HTC Hero 2.1/2.2er Custom Roms

  • Antworten:5.522
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 5

16.06.2010 21:00:03 via Website

Pascal B.
Christian R.
Hallo zusammen,
ich habe folgendes Problem:
habe mein Hero hiermit ra-hero-v1.5.2 gerootet und dann VR10 geflasht. läuft auch alkles super, will aber bald auf ein Desire umsteigen und daher mein Hero gerne wieder mit dem Original Rom versehen. Im Wiki hab ich gelesen das man einfach das original Rom nach Anleitung flashen soll/kann. bei mir funktioniert das aber nicht! der bootloader wird auf dem hero display angezeigt, dort ist ruus USB markiert, Das HTC Update Prog zeigt dann an warte auf bootloader, und nacch gut einer Minute zeigt er an, das das Update nicht erfolgreich war.
woran kann das liegen, wie kann ich das orig. rom draufbekommen? Hoffe ihr könnt mir helfen!
Danke vorab

Hey habe das letzten auch vergeblich versucht und bei mir lag es an win7 wenn du das hast würde ich es noch mal unter win xp versuchen

Hab ich soeben versuch! hat leider nichts gebracht! hat sonst noch wer ne Idee?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 668

16.06.2010 23:24:14 via Website

AAAAAAHHHHH!!!! SCHE***!!!!

Mein Hero geht nimme!!!

Aber ich fang von vorne an: Ich habe mir vor ein paar Monaten mal ne 8gb microSD card class2 gekauft. Diese hat aber irgendeinen Fehler denn immer nach ein oder zwei Reboots kam im Hero die Meldung "SD-Karte beschädigt". Habs dann mit allem möglichen versucht hat aber nix gebracht. ALso weggepackt und wieder die 2GB mitgelieferte verwendet... Das war mir dann nach dem ganzen Apps2SD Zeug zu wenig und ich hab dann letzte Woche die 8GB wieder ausgepackt und komplett mit formatierung drübergegangen (oder wars schon länger her???). Dann bin ich komplett umgezogen auf die SD-Karte was auch funktioniert hat (Tutorial im Wiki!) aber der Fehler ist DOCH NOCH DA!!! Der Fehler geht aber nur auf die FAT32 part nich auf die ext3 also sin alle Apps noch da ABER trotzdem musste ich die FAT32 formatieren und jetzt? Mein Hero startet ich kann PIN eingeben und nach ca. 5 Min kommt wieder der Bootscreen mit HTC quietly brilliant!

Was soll ich denn jetzt machen ich brauch mein Hero morgen ganz DRINGEND!! BUHUHUUUU!!!

My Devices: SGS3 (RootBox) || GNex (RootBox) || Nexux 7 (RootBox)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.694

16.06.2010 23:31:20 via Website

Timo A.
AAAAAAHHHHH!!!! SCHE***!!!!

Mein Hero geht nimme!!!

Aber ich fang von vorne an: Ich habe mir vor ein paar Monaten mal ne 8gb microSD card class2 gekauft. Diese hat aber irgendeinen Fehler denn immer nach ein oder zwei Reboots kam im Hero die Meldung "SD-Karte beschädigt". Habs dann mit allem möglichen versucht hat aber nix gebracht. ALso weggepackt und wieder die 2GB mitgelieferte verwendet... Das war mir dann nach dem ganzen Apps2SD Zeug zu wenig und ich hab dann letzte Woche die 8GB wieder ausgepackt und komplett mit formatierung drübergegangen (oder wars schon länger her???). Dann bin ich komplett umgezogen auf die SD-Karte was auch funktioniert hat (Tutorial im Wiki!) aber der Fehler ist DOCH NOCH DA!!! Der Fehler geht aber nur auf die FAT32 part nich auf die ext3 also sin alle Apps noch da ABER trotzdem musste ich die FAT32 formatieren und jetzt? Mein Hero startet ich kann PIN eingeben und nach ca. 5 Min kommt wieder der Bootscreen mit HTC quietly brilliant!

Was soll ich denn jetzt machen ich brauch mein Hero morgen ganz DRINGEND!! BUHUHUUUU!!!

ich hatte das selbe prob als ich auf 10.2 den JiT fix geflasht hab...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 668

16.06.2010 23:34:42 via Website

Lars S
Timo A.
AAAAAAHHHHH!!!! SCHE***!!!!

Mein Hero geht nimme!!!

