TOUCHLET Tablet-PC X2 / X2G - Ungarnproblem in NavGear

  • Antworten:16
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

30.05.2011, 15:29:17 via Website

Hallo,
nach ganz viel Lesen und Ausprobieren habe ich NavGear mit D-karte installieren können und beim Starten endlich auch keinen Databasefehler mehr.
Registrierung hat auch geklappt.

Allerdings habe ich jetzt das "Ungarn"-Problem. Ich bin da ja wohl nicht alleine, wenn ich mir die Posts so anschaue.
Hat da schon jemand eine Lösung gefunden oder muss ich den langen ( Pearl ) Weg gehen?

Ich bin für jeden Tipp dankbar.

Ciao

— geändert am 15.03.2019, 00:53:14 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

30.05.2011, 21:27:09 via Website

Hallo!
Nach 9 Tagen gekam ich am Wochenende mein 2.Touchlet x2g,nachdem das 1.wegen des "Ungarn-Fehlers"zurückgegangen ist.Und siehe da,das Gleiche in
sprichwörtlich GRÜN.Obwohl der GPS-Viewer 100%ig fixt.14 Satelliten in ca.3min.
Das tat das GPS am 1.Touchlet auch.Pearl machte alles an der Hardware fest,daher auch der Umtausch.
Und da man ja gründlich vorgehen wollte,ne neue SD-Card mit nur 2GB gekauft,alles korrekt nach Anweisung installiert...und wieder nix.
Habe vorhin etwas nachdrücklicher bei Pearl angerufen....man kümmert sich.
Nur komisch,das das Austauschgerät dieselbe Losnummer trägt wie das Vorgängergerät.
Die Seriennummer liegt sogar etwas tiefer....
Ich glaube,die bei Pearl glauben an den Weihnachtsmann;-)...Oder im Hause Pearl das Retourgerät gründlich testen sollen
Das ist ein LIZENSIERUNGS-Problem.Nicht Schuld des Touchlets an sich.
Pearl hat meine email-Addy,meine FN und Handy-Nr.und sie wollen sich melden.
Bin mal gespannt.

Und meine Einschätzung des Gerätes nach ein paar Tagen probieren,kannst du im Thread "Neubie hat Fragen" gern mal nachlesen.
Gruß D.

Neues Update:Ich bekam am 31.05.einen Anruf vom Pearl-Service,in dem ich um die IMEI-Nr.meines Gerätes(eigentlich doch nur relevant bei Smartphones) gebeten wurde und um ein Photo von der Lizenznummer auf der NavGear-CD
Habe beides übermittelt und warte mal wieder......

Schade,das ich als Nordlicht ca.650km weg wohne von den Leuten mit den "magischen Fingern" in Auggen....

Mein Austauschtablet hat übrigens wie das Alte die Los-Nr.87978 un FW 11.2
So,aktuelles Update:Heute,am 08.06.2011 bekam ich per email von der Pearl-Hotline die Mitteilung,das irgendetwas bei der Registrierung
nicht richtig funktioniert habe und der Hersteller NavGear das Problem behoben hat.Ich solle die Installation erneut vornehmen.
Da ich skeptisch war,benutzte ich nicht noch eine "jungfräuliche" SD Card,sondern habe den Inhalt der CD (NavGear+Navgear.apk)auf die schon längere Zeit
im Touchlet steckende 16GB Card kopiert.
Installation+Registrierung klappten reibungslos.Und siehe da,ich starte das Programm und bin nicht mehr auf der "grünen Wiese" oder in Ungarn.
Nach ersten kurzen Tests scheint es jetzt tatsächlich zu funktionieren.
So,nachdem ich soviel gemeckert hatte,an dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön an die Leute von der Hotline.
Insbesondere an den Herrn N.
Ich hoffe,das mit diesen Maßnahmen seitens des SW-Hersellers auch all den vielen anderen Touchlet-Besitzer mit den gleichen Problem
geholfen werden kann.
Gruß D.

