das ist typisch für diese Nachbauten.

Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Das ist für mich nur noch dreist. Das Cynus T1 hat mit einem S3 ja nun wirklich nichts zu tun. Das Gerät wurde offiziell in Deutschland beim Media Markt gekauft. Alle anderen Apps vom Play Store laufen. Da passt was nicht zusammen.

— geändert am 09.11.2012, 22:05:22

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

11.11.2012, 01:59:52 via App

Dreister geht es nicht. Habe mein Gerät beim Hersteller prüfen lassen und jetzt schriftlich das alles Original ist. Das habe ich denen mitgeteilt. Nun reagieren die nicht mehr auf meine Mail. Werde den Leuten von der Hotline noch einmal auf die Füße treten. Wenn das Programm nicht läuft und man sein Geld nicht wieder bekommt, ist das Betrug. Mal erkundigen ob eine Strafanzeige was bringt

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

04.01.2013, 14:11:50 via Website

Nachdem ich aktuell ein ähnliches Probleme habe hier meine Version.
Ich habe ein NoName Star N9770 mit Andriod 4.09.
Im September habe ich MN7_android gekauft und installiert.
Es lief fehlerfrei ... bis ich jetzt versucht habe es neu zu installieren.
Die Fehlermeldung ist wie am Anfang des Thread beschrieben.
Alle bisherigen Anleitungen zur Installation funktionieren nicht.
Die Hotline versuchte zuerst es auf fehlende Kompatibilität zu schieben.
Es ist aber schon mehr aus 3 Monate gelaufen. Der Fehler wurde dann
wohl aufgenommen und soll jetzt an die Technik geleitet werden.
Ehrlich ich habe meine Zweifel ob dass zum Erfolg führt.
Ich glaube das hat Navigon wohl was verbockt.
Arno

— geändert am 04.01.2013, 14:12:14

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

10.01.2013, 21:13:15 via Website

Das gleiche Problem habe ich auch.
Ich besitze ein ZOPO ZP100 mit Andriod 4.03 und ein Samsung GalaxyTab 1000 mit Android 2.3.6.
Auf beiden ist Navigon installiert - auch zweimal gekauft: fürs Zopo Version 4.0 vor etwa 6 Monaten, fürs Samsung Version 3.6 vor knapp einem Jahr.Beide liefen problemlos und wurden (mehrfach) über den Play Store upgedatet - bis Version 4.5, die auf beiden Geräten noch lief.
Und dann kam das automatische Update auf 4.7 mit dem Ergebnis: Auf dem Samsung läuft es problemlos; auf dem ZOPO jetzt der bekannte Verbindungsfehler!
Eine Neu-Installation von V 4.7 nützte nichts, auch nicht eine Neu-Installation von V 4.5. Das teilte ich der Hotline per e-Mail mit.
Die Hotline antwortete nach 9 Tagen (!), das Problem sei bekannt, die Firmware meines ZOPOs würde von Google nicht unterstützt. Ich könne die Software ja auf einem anderen Gerät installieren oder würde den Kaufpreis zurückerstattet bekommen.
Ich gab die Bankverbindung zur Rückerstattung bekannt, bekam aber statt dessen einen Link zum Downloaden einer anderen Version, die angeblich funktionieren sollte. Also abermals De-Installation, Navigon-Verzeichnis auf Speicherkarte löschen, Neu-Installation: Die neue Version war die alte 4.5, von der ich ja wußte und Navigon bereits mitgeteilt hatte, dass sie nun auch nicht mehr funktioniert.

Ich bin gespannt, wann Navigon antwortet und wie die Antwort aussieht.

Übrigens: Die neue TomTom-Navigations-App hat derartige Probleme nicht! Die hab ich nämlich inzwischen gekauft und festgestellt: Die Teleatlas-Karten sind zumindest in unserer Gegend korrekter als die Navtec-Karten. Navtec hat mir "freundlicherweise" mitgeteilt, dass die Korrektur gemeldeter Kartenfehler mehrere Monate dauern wird!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

02.06.2013, 20:55:20 via Website

Hallo,
die im Thread beschriebenen Probleme hatte ich auch.
Die Hotline half auch nicht weiter (3-maliger Anruf: 1. SW deinst, 2. Ordner Navigon auf SD-Karte löschen, 3. Handy auf Werkszustand bringen)
Punkt 1 und 2 habe ich gemacht. Problem der Karteninstallation bestand weiter.

Lösung: 1. Bei Navigon registrieren
2. Navigon Fresh auf PC installieren
3. Handy als Massenspeicher einstellen (Unter dem Punkt KOnnektivität)
4. Prg Navigon Fresh starten
5. Handy per USB mit PC verbinden
6. Einige Sekunden warten
7. Ggf. im Info-Bereich der SW auf verbinden KLicken
8. Handy erscheint als "Navigon MN7 Android Select"
9. Zum Menü Download Karten & Services
10. Zusätzliche Karten auswählen (Besser nicht alle 40 Länder)
11. Download beginnt mit Balkenanzeige
12. Zeitdauer ca. 2 Min bis ca. 1h, je nach Kartenanzahl und Internetverbindung
13. Und alles ist happy :-), wenn GErät mit SW entfernt wird.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

11.01.2016, 15:07:19 via Website

Tja, leider "findet" Navigon Fresh mein Smartphone nicht, das ich über USB angeschlossen habe. Meine Geduld mit Garmin/Navigon ist nun am Ende. Ich suche mir eine alternative Navigations App.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.457

11.01.2016, 16:24:51 via App

wie hast Du es angeschlossen?

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten

Empfohlene Artikel