Aber ich fang von vorne an: Ich habe mir vor ein paar Monaten mal ne 8gb microSD card class2 gekauft. Diese hat aber irgendeinen Fehler denn immer nach ein oder zwei Reboots kam im Hero die Meldung "SD-Karte beschädigt". Habs dann mit allem möglichen versucht hat aber nix gebracht. ALso weggepackt und wieder die 2GB mitgelieferte verwendet... Das war mir dann nach dem ganzen Apps2SD Zeug zu wenig und ich hab dann letzte Woche die 8GB wieder ausgepackt und komplett mit formatierung drübergegangen (oder wars schon länger her???). Dann bin ich komplett umgezogen auf die SD-Karte was auch funktioniert hat (Tutorial im Wiki!) aber der Fehler ist DOCH NOCH DA!!! Der Fehler geht aber nur auf die FAT32 part nich auf die ext3 also sin alle Apps noch da ABER trotzdem musste ich die FAT32 formatieren und jetzt? Mein Hero startet ich kann PIN eingeben und nach ca. 5 Min kommt wieder der Bootscreen mit HTC quietly brilliant!

Was soll ich denn jetzt machen ich brauch mein Hero morgen ganz DRINGEND!! BUHUHUUUU!!!

ich hatte das selbe prob als ich auf 10.2 den JiT fix geflasht hab...

OK und wie hast dus gelöst?

Mein PRoblem ist halt das ich jetzt gar kein Nandroid Backup zur Hand hab und auch kein Titanium Backup mehr! Also wäre ALLES WEG! KATASTROPHE!!! :(

EDIT: OK also grad läufts jetzt gefühlte 10 Mins ohne diesen "halben Reboot". Ich flash jetzt einfach nochmal 10.3 drüber da is ja auch nochmal en neues hochgeladen worden mit irgendwelchen fixes oder so...

— geändert am 23.02.2011 12:56:37 durch Moderator

My Devices: SGS3 (RootBox) || GNex (RootBox) || Nexux 7 (RootBox)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.694

16.06.2010 23:47:17 via Website

Timo A.
Lars
Timo A.
AAAAAAHHHHH!!!! SCHE***!!!!

Mein Hero geht nimme!!!

Aber ich fang von vorne an: Ich habe mir vor ein paar Monaten mal ne 8gb microSD card class2 gekauft. Diese hat aber irgendeinen Fehler denn immer nach ein oder zwei Reboots kam im Hero die Meldung "SD-Karte beschädigt". Habs dann mit allem möglichen versucht hat aber nix gebracht. ALso weggepackt und wieder die 2GB mitgelieferte verwendet... Das war mir dann nach dem ganzen Apps2SD Zeug zu wenig und ich hab dann letzte Woche die 8GB wieder ausgepackt und komplett mit formatierung drübergegangen (oder wars schon länger her???). Dann bin ich komplett umgezogen auf die SD-Karte was auch funktioniert hat (Tutorial im Wiki!) aber der Fehler ist DOCH NOCH DA!!! Der Fehler geht aber nur auf die FAT32 part nich auf die ext3 also sin alle Apps noch da ABER trotzdem musste ich die FAT32 formatieren und jetzt? Mein Hero startet ich kann PIN eingeben und nach ca. 5 Min kommt wieder der Bootscreen mit HTC quietly brilliant!

Was soll ich denn jetzt machen ich brauch mein Hero morgen ganz DRINGEND!! BUHUHUUUU!!!

ich hatte das selbe prob als ich auf 10.2 den JiT fix geflasht hab...

OK und wie hast dus gelöst?

Mein PRoblem ist halt das ich jetzt gar kein Nandroid Backup zur Hand hab und auch kein Titanium Backup mehr! Also wäre ALLES WEG! KATASTROPHE!!! :(

EDIT: OK also grad läufts jetzt gefühlte 10 Mins ohne diesen "halben Reboot". Ich flash jetzt einfach nochmal 10.3 drüber da is ja auch nochmal en neues hochgeladen worden mit irgendwelchen fixes oder so...

ansonsten sicher alles zwischen den reboots via titanium, sms backup etc... den rest musst du dann halt neumachen -.-*

— geändert am 23.02.2011 12:56:57

Antworten
  • Forum-Beiträge: 668

17.06.2010 00:18:57 via App

Lars S
Timo A.
Lars S
Timo A.
AAAAAAHHHHH!!!! SCHE***!!!!