— geändert am 08.06.2011, 17:52:39

Antworten
  • Forum-Beiträge: 190

30.05.2011, 22:21:13 via Website

Also ich hoffe, dass ich gegen Ende der Woche etwas mehr dazu sagen kann. werde die Tage in Auggen direkt beim Outlet einschlagen.
Und ich muss sagen, das letzte Mal, beim Update der FW auf 11.4 musste ich bereits feststellen, entweder haben die Jungs dort magische Hände oder in Südbaden ist das Klima tabletfreundlicher.
Denn ich bekam mein vorort gekauftes X2 und X2G welches ich am Abend ins Nirvana sandt am folgenden Tag gegen identische Versionen getauscht und der junge Mann updatete es mit der identischen FW. Und siehe da, während ich vom Abend bis zum morgen auf beiden den grünen 100%-Ladebalken auf dem Display hatte, wurde Sekunden nach dem 100er Balken das Display dunkel und die Teile starteten neu. Und das mit den selben Speicherkarten, welche ich zusammen mit den Teilen erworben hatte. Und exakt genau so wie ich es auch gemacht hatte. Da kann nur Magie im Spiel gewesen sein. Ich hoffe, mit dem Navi klappt es auch so.
Ich halte Euch auf dem Laufenden.

— geändert am 30.05.2011, 22:22:15

* X2, X2G * Los-Nr.: 87978 * mit 11.4 * X10 * mit 4.0 * note 10.1 * mit 4.12 * 10.1N * mit 4.04 * S3mini * mit 4.1.2 www.speedteamduo.de **

Antworten
  • Forum-Beiträge: 190

02.06.2011, 22:19:49 via Website

Heureka, meine Vermutung scheint zu stimmen. Die Jungs in Auggen haben magische Finger!

Mein bereits vorhandenes X2G lauft incl. der Navi-Software.
Und mein leider über den Service mit veralteter FW ausgetauschtes - nachdem ich es beim Update abgeschossen hatte, wurde ebenfalls vorort ausgetauscht und ohne Probleme upgedated.
Bei der Navisoftware wurde eine andere CD (incl. anderem Freischaltcode) getestet und es klappte.
Lt. Aussage der Mitarbeiter steht man mit dem SW-Hersteller in Kontakt, da es ein SW-Problem ist. Noch blieb eine Antwort aus, man muss also mit "Gehz oder geht nicht" weiterleben.
Die Rückfahrt (über bekanntes Terrain) mit Navi-Unterstützung verlief sehr zufriedenstellend. Sogar die Geschwindigkeitsbegrenzungen stimmten (bis auf ein paar Baustellen)
Momentan bin ich gerade am individuell Anpassen der UMTS-Routers PX-8569 von 7Link, hatte ich im Outlet mitgenommen.
Erste Erfolge sind positiv, dann werden alle 3 X2(G) gleichzeitg mit einem Stick online gehen können.

* X2, X2G * Los-Nr.: 87978 * mit 11.4 * X10 * mit 4.0 * note 10.1 * mit 4.12 * 10.1N * mit 4.04 * S3mini * mit 4.1.2 www.speedteamduo.de **

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34

03.06.2011, 07:57:44 via Website

http://www.android-hilfe.de/pearl-touchlet-forum/105211-fw-11-4-navgear-problem-ungarn.html





So, Tauschgerät Touchlet X2G eingetroffen mit Firmware 11.2 (...bf3703..) und CD Navgear Deutschland. Ausser, dass der LCD etwas "flackert", lande ich auch hier wieder nach Freischaltung auf der GRÜNEN WIESE!

Deutschland-Karte - wie bei meinem Touchlet 11.4 - inaktiv!

Wer die Firma Navteq nun deswegen anspitzen möchte, hier eine Nummer:

0800 181 6065 (Deutschland)

Unser NAVTEQ-Kunden-Callcenter steht Ihnen Montags bis Freitags von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr (MEZ) zur Verfügung.


WENN es an der microSD-Karte liegen "würde", könnte es sein, dass die dazugekommenen Lizenzfiles nicht korrekt sind?


