Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 298 mal geteilt 57 Kommentare

Facebook weitet den Messenger-Zwang auf die Web-App aus

Mit der Facebook-App können Nutzer längst nicht mehr chatten, stattdessen musste der Messenger verwendet werden. Der Umweg über die mobile Website wurde jetzt auch gesperrt. Doch wir zeigen Euch, wie man trotzdem ohne Messenger-App Facebook-chattet.

In der mobilen Facebook-Website wird es stiller. Bis gestern galt sie noch als wunderbarer Ersatz für die App, die als Akku und Datensauger beschimpft wird. Da hilft es nicht, wenn man mit Messungen dagegen hält. Umso schlimmer ist es, dass man eine der beiden Facebook-Apps jetzt zwangsläufig verwenden soll.

Zumindest im häufig verwendeten Chrome-Browser konnten wir feststellen, dass sich der Chat-Bereich der Facebook-Website nicht mehr für Unterhaltungen verwenden lässt. Stattdessen stoßt Ihr auf eine Mitteilung, die Euch entweder auf den Play-Store-Eintrag des Messengers leitet oder die Messenger-App direkt öffnet. Somit kopiert die Website das Verhalten, das die Facebook-App schon seit Längerem an den Tag legt.

facebook website chat lite chat
Auf der mobilen Website von Facebook könnt Ihr nicht mehr chatten. In Facebook lite (rechts) geht es noch. / © ANDROIDPIT

Facebook wird diesen Schritt wahrscheinlich nicht rückgängig machen, schließlich lässt sich der Messenger besser monetarisieren. Chatbots und die künftigen Service-Angebote, für die Service-Anbieter viel Geld an Facebook zahlen, funktionieren dank der zuverlässigen Push-Benachrichtigungen in der nativen App besser als in einem Browser.

Wie kann ich den Facebook-Chat ohne Messenger-App nutzen?

Wenn Ihr die Facebook-Website in einem anderen Browser wie Opera öffnet, könnt Ihr die Chat-Funktionalität noch nutzen. Jedoch ist es nur eine Frage der Zeit, bis die Website für die übrigen Browser angepasst wird und dort dasselbe Bild erscheint, das Ihr oben im Screenshot seht.

Also bleibt langfristig nur der Ausweg auf Facebook lite. Facebook lite ist eine vereinfachte Ausgabe der Facebook-App, die für Smartphones mit schwächerer Hardware und für langsamere und lückenhafte Internetverbindungen ausgelegt ist. Im Play Store kann man sie nur aus bestimmten Ländern herunterladen; Deutschland zählt nicht dazu.

Um Facebook lite zu installieren, müsst Ihr die Installationsdatei von einer Website herunterladen. Wir empfehlen APK-Mirror, da die Website keine aufdringliche Werbung hat und die Installationsdateien geprüft werden.

Facebook lite bietet die vollständige Funktionalität von Facebook und erlaubt das Chatten ohne Messenger-App. Dank des Verzichts auf hochauflösende Bilder oder automatisch abspielende Videos, wird auch der Datenverbrauch geringer. Jedoch werdet Ihr gelegentliche Verzögerungen bemerken und eintreffende Nachrichten könnten ohne Benachrichtigung bleiben. Ansonsten ist Facebook lite ab jetzt die beste Alternative zu den Facebook-Apps und bald die einzige zum Messenger, wenn Ihr mit Euren Facebook-Freunden chatten wollt.

57 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Hallo,
    ich kann Euch sagen, dass es nicht an faceboot liegt, sondern an dem jeweiligen Internet-Browser, den ihr nutzt.
    Es muss in den Einstellungen die "Desktop"-Ansicht aktiviert sein!!!
    Gruß Angy Dark

  • birdy vor 7 Monaten Link zum Kommentar

    wie ist das wenn man 2 facebook accounts hat und wenn man den 2. messenger anmeldet. kann ich die nachrichten nur sehen wenn ich mich anmelde oder kommen sie auch wie bei der anderen ganz normal sehen...würd mich freuen wenn ihr mich aufklären könntet. lg

  • Heute ist es so weit. Die Messenger-Meldung lässt sich nicht mehr wegklicken. Daher werde ich morgen mein Facebookprofil löschen.