Mein Hero geht nimme!!!

Aber ich fang von vorne an: Ich habe mir vor ein paar Monaten mal ne 8gb microSD card class2 gekauft. Diese hat aber irgendeinen Fehler denn immer nach ein oder zwei Reboots kam im Hero die Meldung "SD-Karte beschädigt". Habs dann mit allem möglichen versucht hat aber nix gebracht. ALso weggepackt und wieder die 2GB mitgelieferte verwendet... Das war mir dann nach dem ganzen Apps2SD Zeug zu wenig und ich hab dann letzte Woche die 8GB wieder ausgepackt und komplett mit formatierung drübergegangen (oder wars schon länger her???). Dann bin ich komplett umgezogen auf die SD-Karte was auch funktioniert hat (Tutorial im Wiki!) aber der Fehler ist DOCH NOCH DA!!! Der Fehler geht aber nur auf die FAT32 part nich auf die ext3 also sin alle Apps noch da ABER trotzdem musste ich die FAT32 formatieren und jetzt? Mein Hero startet ich kann PIN eingeben und nach ca. 5 Min kommt wieder der Bootscreen mit HTC quietly brilliant!

Was soll ich denn jetzt machen ich brauch mein Hero morgen ganz DRINGEND!! BUHUHUUUU!!!

ich hatte das selbe prob als ich auf 10.2 den JiT fix geflasht hab...

OK und wie hast dus gelöst?

Mein PRoblem ist halt das ich jetzt gar kein Nandroid Backup zur Hand hab und auch kein Titanium Backup mehr! Also wäre ALLES WEG! KATASTROPHE!!! :(

EDIT: OK also grad läufts jetzt gefühlte 10 Mins ohne diesen "halben Reboot". Ich flash jetzt einfach nochmal 10.3 drüber da is ja auch nochmal en neues hochgeladen worden mit irgendwelchen fixes oder so...

ansonsten sicher alles zwischen den reboots via titanium, sms backup etc... den rest musst du dann halt neumachen -.-*

Puh mir ist glaub grad ein richtig großer Stein vom Herzen gefallen: es geht! hab dalvik wipe gemacht und Villain neu geflashed... puh...

großer Nachteil: natürlich sind alle Daten der SD weg :'(

— geändert am 23.02.2011 12:57:18 durch Moderator

My Devices: SGS3 (RootBox) || GNex (RootBox) || Nexux 7 (RootBox)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.694

17.06.2010 01:15:38 via Website

Timo A.
Lars S
Timo A.
Lars S
Timo A.
AAAAAAHHHHH!!!! SCHE***!!!!

Mein Hero geht nimme!!!

Aber ich fang von vorne an: Ich habe mir vor ein paar Monaten mal ne 8gb microSD card class2 gekauft. Diese hat aber irgendeinen Fehler denn immer nach ein oder zwei Reboots kam im Hero die Meldung "SD-Karte beschädigt". Habs dann mit allem möglichen versucht hat aber nix gebracht. ALso weggepackt und wieder die 2GB mitgelieferte verwendet... Das war mir dann nach dem ganzen Apps2SD Zeug zu wenig und ich hab dann letzte Woche die 8GB wieder ausgepackt und komplett mit formatierung drübergegangen (oder wars schon länger her???). Dann bin ich komplett umgezogen auf die SD-Karte was auch funktioniert hat (Tutorial im Wiki!) aber der Fehler ist DOCH NOCH DA!!! Der Fehler geht aber nur auf die FAT32 part nich auf die ext3 also sin alle Apps noch da ABER trotzdem musste ich die FAT32 formatieren und jetzt? Mein Hero startet ich kann PIN eingeben und nach ca. 5 Min kommt wieder der Bootscreen mit HTC quietly brilliant!

Was soll ich denn jetzt machen ich brauch mein Hero morgen ganz DRINGEND!! BUHUHUUUU!!!

ich hatte das selbe prob als ich auf 10.2 den JiT fix geflasht hab...

OK und wie hast dus gelöst?