Können wir das nicht endlich mal vergleichen, mit einem Touchlet, wo Navgear geht?

Eventuell einfach die Lizenzfiles mal probeweise kopieren?


@m l: Welches Gerät hattest Du denn in Auggen dabei, dass dann erfolgreich mit einer anderen NavGear-CD-Nummer sein Ungarn-Problem verlor?

Das mit Kernelversion ...ov7670... oder das mit ...bf3703...?






Manfred

— geändert am 03.06.2011, 08:07:54

Antworten
  • Forum-Beiträge: 190

03.06.2011, 18:09:33 via Website

[quote=Manfred Elsäßer]

[b]@m l: Welches Gerät hattest Du denn in Auggen dabei, dass dann erfolgreich mit einer anderen NavGear-CD-Nummer sein Ungarn-Problem verlor?
[/quote]
Das "G"-Gerät hat Los-Nr.: 87978
die ohne "G" jetzt ebenfalls.

* X2, X2G * Los-Nr.: 87978 * mit 11.4 * X10 * mit 4.0 * note 10.1 * mit 4.12 * 10.1N * mit 4.04 * S3mini * mit 4.1.2 www.speedteamduo.de **

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34

03.06.2011, 21:43:31 via Website

m l


Das "G"-Gerät hat Los-Nr.: 87978
die ohne "G" jetzt ebenfalls.

Habe bezüglich meines Touchlet X2G dieselbe Los-Nr. 87978 und auch Firmware 11.4...

Doch: Welche KERNEL-VERSION hast Du?
Findet man unter Einstellungen > Systeminfo

Musst nicht die ganze und sehr lange abtippen, denn es reicht der kleine mittlere Anteil:
...ov7670... oder das mit ...bf3703...

Ist einfach wichtig, damit wir wissen, ob die Kernelversion mit Schuld am NavGear-Software-Problem ist.

Und wie genau lief das im Auggener-Outlet ab? Hast Du einfach mehrere CDs bekommen und versucht, die
dort über WLAN zu registrieren und freizuschalten, bis die "Grüne Wiese" dann endlich weg war und die
deutschen Strassen erschienen?




Manfred

— geändert am 03.06.2011, 21:49:26

Antworten
  • Forum-Beiträge: 190

05.06.2011, 15:07:18 via Website

Ich habe jetzt die bf...-Version.
Und da ich bereits ein paar mal mit meinen Probs dort war, auch als Versandkunde regisriert bin,
Bekam ich die SW mit, bin etwas in Grüne gefahren, da beim Outlet kein dauerblauer UMTS-Empfang
möglich war, nur Grün am Stick.
Und dann hatte ich mit der Registrierung Glück, bekam sofort meinen Standort angezeigt.
Die Software nahm ich mit, die nichtfunktionierende liess ich dann im Outlet und nahm dann meine
Anderen Einkäufe mit.

Das Personal ist wirklich klasse. Gab sogar noch einen Gutschein für einen Cafe, wg. meiner Umstände.

* X2, X2G * Los-Nr.: 87978 * mit 11.4 * X10 * mit 4.0 * note 10.1 * mit 4.12 * 10.1N * mit 4.04 * S3mini * mit 4.1.2 www.speedteamduo.de **

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34

06.06.2011, 08:48:15 via Website

Klasse, dann haben wir dasselbe Gerät!

Nun würde mich noch interessieren, welche Dateien auf der microSD-Karte
im Verzeichnis mnt/sdcard/NavGear/license mit funktionierendem NavGear
stecken.

Könntest Du bitte Deinen Datei-Manager starten und mal nachsehen?
Und kurz hier auflisten?

Könnte sein, dass ich da eine Idee habe, warum die "Grüne Wiese" kommt...

Klar ist bis jetzt:

1) Hat der Anmeldeprozess beim Navtec-Server geklappt - auch wenn dann die
Deutschlandkarte inaktiv bleibt - sieht man ohne GPS-Daten und Herauszoomen
aus der Karte bis Europagröße die aktuelle (Schein-)Position mitten in Ungarn!

