Einfache Alternative zu My Tracks?

  • Antworten:19
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 38

07.02.2011, 18:18:52 via Website

Moin!

Ich weiß, das Thema GPS Tracking gibt es schon hundertfach. Ja, ich habe die Suche benutzt und einiges gefunden. Jedoch möchte ich gern ein paar User-Tipps.
Da My Tracks eingestellt wird und ein Upload der eigenen Aufzeichnungen nach Google Maps direkt und ohne Umwege nicht mehr möglich ist, suche ich eine möglichst einfach gehaltene Alternative. Sprich Aufzeichnung der Strecken, möglichst Abspeicherung in den Formaten GPX und/oder KML. Und natürlich Upload zu Google Maps. Ich will damt nichts weiter grossartiges veranstalten, nur Freunden die Strecken zur Ansicht zur Verfügung stellen.

Danke.

Cu,
Zaro

Antworten
  • Forum-Beiträge: 430

09.02.2011, 07:38:11 via Website

My Tracks wird nicht eingestellt! Es wurde lediglich Google Maps für solche Anwendungen wie MyTracks in der bisherigen Form von Google eingestellt.
Das neue "Google Maps" für Tracks heißt jetzt "Fusion Tables".
Einfach My Tracks updaten - dann geht's wieder - allerdings in "Google Fusion" und derzeit noch in Englisch!:D

— geändert am 09.02.2011, 08:07:04

Antworten
  • Forum-Beiträge: 38

12.02.2011, 21:00:55 via Website

Moin!

Ja ist aber irgendwie schwachsinnig. So ist das Ganze doch völlig uninteressant für Anwender wie mich. Das schenke ich mir. Da muss es besseres geben.

So bin ich aus dem Thema Maps raus. Das ist imho SChrott.

Cu,
Zaro

Antworten
  • Forum-Beiträge: 430

12.02.2011, 21:15:59 via App

Aber du kannst ja wie bisher deine Tracks exportieren und du kannst diese natürlich auch in Maps bzw. als Karte wie bisher anzeigen lassen. Es heißt nur eben anders. sieht aber genauso aus.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 51

13.02.2011, 10:24:53 via Website

Hallo,
Ich hab da auch mal ne Frage zu:wenn ich die Tracks übertragen habe,waren die immer auf dem PC in"Documente"My Tracks und My Tracks ist jetzt weg aber wo finde ich jetzt dieses"Fusion Tables"und diese KML Datei die früher immer in My Tracks gewesen sind?Das Desire sagt mir nur
"Erfolgreich eine neue Tabelle wurde auf google.com/fussiontables erstellt"

Danke
gruss

Antworten
  • Forum-Beiträge: 430

13.02.2011, 10:56:08 via Website

Michael S.
Hallo,
Ich hab da auch mal ne Frage zu:wenn ich die Tracks übertragen habe,waren die immer auf dem PC in"Documente"My Tracks und My Tracks ist jetzt weg aber wo finde ich jetzt dieses"Fusion Tables"und diese KML Datei die früher immer in My Tracks gewesen sind?Das Desire sagt mir nur
"Erfolgreich eine neue Tabelle wurde auf google.com/fussiontables erstellt"

Danke
gruss

Vorher war ja immer der Hinweis, dass die Route zu MyDocs und MyMaps übertragen wurde. MyDocs existiert ja weiterhin und dort findest du auch die übertragene Route.

Statt MyMaps gibt es eben jetzt fusiontables. https://www.google.com/accounts/ServiceLogin?service=fusiontables&passive=1209600&continue=http://www.google.com/fusiontables/Home&followup=http://www.google.com/fusiontables/Home

Dort einfach mit deinen Google-Accountdaten einloggen. Dort findest du dann die von dir übertragene Route. Wenn du diese dann anklickst, öffnet sich ein neues Fenster. Ja und wenn du dann "Visualize" oben in der Leiste (neben File, View, Edit... Visualize) anklickst wird deine Route in Maps dargestellt.