Mein PRoblem ist halt das ich jetzt gar kein Nandroid Backup zur Hand hab und auch kein Titanium Backup mehr! Also wäre ALLES WEG! KATASTROPHE!!! :(

EDIT: OK also grad läufts jetzt gefühlte 10 Mins ohne diesen "halben Reboot". Ich flash jetzt einfach nochmal 10.3 drüber da is ja auch nochmal en neues hochgeladen worden mit irgendwelchen fixes oder so...

ansonsten sicher alles zwischen den reboots via titanium, sms backup etc... den rest musst du dann halt neumachen -.-*

Puh mir ist glaub grad ein richtig großer Stein vom Herzen gefallen: es geht! hab dalvik wipe gemacht und Villain neu geflashed... puh...

großer Nachteil: natürlich sind alle Daten der SD weg :'(

:-O warum das denn? eigtl hast du die doch nicht formatiert...?!

— geändert am 23.02.2011 12:57:59

Antworten
  • Forum-Beiträge: 478

17.06.2010 01:38:19 via App

das gleichrangig Problem wie timo hab ich auch von Zeit zu Zeit. an die Daten komme ich dann weder über win xp/7, ubuntu oder sonst eine form dran. es wird nicht mal mehr dir Partition erkannt. ext3 ist kein Problem und kurioser weise kann ich per amonra auch auf die nandroid-backups bzw zips im root-Verzeichnis der SDkarte zugreifen, aber leider nicht per usb, oder Kartenlesegerät.

meine Vermutung sind ein paar apps die zu dicht am mbr Zugriff haben. seitdem ich auf die verzichte geht da eigentlich, als nur jch alle 3 Monate das Problem oder so ^^

grüße

Mitglied Nr. 819

Antworten
  • Forum-Beiträge: 668

17.06.2010 07:30:46 via App

Felix B.
das gleichrangig Problem wie timo hab ich auch von Zeit zu Zeit. an die Daten komme ich dann weder über win xp/7, ubuntu oder sonst eine form dran. es wird nicht mal mehr dir Partition erkannt. ext3 ist kein Problem und kurioser weise kann ich per amonra auch auf die nandroid-backups bzw zips im root-Verzeichnis der SDkarte zugreifen, aber leider nicht per usb, oder Kartenlesegerät.

meine Vermutung sind ein paar apps die zu dicht am mbr Zugriff haben. seitdem ich auf die verzichte geht da eigentlich, als nur jch alle 3 Monate das Problem oder so ^^

grüße

das kann nicht sein weil mit der 2gb karte gehts perfekt ohne Probleme! auch mit den gleichen apps und so... also muss die nen Fehler haben...

My Devices: SGS3 (RootBox) || GNex (RootBox) || Nexux 7 (RootBox)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 546

17.06.2010 07:42:25 via App

Wie läuft denn 10.3? Hab im Villain-Forum gelesen, es soll Probleme mit GPS und maps geben.

LG Thomas

Antworten
  • Forum-Beiträge: 668

17.06.2010 08:07:38 via Website

Lars S
Timo A.
Lars S
Timo A.
Lars S
Timo A.
AAAAAAHHHHH!!!! SCHE***!!!!

Mein Hero geht nimme!!!

Aber ich fang von vorne an: Ich habe mir vor ein paar Monaten mal ne 8gb microSD card class2 gekauft. Diese hat aber irgendeinen Fehler denn immer nach ein oder zwei Reboots kam im Hero die Meldung "SD-Karte beschädigt". Habs dann mit allem möglichen versucht hat aber nix gebracht. ALso weggepackt und wieder die 2GB mitgelieferte verwendet... Das war mir dann nach dem ganzen Apps2SD Zeug zu wenig und ich hab dann letzte Woche die 8GB wieder ausgepackt und komplett mit formatierung drübergegangen (oder wars schon länger her???). Dann bin ich komplett umgezogen auf die SD-Karte was auch funktioniert hat (Tutorial im Wiki!) aber der Fehler ist DOCH NOCH DA!!! Der Fehler geht aber nur auf die FAT32 part nich auf die ext3 also sin alle Apps noch da ABER trotzdem musste ich die FAT32 formatieren und jetzt? Mein Hero startet ich kann PIN eingeben und nach ca. 5 Min kommt wieder der Bootscreen mit HTC quietly brilliant!

Was soll ich denn jetzt machen ich brauch mein Hero morgen ganz DRINGEND!! BUHUHUUUU!!!

ich hatte das selbe prob als ich auf 10.2 den JiT fix geflasht hab...

OK und wie hast dus gelöst?