2) Sind die aktuellen GPS-Daten da, dann ist deser Punkt real tatsächlich auch
in Deutschland.

Die Übernahme der GPS-Daten klappt also.

3) Sichere ich die Datei
/mnt/sdcard/NavGear/license/Android_Touch_Germany_NQ_2010_Q2_2010_Q3.lyc
z.B. nach /mnt/sdcard/backup und lösche sie im .../license-Verzeichnis, dann sind beide
Karten, Basemap und Germany inaktiv!

Kopiert man die Datei Android_Touch_Germany_NQ_2010_Q2_2010_Q3.lyc
wieder zurück, dann ist dieBasemap wieder aktiv, aber zumindest bei mir bleibt
Germany rot und inaktiv!



DESHALB auch keine Strassen!

Und DESHALB ist der Vergleich mit einem Touchlet, wo NavGear komplett funktioniert,
für uns alle, wo ws nicht funktioniert, so wichtig!

Und so bitte ich User, wo NavGear korrekt die Strassen anzeigt, hier die Dateien "ihres"
Verzeichnisses /mnt/sdcard/NavGear/license aufzulisten, bitte - wenn möglich - auch
mit den Größenangaben aus dem Datei-Manager.

Hier meine Files:

Android_Amigo_Engine_2.1.lyc ( 1K )
Android_Amigo_Engine:Multilang.(with_mobile_usage)_.lyc ( 1K )
ACTIVATION_CODES ( 0B )
Android_Touch_Germany_NQ_2010_Q2_2010_Q3.lyc ( 1 K)
device.nng ( 162B )




Manfred

— geändert am 08.06.2011, 07:24:27

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34

08.06.2011, 07:23:45 via Website

Hier meine Files:

Android_Amigo_Engine_2.1.lyc ( 1K )
Android_Amigo_Engine:Multilang.(with_mobile_usage)_.lyc ( 1K )
ACTIVATION_CODES ( 0B )
Android_Touch_Germany_NQ_2010_Q2_2010_Q3.lyc ( 1 K)
device.nng ( 162B )

Kann jemand mit NavGear und Strassen sichtbar "seine" Files hier kurz mitteilen?

Vielleicht können wir so die Problematik von inaktiven und aktiven Karten bezüglich erfolgter
Freischaltung, aber doch inaktivem Karteninhalt, klären...



Manfred

— geändert am 08.06.2011, 07:28:20

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

08.06.2011, 17:51:52 via Website

Manfred E.
Hier meine Files:

Android_Amigo_Engine_2.1.lyc ( 1K )
Android_Amigo_Engine:Multilang.(with_mobile_usage)_.lyc ( 1K )
ACTIVATION_CODES ( 0B )
Android_Touch_Germany_NQ_2010_Q2_2010_Q3.lyc ( 1 K)
device.nng ( 162B )

Kann jemand mit NavGear und Strassen sichtbar "seine" Files hier kurz mitteilen?

Vielleicht können wir so die Problematik von inaktiven und aktiven Karten bezüglich erfolgter
Freischaltung, aber doch inaktivem Karteninhalt, klären...



Manfred


Habe heute,am 08.06.11 von der Pearl-Hotline per mail mitgeteilt bekommen,das der NavGear-Hersteller das Lizensproblem gelöst hat.
Einfach alles deinstallieren,neu installieren und erneut registrieren.Hat bei mir problemlos geklappt.(siehe Post weiter oben)
Gruß D.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

