Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 57 Kommentare

fertige Skype Version im Market Verfügbar

Keine Ahnung wie lange schon, aber mittlerweile kann man die 8,56 MB!!! große Skype-App aus dem Android Market herunterladen.
Wer aber noch kein Android 2.1 einsetzt, braucht leider erst gar nicht versuchen die App zu finden. 

 

Laut der eigenen Skype Android Seite soll Skype-to-Skype sowie Instant Massaging in der App über 3G/UMTS und WLAN kostenlos sein.

Es besteht auch die Möglichkeit Personen die kein Skype haben anzurufen, diese Gespräche werden dann über das Skype-Guthaben abgerechnet.

Ein Video mit den ganzen Funktionen hat Skype auch zur Verfügung gestellt:

Die App teste ich, sobald die fast 9 MB per Edge runtergeladen wurden :(

Quellen:
Skype 
N-TV

Quelle: Skype Blog

57 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Geht noch nicht

  • Nein mit dem Galaxy S unter 2.1 funktioniert es auch bei mir noch nicht. Wir können nur auf ein update waten. Entweder von Skype oder Samsung kommt endlich offiziell mit Froyo rueber.

  •   2

    mit meinem SGS (Android 2.1) kann ich mich leider immer noch nicht bei Skype anmelden. Hat das jetzt schon jemand geschafft??

    Danke!

    Peter.

  • Also was mich stört ist eigentlich nur der Akkuverbrauch @ Desire Froyo.

  • mmh, alles in allem ist der gebrauch nach 2 tagen sehr durchwachsen. zuerst war ich happy, skype für android zu sehen und die beta lite entfernen zu können. nun würde ich diese version als ersten 'nice try' werten und bin nach der langen wartezeit eigentlich enttäuscht. meine kritikpunkte sind :

    1. nicht standardkonforme bedienung der oberfläche (menü- bzw. zurück-taste). wozu gibts design guides für oberflächen?? so ein eigengebrödel hätte skype beim iphone nicht durchbekommen.

    2. zum beenden ist nur das abmelden von skype möglich?? das ist ein 'no go',
    zumal das passwort beim neustart nicht wieder vorgelegt wird trotz angehakter option. ich erwarte die zurücktaste zum 'schlafenlegen' wie sonst üblich.

    3. das eigentlich schwerwiegenste ist der akkuverbrauch im hintergrundmodus. mein htc legend ist nach ca. 7 stunden geleert (sonst 12 -16 stunden je nach gebrauch) und das im leerlauf OHNE es irgendwie anders zu benutzen!! es liegt einfach nur zu hause rum und wartet auf mich. es gab zudem 2 abbrüche. irgendwann zwischendrin hatte sich die app verabschiedet. ähnliches wurde auch schon von den verizon usern berichtet. dieser mangel ist offensichtlich nicht beseitigt worden.

    4. die sprachqualität ist extrem schwankend von zerhackt bis gut. kann aber auch an der datenverbindung liegen. es spielt keine rolle ob wlan oder 3g aktiv ist.

    5. nach installation fast 15 mb weg. für was??? bin selber softwareentwickler und habe bei schmalen devices auf jedes verwendete byte zu achten. kollegen, danke dafür.

    alles in allem habe ich es wieder entfernt und warte auf bessere tage. ich kenne skype vom pc, symbian und iphone. das, was für android abgeliefert wurde, ist ziemlich halbherzig. ich werde weiterhin meinen anderen multimessenger nutzen, mit dem ich chatten, voice- und videocalls machen kann und das alles nur mit 7mb speicherfraß und null belastung des akkus.

  • @Robin: wie hast Du das auf die SD Karte verschoben? App2SD war doch gar nicht möglich...

  • Moin Moin,
    endlich laeufts auch auf dem Milestone,aber ohne Froyo nicht zu gebrauchen,es sei denn Skype wuerde ein Multimessenger.Aber ich freue mich auf Froyo und damit auch auf Skype.