— geändert am 13.02.2011, 11:15:40

Antworten
  • Forum-Beiträge: 38

13.02.2011, 12:09:24 via Website

Moin!

Nur arbeite ich mit Google Maps. Und das "neue" System ist ein riesen Umweg um das Ergebnis darstellen zu können. Was soll das bringen? Meine sämtlichen Routen waren auf Maps, soll ich jetzt anfangen alles umständlich in einer Beta-Version umstellen und drin rumspielen? Das ist albern. Da hat sich Google selbst ins Knie geschossen. Den Weg werde ich (und aus diversen Gesprächen weiß ich auch von anderen) nicht gehen. So etwas umständliches habe ich lange nicht mehr gesehen. Die meisten Normal-User (okay ist relativ) wollen doch nur simpel ihre Strecken in Google darstellen. Und wer kennt schon Fusion Table? Bzw. wem soll man erklären (!!!) was das ist, wo doch alle Maps kennen? Auch die Umsetzung in Tables ist völlig missraten.

Sorry, aber ich werde für mich einen anderen Weg finden und auch defintiv anderen abraten sich von den Google-Theoretikern (sitzen da inzwischen genauso solche völlig von der Wirklichkeit abwegigen wie bei Miniweich oder anderen?) so einen Müll aufzwingen zu lassen.

Cu,
Zaro

— geändert am 13.02.2011, 12:10:52

Antworten
  • Forum-Beiträge: 430

13.02.2011, 12:36:45 via Website

Ich bin zwar auch nicht total glücklich darüber, aber meine Routen werden ja nach wie vor in Maps angezegt.

Und ganz ehrlich, sooo umständlich ist es auch nicht: Vielleicht ein Klick mehr!

Und meine Routen kann ich nach wie vor mit sage und schreibe nur zwei Klicks aus MyTracks anderen mitteilen - ach ne, drei Klicks... ich muss dann noch auswählen mit welchem Dienst ich den Link zur Karte verschicke. Und ich brauch da auch definitiv nichts zu erklären - Interessierte werden sofort auf die Karte geleitet.

Aber, hey - it's your choice!

In diesem Sinne - schönen Sonntag!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 38

13.02.2011, 13:08:55 via Website

Moin!

Aber in Google Maps werden sie nicht mehr angezeigt. Richtig? Sie werden als Map angezeigt, aber nciht mehr in Google Maps direkt. Und das ist der Kritikpunkt.

Cu,
Zaro

Antworten
  • Forum-Beiträge: 51

13.02.2011, 13:26:44 via Website

Hallo,
Android HiWi Erstmal Dank
Jetzt zum einloggen,was bei mir einfach nicht möglich ist.Fragt immer wieder nach Passwort
Ich kann mich überall einloggen z.b.Checkout und sonst auch.
Was ist das denn wieder?
Hab mit sicherheit auch das richtige Passwort

gruß

Eine kurze änderung noch:Ich habe einen Laptop und ein Netbook beide fast identisch bestückt,jedenfalls Internetmäßig.
Bei dem Netbook kann ich mich NICHT einloggen,bei dem Laptop ja?!?!?!

gruß

— geändert am 13.02.2011, 13:50:07

Antworten
  • Forum-Beiträge: 430

13.02.2011, 13:58:46 via Website

Michael S.
Hallo,
Android HiWi Erstmal Dank
Jetzt zum einloggen,was bei mir einfach nicht möglich ist.Fragt immer wieder nach Passwort
Ich kann mich überall einloggen z.b.Checkout und sonst auch.
Was ist das denn wieder?
Hab mit sicherheit auch das richtige Passwort

gruß

Eine kurze änderung noch:Ich habe einen Laptop und ein Netbook beide fast identisch bestückt,jedenfalls Internetmäßig.
Bei dem Netbook kann ich mich NICHT einloggen,bei dem Laptop ja?!?!?!

gruß

Kannst du dich denn in dein normales Google Konto einloggen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 430

13.02.2011, 15:59:00 via Website

Dann logge dich doch bei Googlemail ein und klicke das Kästchen "Eingeloggt bleiben" an. Dann bist du ja dauernd eingeloggt. Danach müsstest du nur noch in einem weiteren Tabb deines Browsers http://www.google.com/fusiontables/Home aufrufen. Google erkennt, dass du bereits eingeloggt bist und zeigt dir direkt deine Tracks an, vorausgesetzt du hast welche hochgeladen.