08.06.2011, 18:12:06 via Website

Hallo Leute,heute kam mein langersehntes,sehnsüchtig erwartetes(bah wie schmalzig)Okay,mein Pearl Tablet-PC X2G kam an. Juhu!
Also nach Betriebsanweisung Speierkarte formatiert-wie gewünscht....FAT 32.in einem Kartenlesegerät muß ich dabei sagen.
Im Anschluß...SD-Karte in den Tablet-PC und die Navisoft überspielt.Mit dem Dateimanager in die SD rein,...Navi.apk angetippst und das Naviprog. wurde installiert.Ausgemacht ---neustart.......und ich hatte Ungarn drauf und nichts ging mit der Navisoft.Leicht angesäuert--weil nix läuft habe ich dann mal von der Pearl-Seite den Tablet-PC auf die neuste Software geupdatet.Jepp,geschafft,neuste Firmware drauf.Also wieder...SD-Karte formatiert u.s.w.Dann der große Moment nach der Freischaltung der naviSoft.:wub::wub::wub:Ungarn drauf...Germany-Karte nicht freigeschaltet.:angry::angry::angry:
Okay,ich habe es viermal versucht,genau an Beschreibung gehalten(formatieren..kopieren,freischalten....nada,nie ente nix.
Dann habe ich die Pearl-Hotline angerufen,VERGESSEN wir das,vergessen wir die Hotline überhaupt,trotz allem Ärger....ich habe mich bei dem Gespräch mit
dem Hotline-Mitarbeiter köstlich amüsiert.Was ich mir da anhören mußte......einfach göttlich.Habe noch nach 10 Minuten über die Ratschläge der Hotline gelacht.
Okay,genug gelästert.Retourenschein angefordert,okay ist unterwegs.Bestellannahme...neues PX 8614 bestellt.ABER nachdem ich die armen Telefonistinnen vom Kundenservice,der Bestelltannahme frustmäßig meinerseits einen verbraten hatte,kam mir eine Idee.Der FW-Update funktioniert nur mit einer Fat formatierten sd-Karte.Also kein Fat32..Da habe ich mir gedacht,versuche mal mit einer Fat formatierten SD-Karte da die Navi soft aufzuspielen.Gesagt getan.Anschließend habe ich die Navisoft NICHT von der SD-Karte gestartet sondern vom normalen Bildschirm wo die ganzen apps drauf sind.Wurde auch installiert.Dann freigeschaltet,beendet,Tablet-PC ausgemacht......Navisoft gestartet ....................und ???????:grin::grin::grin::grin::grin::grin::grin::grin:läuft ohne Macken....kein Ungarn sondern Deutschland.
Nehme mal an,die sd-Karte muß auch nur in Fat(kein Fat32) formatiert werden.Habe ja auch eigendlich nichts anderes gemacht.
Hoffe Ihr könnt damit was anfangen.Meldet euch wenn geklappt hat.Bei mir jedenfalls war das wohl der Fehler.Ach ja...die SD-Karte nicht mit einem Cardreader formattieren,geht auch in die Hose.Sd-Karte muß im Tablet-PC sein und dann vom Computer aus formatieren.
Gruß Rolf......ach ja, wobekomme ich ein Schreibprog für den Tablet-PC ??????

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34

09.06.2011, 00:15:45 via Website

Dietmar Hensel
Manfred E.
Hier meine Files:

Android_Amigo_Engine_2.1.lyc ( 1K )
Android_Amigo_Engine:Multilang.(with_mobile_usage)_.lyc ( 1K )
ACTIVATION_CODES ( 0B )
Android_Touch_Germany_NQ_2010_Q2_2010_Q3.lyc ( 1 K)
device.nng ( 162B )

Kann jemand mit NavGear und Strassen sichtbar "seine" Files hier kurz mitteilen?

Vielleicht können wir so die Problematik von inaktiven und aktiven Karten bezüglich erfolgter
Freischaltung, aber doch inaktivem Karteninhalt, klären...



Manfred


Habe heute,am 08.06.11 von der Pearl-Hotline per mail mitgeteilt bekommen,das der NavGear-Hersteller das Lizensproblem gelöst hat.
Einfach alles deinstallieren,neu installieren und erneut registrieren.Hat bei mir problemlos geklappt.(siehe Post weiter oben)
Gruß D.

JUPPI! Jawoll, es geht. Endlich läuft die Anmeldung korrekt.
War zuerst wieder in Ungarn, aber als GPS-Satellitten gefunden worden waren, waren meine Deutschland-Straßen da.