  • 13 MB ist zu viel. habe sowieso permanent Speicherprobleme beim MS

  • nachdem ich es auf die SD Karte geschoben hab, ist es immernoch 5mb groß. Wenn man sich ausloggt, ist das Passwort weg. Telefoniert hab ich noch nicht. ich denke, ich bleib erstmals bei Nimbuzz, damit kann ich auch gleich SIP machen.

  • Auf meinem Milestone klappt es auch gut.
    Komme gerade aus London wo ich es voller Freude auch im Roaming Betrieb testen konnte. Man darauf habe ich echt gewartet.. Klasse.
    Wird Zeit das Froyo endlich für das Milestone gelauncht wird damit das Gejammer über den Telefonspeicher ein Ende findet.
    Habe dafür Frings und Nimbuzz rausgeschmissen, denn die brauche ich jetzt nicht mehr, da war der Platz da ;.)

  • Dann lieber Martin Ebert von der skype-Promotion teile uns doch noch freundlicherweise mit, was die Entwickler geritten hat, als sie dieses Programm schrieben.

    Fast 14 MB auf einem so oder so schon zu klein partitionierten Telefonspeicher sind einfach ein Schuss ins eigene Knie. (Gilt übrigens auch für Adobe mit ihrem Flash-Programm!) Oder wussten die Entwickler bei skype nicht um die eng begrenzten Speicher-Resourcen??? Doch wohl eher nicht!

    Also, Nacharbeiten, App-Größe deutlich reduzieren und den ein oder anderen Bug gleich mit ausbügeln... dann klappt es ja vielleicht auch mit 'ner gelungenen und erfolgreichen Promotion. Soooo, schreckt das Produkt die meisten User ab!

  • Hallo zusammen,

    ich habe gesehen dass einige von Euch gestern Probleme bei der Anmeldung mit Skype for Android hatten. Dies war ein kurzes temporäres Problem und sollte mittlerweile gelöst sein (via www.twitter.com/skype).

    Beste Grüße

    Martin Ebert für Skype PR Team

  • Auf DEINEM Milestone vielleicht, ThomasG. Auf MEINEM und den Milestones einiger anderer User nicht.

  • Auf dem Milestone klappt alles hervorragend... bin begeistert!

  • ich kanns einfach nicht glauben, dass euch die 14MB größe der app nicht aufregt.
    den blödsinn kann man doch ein bisschen kleiner programmieren...?
    ich meine: is ja nicht so, dass man da tausende funktionen und animationen drinnen hat, damit das auf so eine größe kommt...

  • @ Markus Gursch

    Klar gibt es in Österreich Auslandsflatrates... Zumindest in die EU und die sind nicht teuer..... Mein Tarif inkludiert: 1000 Freiminuten in jedes Netz Österreich, 1000 Frei SMS 3 GB Surfvolumen und 500 Freiminuten in die EU um 19,95 € der Tarif ist ein Jahr alt und es gibt ähnliche von anderen Netzbetreibern.... Aber okay in Österreich ist man ja verwöhnt mit telefonieren für nichts :)

  • Tolle App - zuerst funktionier alles prima auf meinem Nexus 1 und seit dem nur noch "Sie können sich nicht Anmelden!"

  • Wie hat es Skype geschaft, dass es auf dek Galaxy S nicht funktioniert? Selbe Taktik wie Xing? Das kommische ist, dass die App selbst funktioniert, sich aber einfach nicht verbinden kann. Dabei sollte es auf dem Galaxy S genauso wie auf den anderen 2.1 gehen. Dafür ist die Android API ja da.

  • gut dass ich vorher geschrieben habe NOCH gehts;) jetzt gehts nämlich nicht mehr

  • Was mir gerade auffällt und was ich als sehr kritisch sehe. Bin zwar nicht 100 % sicher ob es auf Skype zurückzuführen ist. Aber ich habe eine enorm hohen Datenverbauch den ich recht sicher auf Skype (ohne dass ich damit getelt habe, nur gechattet) schiebe. Das wäre natürlich bei einem Vertrag von 200 MB sehr kritisch. 30 MB down und 10 MB UP nach 6 bis 8 Stunden online.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!