Motorola RAZR — MP3-Datei als Klingelton festlegen???

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4

05.01.2012, 13:13:10 via Website

Hallo :)

Bin noch ein Neuling was ANDROID angeht, war vorher bei Apple, und wollte einfach mal was neues ausprobieren. Nun wollte ich mir bei meinem neuen Droid Razr eine MP3-Datei als Klingelton festlegen. Habe die Datei vom PC auf´s Handy gezogen, nun befindet sich die Datei unter "Dateien" im Ordner "Music".
Wie kann ich die Datei als ringtone festlegen? Wenn ich auf die Taste links unten klicke bekomme ich nur Dateiinfos. Kann mir jemand helfen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

05.01.2012, 13:23:38 via Website

okay, habs mittlerweile selbst herausgefunden: Kopiert euch einfach die Datei nach Android, öffnet die Musik App, sucht den Titel des Stücks, geht links unten auf Einstellungen und dann auf mehr, dann klickt auf "Als Klingelton verwenden" und fertig ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 400

05.01.2012, 17:54:33 via App

Sorry hab deinen Beitrag erst jetzt gelesen. Machen halt nicht so Kompliziert.

Öffne die Musik Bibliothek
scrolle auf den Titel den Du als Klingelton verwenden möchtest.
Langer Druck auf den entsprechenden Titel bis sich ein neues Fenster öffnet.

Ganz unten steht dann Als Klingelton verwenden.

Und früher ,war ich damals auch mal Jung .

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

05.01.2012, 18:02:33 via Website

Andreas Schweighart
Sorry hab deinen Beitrag erst jetzt gelesen. Machen halt nicht so Kompliziert.

Öffne die Musik Bibliothek
scrolle auf den Titel den Du als Klingelton verwenden möchtest.
Langer Druck auf den entsprechenden Titel bis sich ein neues Fenster öffnet.

Ganz unten steht dann Als Klingelton verwenden.


Danke, hab´s mittlerweile auf einer englischen Seite auch so gesehen :) Das ist die einfachste Methode. Danke trotzdem :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 53

23.01.2012, 15:07:10 via Website

Wie ist das denn mit SMS-Tönen?
Wenn ich einen Clip erstellt habe (am PC) und ihn auf die Speicherkarte packe, kann ich ihn so nur als Klingelton hinterlegen.
Wie geht das bei Wecker oder SMS?
Und: Wenn der Ton auf der Speicherkarte ist, was passiert, wenn beim Anruf das Razr am PC hängt (Speicherkarte als USB-Medium)?
Klingelt es dann Standard oder gar nicht, oder wie?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 132

24.01.2012, 14:52:06 via Website

Hallo Jens,

Du solltest einen Ordner "media" im internen Telefonspeicher und auf der Speicherkarte haben.
In dem "media"-Ordner sollte ein Ordner "audio" vorhanden sein.
In dem "audio"-Ordner sind dann folgende Unterordner:

- "notifications"
- "ringtones"
- "alarms"

Ansonsten erstelle die Ordner einfach selber.

Wenn Du die einzelnen files nun jeweils in die Ordner schiebst, dann solltest Du diese auch über die "normale" Einstellung - Sound etc. finden.
Am besten alles in den internen Speicher legen. Ich hatte es beim RAZR auch schon, dass ich das Telefon an den PC angeschlossen habe und durch die Bereitstellung des Massenspeichers dann die Sound-Einstellungen weg waren. Dann hat sich alles auf Werkszustand (nur die Töne) gestellt und ich musste dann wieder die einzelnen Töne zuweisen. Da hatte ich die files auf der SD-Karte.
Nachdem ich nun alle in den internen Speicher gepackt habe, ist dieses Phänomen nicht mehr aufgetreten.

Alle Ordner und Unterordner sind bei mir klein geschrieben und haben natürlich keine "Anführungszeichen"!

Viele Grüße
Thorsten

— geändert am 24.01.2012, 14:53:00

TCG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 53

24.01.2012, 16:26:32 via Website

Danke, werde ich probieren.
Aber: meinst du mit internem Speicher die Pseudo-SD-Karte "/mnt/sdcard"?
Weil, die wird doch auch ausgeworfen, wenn USB angeschlossen ist.
Außerdem ist mein internern Ordner "media" leer, "audio" ist als "/system/media/audio" abgelegt, da gibt es auch die 3 Ordner, die du genannt hast.
Da darf ich allerdings nichts ablegen oder erstellen (zumindest als non-root).

Antworten
  • Forum-Beiträge: 132

25.01.2012, 14:48:47 via Website

Habe das RAZR nicht an den PC angeschlossen sondern hatte es mit dem auf dem gerät vorhandenen Dateimanager gemacht.
Aber ich gehe davon aus, dass es die Pseudo SD-Karte ist...:grin:

Lege doch einfach dann die Ordner in dem media Ordner an. Kopiere jeweils eine Datei rein und dann schau, ob Du unter Einstellung dann auch diese Dateien siehst. Bei mir habe ich gar keinen system/media/audio Ordner...
Vielleicht greift Android auf mehreren Wegen auf diese Dateien zu?!
Ich hatte sowohl auf der internen Pseudo-Karte als auch auf der SD-Karte jeweils einen Ordner media mit den Unterordnern.
Am Anfang hatte ich dort jeweils dieselbe Datei reinkopiert mit dem Ergebnis, dass ich diese Dateien dann auch unter Einstellungen doppelt gesehen habe...Habe dann auf der richtigen SD gelöscht und nun sehe ich die Dateien wieder nur einzeln...

Hast Du es schon probiert? Funzt es? Würde mich nun schon interessieren...

— geändert am 25.01.2012, 14:50:52

TCG

Antworten

Empfohlene Artikel