Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

4 Min Lesezeit 7 Kommentare

Fortnite: Season 7 bringt Frost, ein Flugzeug und den Kreativmodus

Fortnite ist unfassbar beliebt und Ihr könnt darauf wetten, dass Epic Games dafür sorgen will, dass es so bleibt. Wie? Durch die stetige Aktualisierung des Spiels mit neuen Inhalten wie Skins, Waffen, Loot, Herausforderungen und mehr. Die 7. Season bietet hier erneut viele große Änderungen, also werfen wir mal gemeinsam einen Blick darauf, was bei Fortnite neu ist.

Nach einer kurzen Auszeit der Fortnite-Server ist das Spiel mit einer neuen Season wieder online, in der ein Eisberg mit der Fortnite-Insel kollidiert ist. Die Folge: Eine neue arktische Umgebung, mit eingefrorenen Gebieten, die man erkunden und den Kampf um den ersten Platz fortführen kann. Dann gibt es da noch ein neues Flugzeug und natürlich den neuen Battle Pass. Große Neuerung ist der Kreativmodus, der es Spielern ermöglicht, ihre eigene Umgebung zum Spielen zu gestalten.

Im Todesflug über die gefrorenen Felder

Die Kollision mit dem Eisberg hat Fortnite Island ordentlich durchgerüttelt und dafür gesorgt, dass einige vertraute Orte wie Tilted Towers nun mit Schnee bedeckt sind. Aber auch ein neues Biom und einige neue Gebiete wie Frosty Flights und Polar Peak sind dazu gekommen. Aporos fliegen ...

fniteplane
Weihnachtsmord? / © Epic Games

Damit Ihr das Winterwunderland erkunden könnt, gibt es ein neues Flugzeug. Der "X-4 Stormwing" lässt Euch aber nicht nur mit Stil über die Insel fliegen und mit dem vorne angeschraubten Maschinengewehr Gegner abmurksen. Hier haben zusätzlich bis zu vier Mitglieder Eurer Truppe Platz, die auf den Flügeln des Fliegers balancieren und das ganze Gefährt zu einer Propellermaschine des Todes machen. Wenn es Zeit zum Abspringen ist, springen die Spieler wie beim Start des Spiels aus dem Bus einfach ab.

Und ja, Ihr könnt auch ne Fassrolle machen.

Neue Optik für Spieler und Fahrzeuge

Natürlich sind auch neue Skins Teil des Updates, von denen viele zum Wintermotiv passen, wie z.B. der Fantasy-Eiskönig, ein "Sergeant Winter" im Santa Claus-look und ein Yeti oder ein abscheulicher Schneemann. Aber das ist noch nicht alles im neuen Look, jetzt könnt Ihr auch Eure Fahrzeuge individuell gestalten.

fnitewraps
Einige der Lackierungen der neuen Season. / © Epic Games

Neue Gegenstände, die Lackierungen genannt werden, werden mit Battle Pass-Level freigeschaltet, um Gegenstände wie Fahrzeuge, Schrotflinten, Gewehre und so weiter zu verschönern. Endlich noch mehr Loot, für das es sich zu kämpfen lohnt!

Kreativmodus

Fortnite hat sich bereits beim Ab- und Aufbauen von Minecraft inspirieren lassen und gibt den Spielern nun auch die Möglichkeit, ihre eigenen Werke zu kreieren. Wie? Der neue Kreativ-Modus bietet den Spielern ihre eigenen Inseln und unbegrenzte Ressourcen, um ihre eigene Umgebung zu schaffen oder vorgefertigte Umgebungen aus dem bestehenden Setup zu importieren.

Aber noch spannender ist es, die Spielregeln zu ändern. Damit können Spieler ganz eigene Fortnite-Varianten zusammenschustern, die vielleicht ein völlig neues Gameplay bieten. So wie es in der guten alten Zeit bei DOTA und der Custom-Maps-Szene für Starcraft der Fall war. Ihr kontrolliert übrigens mit einem ganz speziellen Telefon was auf Eurer eigenen Insel so passiert.

Der Kreativmodus von Fortnite ist bereits jetzt alle Spieler verfügbar, die sich den Battle Pass der 7. Season zulegen. Für alle anderen Spieler wird der erst am 13. Dezember geöffnet. 

Der neue Battle Pass

Natürlich bringt eine neue Season auch einen neuen Battle Pass mit sich. Epic Games hat angekündigt, dass über 100 neue exklusive Belohnungen für Käufer bereit stehen, einschließlich der oben genannten Lackierungen und neuen Skins, sowie einen früheren Zugang zum Kreativmodus. Der Preis? Immer noch konstant bei 950 V-Bucks.

Diese Gegenstände verschwinden

Wie immer werden einige Gegenstände mit der neuen Season aus dem Spiel genommen. Epic Games versucht konstant, alte Items mit neuen Inhalten abzuwägen, aber es schmerz trotzdem, wenn das eigene Lieblingsspielzeug rausfliegt. Hiervon müsst Ihr Euch verabschieden:

  • Schattensteine
  • Taschenfestung
  • Vereiser
  • Haftgranate
  • Doppelläufige Schrotflinte
  • Schockwellengranate

Und noch viel, viel mehr.....

Das sind die wichtigsten inhaltlichen Änderungen an Fortnite Battle Royale, aber es gibt noch vieles mehr. Darunter Balance-Anpassungen, Bugfixes und Performance-Verbesserungen. Die PvE-Version "Save the World" erhält einige neue Quests und Optimierungen, um den Bru-Tal Akt 3 abzuschließen. Die vollständige Liste der Änderungen könnt Ihr auf der Webseite von Epic Games einsehen.

Was sagt Ihr zu den neuesten Änderungen bei Fortnite Battle Royale?

Quelle: Epic Games

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

7 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • A. K.
    • Mod
    vor 5 Tagen Link zum Kommentar

    Danke für die Infos.

    Das Spiel gibt es auf so vielen Plattformen - kriegen auch alle die im Artikel erwähnten Änderungen?


  • So gelöscht.🙄 zufrieden?


    • Ich vermute, dass du keine Rechte an dem kopierten Text von ntower.de besitzt? Der Redaktion melde ich vorsichtshalber eine Urheberrechtsverletzung, dann können die prüfen, ob es eventuell Ärger geben kann und entsprechend handeln.

      Tim


    • Warum schreibst du eigentlich unter so ziemlich jedem Artikel zu irgendeinem Spiel immer was zu Animal Crossing und ignorierst den Artikel bzw. dessen Artikel KOMPLETT?

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern