Android App's mit C# schreiben?

  • Antworten:38
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2.545

18.02.2010, 21:17:58 via Website

Schau mal in deinem Workspace in dem Project-Verzeichnis der App, ins Verzeichnis "bin".

Die ist aber AFAIK nicht für den Market geeignet, weil ein Debug-Key zum Signieren verwendet wird.

Antworten
Gelöschter Account
  • Mod
  • Forum-Beiträge: 3.188

18.02.2010, 21:27:03 via Website

Ich glaub der Market ist da momentan noch eine andere Geschichte. Zum Auf- und Rumspielen fürs Handy reicht es.

Antworten
Gelöschter Account
  • Mod
  • Forum-Beiträge: 3.188

18.02.2010, 21:47:02 via Website

Vergessen, wenns ans signieren und publizieren geht, gibt es auch ein paar Unterstützungen bei Motodev. Sieht so aus:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.545

18.02.2010, 22:08:14 via Website

Zum Auf- und Rumspielen fürs Handy reicht es.

Klar, ich wollte das nur angemerkt haben weil er nicht gesagt hat, wofür er die .apk benötigt; wenn er sein Werk nur an seine Kumpels weitergeben will, dann reicht die Fassung aus /bin.

Antworten
Gelöschter Account
  • Mod
  • Forum-Beiträge: 3.188

18.02.2010, 22:13:00 via Website

Stimmt schon. Aber dafür das der Thread hier erst ein paar Tage alt ist, und er erst vor kurzem Motodev überhaupt installiert hat, geh ich einfach mal nicht davon aus, das es schon die riesen App für Market & Co. gibt ... :grin:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.545

18.02.2010, 23:14:23 via Website

geh ich einfach mal nicht davon aus, das es schon die riesen App für Market & Co. gibt

hehe, da wäre jedenfalls zu hoffen, denn wenn man mal so den Market durchblättert, dann findet man doch einiges, was in der Herstellung wahrscheinlich nicht länger als ein paar Stunden gedauert hat :P

Antworten
Gelöschter Account
  • Mod
  • Forum-Beiträge: 3.188

18.02.2010, 23:17:56 via Website

Das glaub ich gerne. Möchte nicht wissen was da alles rumschwirrt was man sonst nicht finden würde, was nicht mal als bessere Demo durchgeht :grin:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.545

19.02.2010, 00:28:14 via Website

Mittlerweile findet sich da auch einiges, was mE schon unter Belästigung fällt ;-)
Manche scheinen dort echt einen Wettkampf auszutragen, wer die meisten Apps im Market hat...
Wird höchste Zeit das wir nen Filter für den Market (auf AndroidPIT - direkt und via RSS) bekommen :-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

26.04.2010, 11:24:23 via Website

Ich wollte das Thema nochmal aufgreifen weil ich jetzt nicht genau daraus erkennen konnte ...
ob es nun möglich ist mittlerweile schön in c# zu entwickeln oder nicht ? Könnte mir da jemand mal
den aktuellen Status durchgeben weil ich würde mir auch mit C# um einiges leichter tun.

Grüße
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.644

26.04.2010, 11:26:59 via Website

wie der aktuelle status ist, weiß ich nicht, aber schön in c# entwickeln wird für android wohl nie gehen ;)

swordiApps Blog - Website

Antworten
  • Forum-Beiträge: 274

26.04.2010, 12:20:21 via Website

Als ich mich, von C# kommend, mit Android beschäftigt habe, war ich doch sehr erstaunt wie nah sich die beiden Sprachen doch syntaktisch sind.
Da C# die jüngere Sprache ist, ist wohl auch klar wer da von wem abgeschrieben hat ;)

Inzwischen vermisse ich eigentlich nichts mehr wenn ich in Eclipse unterwegs bin.

Bye
Lars

Antworten
  • Forum-Beiträge: 292

28.04.2010, 14:43:35 via Website

Also ich komme mit Java und Eclipe/Motonav überhaupt nicht zurecht.

Eclipe/ Motonav ist sehr gewöhnungsbedürftig, wenn ich etwas debuggen möchte stellt sich meine Oberfläche zwar schön auf Debugen ein, aber nach beenden des Debuggen stellt sie sich nicht mehr zurück. Also darf ich alles neu Konfigurieren.

Java an sich finde ich jetzt auch nicht besonders. Ich finde Java ist total schlecht entwickelt. Ich muss zugeben ich habe mir Java noch nicht komplett angesehen, aber bei dem was ich bisher gesehen habe, vergeht mir auch die Lust dazu.
Ich frage mich wozu wurden Operatoren entwickelt wenn sie nicht benutzt werden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.644

28.04.2010, 14:47:20 via Website

schau dir java nochmal genauer an, dann wirds dir vielleicht mehr gefallen.

ansonsten ein tipp von mir - windows phone 7 sdk holen - ich nehme mal an, da es von ms ist, werden die auch c# nutzen

swordiApps Blog - Website

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 104

09.05.2010, 19:48:33 via App

ja, auf das windows phone 7 und dessen sdk bin ich auch mal gespannt! das einzige was ich darüber gelesen habe: soll ja sowas von inkompatibel sein...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 292

22.05.2010, 06:32:47 via Website

Ja wollt ich grad sagen, was soll ich mit einem SDK für eine ganz andere Platform?
Aber Mono gibt es doch schon es fehlt doch nur die schnittstelle!!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 103

28.05.2010, 00:01:50 via Website

Naja. Mono ist ja nur eine Runtime für Unix-Systeme.
Aber Android ist ja in erster Linie die Dalvik VM und die dazugehörigen API's.
Mono müsste erst einmal ein Widget-System für Mobiltelefone entwickeln....und das wird erst einmal ein paar Jahre benötigen.

Aber mal etwas anderes. Ich kenne keine zwei Programmiersprachen die sich so sehr gleichen wie Java und C# (ok, vielleicht noch AS3). Es hat mich einen halben Tag Aufwand gekostet, bis ich (von Java kommend) mit der C# Programmierung zurecht kam. Einen echten Sprung wie manuelle Speicherverwaltung, Makros oder Pointer in C++ gibt es da nicht. Und die API's muss man sowieso neu kennen lernen. Da hilft die Sprache auch nicht weiter ;)

Als nur Mut. Jeder der C# beherrscht wird IMHO sehr leicht mit Java zurecht kommen ;)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 104

28.05.2010, 00:11:14 via App

*seufz* - vermisse mein ansi c - schöne gute (alte) zeit!

c++ war eine gute erweiterung! auch an c# konnte ich mich gewöhnen und jetzt dieses java?

nun ja, man kommt als androide nicht daran vorbei - aber java nur für android!

— geändert am 28.05.2010, 00:16:04

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 103

28.05.2010, 01:12:51 via Website

Als "guter Entwickler" sollte man sich eh jedes Jahr eine Programmiersprache genauer anschauen.
Jede Sprache hat seine Vor- und Nachteile ;)

(außerdem ist C# meiner Meinung nach nicht eine Weiterentwicklung von C++, sondern von Java. Ersetze einfach using durch import und namespace durch package, lass dir getter und setter von Eclipse generieren, verwende Listener statt Methoden-Callbacks und du hast die größten Unterschiede schon abgedeckt ;) )

Antworten
  • Forum-Beiträge: 292

28.05.2010, 07:43:14 via Website

Was mich an java stört: Ich finde die eigenen Klassen könnten etwas besser enwickelt werden. Und eclipse könnte man auch echt Properties schenken.

Antworten

Empfohlene Artikel