Samsung Galaxy S — Interne SD schreibgeschützt

  • Antworten:10
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

05.09.2011, 13:36:07 via Website

Hallo,
ich habe folgendes Problem: Wenn ich Bilder, Apps löschen will bzw. deinstalliere, werden diese immer wieder nach einem Neustart angezeigt. Ich kann sie also nicht löschen. Eine externe Speicherkarte ist nicht (mehr) drin, aber so oder so löscht er nichts. Was kann ich denn hier tun?

Leider gibt es noch weitere Probleme: Fast alle Apps, 90 %, können nicht mehr gestartet werden. Sogar einige Google-Apps können nicht gestartet werden. Die Anwendung Market (Prozess com.android.vending) wurde unerwartet beendet. Versuchen Sie es erneut.
Das könnte ich 1000mal erneut versuchen, nichts klappt.
Bei Google+, welches ich ebenso drauf habe, wird ewig versucht, eine Verbindung herzustellen.

Beim Google Talk kann ich zwar ein Konto hinzufügen, dieses startet komischerweise, jedoch sind alle Anmeldedaten nach dem Neustart wieder verloren.

Ich habe noch K9-Mail und Maildroid drauf, jedoch sind diese "defekt", also stürzen ebenso ab wie der Market.

Ich habe es versucht, zu rooten. Klappt nicht. Stürzt auch ab. Wipe auch gemacht, auch den Dalvik Cache gemacht, aber es ändert sich nichts. Den USB-Speicher formatiert, aber auch keine Änderung. Alle Daten sind nach einem Neustart wieder vorhanden.

Einen "Schalter" für einen Schreibschutz für den internen Speicher gibt es ja nicht. Man kann ja den internen Speicher nicht entfernen.

Bei Kies und auch mit dem Massenspeicher schien es auch erst so, dass ich alles löschen konnte, jedoch sind die Daten nach dem NS wieder da.

Dann hatte ich versucht, zu flashen auf vorige Versionen, was auch keinerlei Änderungen brachte. Im Gegenteil, es wurde noch schlimmer. Beim Neustart kommt dann auch "System UIDs Inconsistent" ... "UIDs on the system are inconsistent, you need to wipe your data partion or your device will be unstable." ... "I´m feeling lucky"

Ich weiß nicht, ob es überhaupt noch eine Lösung gibt.

Ich hoffe, dass mir trotzdem jemand helfen kann.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

26.10.2011, 12:47:42 via Website

Hab das gleiche Problem ich kann keine Apps mehr starten und meine Interne kann ich ebenso nicht löschen. Sobald sie gelöscht ist und ich den USB stecker ziehe sind die Sachen wieder drauf. Ebenso bekomme ich die System UIDs inconsistent Meldung angezeigt. Mehrfaches flashen hat nichts gebracht. Kann ma nicht einfach von einem neuen Handy ein backup machen und es aufspielen oder das handy komplett irgendwie auf Auslieferungszustand bringen mit einer Software?

greetz Chris

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.297

26.10.2011, 19:12:09 via Website

Also wenn Du schon einen Wipe gemacht hast und dieser nicht geholfen hat, hilft meiner Ansicht nur noch im CWM die Sd-Karte zu formatieren. Gleichzeitig bitte auch Format Cache machen. Du musst dann aber via ODIN die Firmware neu flashen (am besten deiteilig mit pit-file), vergwissere Dich also vorher, ob Deine 3-Tasten-Kombi geht.

Falls das jetzt alles etwas viel auf einmal war bitte nachfragen, von mir aus auch per PM...

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.569

26.10.2011, 19:30:56 via App

Hallo!
Habt ihr denn auch eine Dreiteilige Firm mit Haken bei Repartition geflasht?? Ich hatte mal sowas in der Richtung, habe dann eine dreiteilige mit Repartition und 512er Pitfile gefasst!! Wenn es nicht anders geht, im cwm zurück setzen, die Speicher formatieren und dann erst eine dreiteilige flashen, wenn auch ältere, zb die JPY oder JPU!!? Dann die flashen, die ihr haben wollt! Versucht es mal so..bei mir ging das! :-) ich hoffe es klappt, drücke euch die Daumen!!
Lg...Micha

Wenn die Menschen so gut zu ihren Tieren wären wie zu ihren Handy´s, wären die Tierheime leer!!!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

27.10.2011, 17:39:38 via Website

Hey ja hab auch bei CWM alles mögliche schonmal formatiert gehabt auch mit dem adb hab ich bei der internen mal mit rmdir -r versucht und td bleibt das drauf. Ich kann wie gesagt auch keine Apps Deinstallieren der zeigt zwar an das sie nicht mehr da sind aber beim neustart sind sie wieder da.

Also soll ich es so machen?
1. Wipen in CWM
2. Cache Formatieren
3. Nochmal die selbe Version flashen ?

Dann werde ich es so mal ausprobieren.

Der Anfangszustand war das ich 2.3.4 mal drauf hatte dann wollte ich es rooten aber hatte wohl die falsche CF Version genommen. Danach ging das mit den Apps nicht mehr. Habe versucht andere FWs zu flashen aber dann hat ich das mit den System UIDs und gar keine App ging mehr nicht mal die von google. Nun hab ich mir die FW rausgesucht die zu dem CF Root passt und da hab ich es dann wieder nur so die runtergeladenen Apps nicht klappen, nicht alle aber einige und diese kann man auch nicht löschen oder updaten so als ob die Karte iwie schreibgeschützt wäre also die Interne SD.

Gruß Chris

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

27.10.2011, 18:38:30 via Website

Hab beides gemacht und es geht trotzdem nicht. Bei dem letzten also auf eine andere FW flashen wir z.b. JPU bekomm ich nach dem reboot eben angezeigt das die "System UIDs Inconsistent" sind und dann gehen gar keine Apps mehr. Nichtmal telefonieren oder SMS schreiben geht dann.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.297

27.10.2011, 18:58:58 via Website

Du sollst nicht nur wipen, sondern die SD-Karte formatieren. Im CWM müsste es einen Punkt geben Format sd-card. Beim wipen bleiben die Systemdateien unverändert erhalten. Genau da scheint aber irgendwo Dein Fehler zu sitzen....

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

27.10.2011, 19:41:45 via Website

ja habe /format sd-card als Punkt gewählt aber das hat auch nix gebracht :(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

05.01.2012, 02:14:08 via Website

*push* Habe immer noch dasselbe Probleme. Gibts nicht iwie ein tool das es komplett zurücksetzt. Denke mein Problem liegt in den Rechten das ich nichts auf der Internen Card machen darf...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

15.03.2012, 00:04:27 via Website

Hallo zusammen , habe genau dasselbe Problem und schon mehrfach geflasht!
Entweder bekomme ich ne Startschleife mit Brick, oder alles wie vorher, also interne SD-Karte bleibt gefüllt egal was ich mache.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

19.03.2012, 19:57:04 via Website

Jep .. bei mir ist es immer noch so. Scheinbar gibts da keine richtige Lösung. Kann man das Handy "so" irgendwo einschicken das es repariert wird? Eventuell auf Garantie?

Antworten

Empfohlene Artikel