Mein PRoblem ist halt das ich jetzt gar kein Nandroid Backup zur Hand hab und auch kein Titanium Backup mehr! Also wäre ALLES WEG! KATASTROPHE!!! :(

EDIT: OK also grad läufts jetzt gefühlte 10 Mins ohne diesen "halben Reboot". Ich flash jetzt einfach nochmal 10.3 drüber da is ja auch nochmal en neues hochgeladen worden mit irgendwelchen fixes oder so...

ansonsten sicher alles zwischen den reboots via titanium, sms backup etc... den rest musst du dann halt neumachen -.-*

Puh mir ist glaub grad ein richtig großer Stein vom Herzen gefallen: es geht! hab dalvik wipe gemacht und Villain neu geflashed... puh...

großer Nachteil: natürlich sind alle Daten der SD weg :'(

:-O warum das denn? eigtl hast du die doch nicht formatiert...?!

Doch die FAT32 PArtition schon sonst würds nich gehn!

EDIT: Zum Glück dürfen wir z.Zt. unsere Lappis mit in die Schule nehmn... sonst wär mir jetzt langweilig xD und da wir in der Schule kein WLAN haben muss ich mim Hero ins inet per USB-Kabel... jetzt wisst ihr warum ich gestern gesagt hab ich brauch den Hero so dringend...

— geändert am 23.02.2011 13:02:07 durch Moderator

My Devices: SGS3 (RootBox) || GNex (RootBox) || Nexux 7 (RootBox)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 478

17.06.2010 08:27:36 via App

tz tz tz... Schule und dann mitm Handy ins Internet!
schön wäre es gewesen, wenn es sowas schon vor 5 Jahren gegeben hätte ;-)

klappts denn jetzt wieder?

Mitglied Nr. 819

Antworten
  • Forum-Beiträge: 668

17.06.2010 09:01:32 via Website

Felix B.
tz tz tz... Schule und dann mitm Handy ins Internet!
schön wäre es gewesen, wenn es sowas schon vor 5 Jahren gegeben hätte ;-)

klappts denn jetzt wieder?

SChon aber meine ganzen Daten sin halt leider weg... :-(

My Devices: SGS3 (RootBox) || GNex (RootBox) || Nexux 7 (RootBox)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 168

17.06.2010 16:48:48 via Website

Mal ne frage an villain 10.3 nutzer habt ihr nach dem rom flashen noch n anderen kernel geflashed? wenn ja wo kriegt man den her?

Dankeee
Gruss

LA DI DA

Antworten
  • Forum-Beiträge: 42

17.06.2010 17:22:40 via Website

Thomas B.
... und funktionieren GPS und maps ?

Gruß Thomas

also bei mir problemlos.


@vorvorposter: ich hab den standardkernel drauf, andre kriagst du entweder über den updater wenn du experimentelle roms auch abrufst, oder im xda-forum, da hat kendon einige hochgeladen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

17.06.2010 18:06:54 via App

hi, hab gestern die 10.3 installiert und danach den update auf 10.3.1 inklusive. update von google maps gemacht. Bin sehr zufrieden, konnte bislang nur bei den beiden neuen HTC-mail widgetsein neu laden von Sense beobachten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 168

17.06.2010 19:17:47 via Website

okay hab leider noch keine Kernel gefunden...hast mir vielleicht ein link wäre super...

Mal ne frage was passiert wenn man das Rom zip entpackt und alle unnötigen SystemApps wie Peeps, flicker, gtalk, htclockscreen, htctwitter oder ähnliche entfernt...es wieder ziped und dann flashed kann man so diese unwichtigen apps entfernen oder gibst Probleme weil es SystemApps sind??

— geändert am 17.06.2010 19:20:34

LA DI DA

Antworten
  • Forum-Beiträge: 111

17.06.2010 19:54:29 via Website

habe mein handy erstmal schön gewipet
dann 10.3 drauf dann das kernel update und bisher läuft alles supi.
nur die navi im auto will noch nicht so richtig das könnte aber an den bedampften scheiben liegen
mal geht es mal nicht also symbiose wetter etc.
google mail synct super
bisher alles ok
surfe gerade mit den laptop darueber im biergarten
-was ich noch klasse fänd umschalten zwischen sense und google normal

Antworten
  • Forum-Beiträge: 44

17.06.2010 20:35:28 via Website

Bin jetzt von Cronos 1.7 mit Jit wieder auf Villain ,10.3, umgestiegen. Muss sagen es hat sich schon allein wegen der Live-Wallpaper gelohnt. Hinter meinem Sense schwimmen Fische :-)) . Wegen mir kann HTC das Update behalten :-p.

Antworten