Also hat PEARL und NavTec doch noch die Kurve gekriegt. Gratulation! Nun haben wir ein wirklich vollwertiges Gerät, da
ich ja auch das Standby-Problem über ein Rooten und Verändern einer Startdatei lösen konnte.

http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/421449/Und-sie-dreht-sich-doch-Loesung-fuer-Standby-gefunden


Die Dateien im Verzeichnis /mnt/sdcard/NavGear/license sind dieselben, vom Namen und der Größe, also hat man wohl nur die Datei
Android_Touch_Germany_NQ_2010_Q2_2010_Q3.lyc ( 1 K)
angepasst oder im Server etwas geändert.

Und: meine microSD-Karte ist eine 8 GB mit FAT 32 ! Die Karte muss also nicht FAT-formatiert sein, denke ich (oder nur in noch selteren Ausnahmen des Nichtfunktionierens von NavGear-Strassenanzeige).

Vielleicht hole ich mir nun das PEARL/NavGear-Update für Europa?



Manfred

— geändert am 09.06.2011, 00:23:37

Antworten
  • Forum-Beiträge: 375

09.06.2011, 00:31:15 via Website

Herzlichen Glückwunsch :-)

Manfred Elsäßer
Nun haben wir ein wirklich vollwertiges Gerät

mmmh..also mich hat das Navgear überhaupt nicht überzeugt.Das liegt überwiegend daran, das man keine nach Norden zeigende Kartenansicht einstellen kann und das Touchlet aber mit der ständigen Drehung der Karte etwas überfordert ist.Bei längerer Geradeausfahrt auf einer Autobahn macht sich das sicher nicht so bemerkbar, aber in der Stadt empfinde ich das recht nervig.Typisch Touchlet - es kann von allem ein bißchen, nur eben nichts richtig..;-)

Grüße,

DocTaste

Antworten
  • Forum-Beiträge: 186

09.06.2011, 10:20:52 via Website

Doc Taste
Typisch Touchlet - es kann von allem ein bißchen, nur eben nichts richtig..;-)

Grüße,

DocTaste

Wie bei den Männern halt gell?
Ich weiß bin ja schon wieder wech!

AndroidPIT-Regeln Geräte: HTC Flyer gesponsort by AndroidPIT & Cubot X6 (Android 4.4.2) // Danke für deine tollen Bücher und die geleistet Arbeit Izzy!!! //

Wenn ik alt bin, dann werde ik nur nörgeln. Das wird ein Spaß!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 190

12.06.2011, 15:57:16 via Website

Manfred E.

Könntest Du bitte Deinen Datei-Manager starten und mal nachsehen?
Und kurz hier auflisten?

Hallo Manfred. Freut mich auch, dass wir die identischen Geräte haben. Bei einem Blick auf meine Speicherkarte musste ich
jedoch feststellen, dass die Dateien identisch aussehen. Evtl. gibt es innerhalb des Codecs unterschiede, welche sich jedoch
nicht auf die Dateigrösse auswirken oder es liegt doch irgendwie an der Registrierung. Meine alte (nichtfunktionierende)
Konstellation liegt mir leider nicht mehr vor.

Edit: Sorry, habe eben gelesen, dass sich die Probleme seitens Pearl bzw. des SW-Herstellers geklärt haben. Endlich!

@ Manfred: Die Nordansicht vermisse ich persönlich nicht. Finde es angenehmer, auch auf dem Navi immer die "Realaussicht" zu haben.
Allerdings kann ich das "Langsame Reagieren" nicht bestätigen.
Im Vergleich zu anderen externen Navis finde ich den Aufbau normal bzw. Akzeptabel. Versuche es mal mit einer anderen "Zoom" Einstellung
des dargestellten Kartenbereichs. Evtl. spielt dieser eine Rolle.

— geändert am 12.06.2011, 16:40:59

* X2, X2G * Los-Nr.: 87978 * mit 11.4 * X10 * mit 4.0 * note 10.1 * mit 4.12 * 10.1N * mit 4.04 * S3mini * mit 4.1.2 www.speedteamduo.de **

Antworten