    • Hallo,
      ich kann sagen, dass es nicht an faceboot liegt, sondern an dem jeweiligen Internet-Browser, der genutzt wird.
      Es muss in den Einstellungen die "Desktop"-Ansicht aktiviert sein!!!
      Gruß Angy Dark

  • ***eiss Facebook

    gibt für mich persönlich nichts Grottigeres. Von mir aus (also wirklich nur von mir aus!) könnten sie (wer auch immer) den ganzen Sozial Media Schrunz verbieten. Tummel Platz für Selbstinszenierungen sonder gleichen...puh, das tat gut.

    Sorry, liebe Facebook Liebhabende, das musste gerade kurz sein.

  •   41

    Gibt genug Alternativen die den gleich Funktionsumfang haben wie die original Facebook App.

    Metall
    Folio for facebook

    Beide gehen ohne Messenger, da ihnen einer inne wohnt und - pushen geht auch, wenn auch Zeitverzögert

    • Aber trotzdem bleibt es Facebook. Wenn ich lese was Facebook alles an "Datenspionage" betreibt könnte ich das große Würgen bekommen.

  • Blowfly vor 7 Monaten Link zum Kommentar

    was erlaube sich Facebook ??? Facebook ware wie Flasche leer ! Ich habe fertig !

  • Oder man nimmt die App "Metall" stellt die Facebook App eigentlich auch nur im Webdesign dar und lässt sich sehr gut anpassen. Twitter etc kann man auch darüber benutzen.

    • Das Problem bleibt aber. Den Facebook-Messenger wird man nicht los. Da bleibt nur zu verzichten.

      • C. F. vor 7 Monaten Link zum Kommentar

        Wir lassen uns einen Messenger nicht aufzwingen und verzichten daher dankend. Dann eben nur über Threema, Signal oder eMail

      • Hallo,
        ich kann sagen, dass es nicht an faceboot liegt, sondern an dem jeweiligen Internet-Browser, der genutzt wird.
        Es muss in den Einstellungen die "Desktop"-Ansicht aktiviert sein!!!
        Gruß Angy Dark

  • Edda314 vor 7 Monaten Link zum Kommentar

    Himmel, Gesäß und Nähgarn... 😱👎😨👇😡

    Daraus folgt:
    Mal zur App 'Facebook lite' sehen, Fall prüfen 😐

  • Hendrik vor 7 Monaten Link zum Kommentar

    Einfach Desktop-Version beim ersten ansurfen wählen und die Aufforderung erscheint nicht mehr.

  • Rollo vor 7 Monaten Link zum Kommentar

    @Eric Herrmann: Bei mir funktioniert der Chat mit dem Chrome-Browser weiterhin ohne Einschränkungen, und zwar auf der mobilen Website und auch wenn man die Desktop-Version anfordert. Komisch, nicht wahr?!
    An eurer Meldung scheint also irgendwas nicht ganz korrekt zu sein.

    • Bumi vor 7 Monaten Link zum Kommentar

      FB Updates kommen immer gestaffelt zu den einzelnen Usern. Als die Timeline eingeführt wurde, hatten einige aus dem Freundeskreis jene schon und ich war noch beim alten Modell der Seitenansicht. Also warte einfach ab, das wird früher oder später auch bei dir der Fall sein.

  • Opera Mini geht derzeit noch.
    Und so wichtig sind die fb Nachrichten nun auch nicht.
    Gibt andere Apps und Weg sich zu unterhalten.
    Nutze fb Nachrichten so gut wie nie

  • sowohl bei der FB Alternativ App: metal

    als auch bei Disa (kann auch Whatsapp) geht der FB Chat weiterhin. Hoffe das bleibt auch so.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!