So funktioniert es jedenfalls bei mir ohne Probleme. Viel Erfolg!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 51

13.02.2011, 16:59:09 via Website

Lisa F.
Dann logge dich doch bei Googlemail ein und klicke das Kästchen "Eingeloggt bleiben" an. Dann bist du ja dauernd eingeloggt. Danach müsstest du nur noch in einem weiteren Tabb deines Browsers http://www.google.com/fusiontables/Home aufrufen. Google erkennt, dass du bereits eingeloggt bist und zeigt dir direkt deine Tracks an, vorausgesetzt du hast welche hochgeladen.

So funktioniert es jedenfalls bei mir ohne Probleme. Viel Erfolg!

Ja,so habe ich es ja auch bei meinem Laptop gemacht,bzw.so mache ich es immer,nur bei meinem Netbook klappt das nicht.

gruß

— geändert am 13.02.2011, 16:59:54

Antworten
  • Forum-Beiträge: 430

13.02.2011, 17:02:57 via Website

Versuche mal bei deinem Netbook den Browsercache und die Cookies zu löschen.

P.S: Wenn du Cookies löschst, werden aber auch alle für kürzlich besuchte Websites gespeicherten Einstellungen entfernt

— geändert am 13.02.2011, 17:06:53

Antworten
  • Forum-Beiträge: 51

13.02.2011, 17:08:04 via Website

Lisa F.
Versuche mal bei deinem Netbook den Browsercache und die Cookies zu löschen.

P.S: wenn du cookies löscht, werden aber auch alle für kürzlich besuchte Websites gespeicherten Einstellungen entfernt

Werde es Morgen mal machen und mich nochmal melden!
Danke nochmal

gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 51

14.02.2011, 09:49:15 via Website

Michael S.
Lisa F.
Versuche mal bei deinem Netbook den Browsercache und die Cookies zu löschen.

P.S: wenn du cookies löscht, werden aber auch alle für kürzlich besuchte Websites gespeicherten Einstellungen entfernt

Werde es Morgen mal machen und mich nochmal melden!
Danke nochmal

gruß

Hallo,
Ich habe jetzt nochmal alles versucht was man mir geraten hat.Cookies gelöscht,Laptop ausgeschaltet,Netbook neu gestartet,kann mich einfach nicht in Google Fusion einloggen.
Was mir noch aufgefallen ist:
gestern habe ich nach den vielen versuchen mich einzuloggen gedacht,ich hätte wirklich ein verkehrtes Passwort verwendet und habe daraufhin ein neues Passwort angefordert,da sagte er mir glatt,meine Gmail Adresse kennt er nicht,obwohl ich mich überall einloggen kann ausser bei Google Fusion!

gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 430

14.02.2011, 14:56:58 via Website

Das finde ich jetzt wirklich rätsehaft, zumal ich mehrere Google-Accounts habe und mich mit allen von diversen PCs ohne Problem einloggen kann.

Da weiß ich jetzt auch nicht mehr weiter, da ich es nicht reproduzieren kann! Sorry!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 51

14.02.2011, 17:55:11 via Website

Hallo Lisa,
Ich kann mich ja mit meinem Laptop einloggen,das reicht ja erst mal.will mich jetzt auch nicht zu viel darin vertiefen!
Irgendwann probier ichs mal wieder.
Trotzdem noch mal vielen Dank Euch allen

gruß

Antworten

Empfohlene Artikel