Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

5 Min Lesezeit 171 Kommentare

Kompakte Smartphones im Vergleich

Update: Neue Modelle 2018!

Moderne Smartphones sind längst über die Größe von 5 Zoll Bildschirmdiagonale hinausgewachsen. In kleineren Formaten finden sich oft bloß noch Geräte der Einsteigerklasse. Dabei besteht weiterhin Nachfrage nach kleineren Smartphones. Wir stellen Euch also hier empfehlenswerte Kompakt-Smartphones bis einschließlich 5 Zoll für jeden Geldbeutel vor. Update: Wir haben die Auswahl komplett überarbeitet.

Springt zum Abschnitt

Kleine Smartphones ganz groß: Kompakt-Geräte mit High-End-Specs

Google Pixel 2

Das Google Pixel 2 war 2017 vor allem wegen der beeindruckend guten Kamera beliebt. wie so oft im Smartphone-Jahr 2018 lohnt noch immer der Griff zum Vorgänger. Gegenüber dem Pixel 3 hat Google so wenig verbessert, dass Ihr Geld sparen und zum 2017er Modell greifen könnt; zumal das neue Modell auf 5,5 Zoll anwuchs und sich somit disqualifiziert hat. Durch die dreijährige Update-Garantie könnt Ihr Euch gewiss sein, dass Ihr mit dem Pixel 2 noch bis 2020 monatliche Patches sowie Verbesserungen erhalten werdet.

AndroidPIT Google Pixel2 blue 1771
Das Pixel 2 bietet Google auch in Blau an. / © AndroidPIT by Irina Efremova

Das Google Pixel 2 ist dank der Displaygröße von 5 Zoll in Länge und Breite zwar ausladender als das Xperia XZ2 Compact (unten), aber wesentlich schlanker. Die Kunden haben die Wahl zwischen 64 und 128 GByte internem Speicher, eine Möglichkeit zur Erweiterung gibt es nicht. Auch der Klinkenanschluss für alte Kopfhörer fehlt.

Sony Xperia XZ2 Compact

Beim Xperia XZ2 Compact hat Sony das Design ein wenig modernisiert, ist seiner Maßgabe aber treu geblieben: Kleines Gehäuse, aber darin echte Top-Ausstattung. Das Display bleibt bei 5 Zoll, doch vor allem die Kamera hat eine deutliche Aufwertung erfahren.

AndroidPIT sony xperia xz2 compact 2688
Das Xperia XZ2 hat einen frischen, modernen Look. / © AndroidPIT by Irina Efremova

Das Xperia XZ2 Compact ist wasserdicht, hat einen starken Akku und wirkt sehr hochwertig. Bei der Rechen- und Grafikpower muss der Kunde hier keine Abstriche gegenüber den großen Flaggschiffen machen. Musikfreunde werden den Verzicht auf die Klinkenbuchse bemängeln, doch mit Bluetooth-Kopfhörern oder einem Adapter lässt sich auch das verschmerzen. Sony bleibt mit dem Xperia XZ2 Compact der König der Kompaktklasse.

iPhone 7 (128 GByte)

Apple hat in den vergangenen Jahren den Fokus auf Porträt-Modus, randlose Displays und Gestensteuerung gesetzt. Das an der Seite des iPhone X vorgestellte iPhone 8 hat gegenüber dem iPhone 7 außer dem neueren Bionic-Chipsatz und drahtlosem Aufladen keine relevanten Neuerungen. Daher lohnt der Kauf des iPhone 7 aus dem Jahr 2016 noch immer; zumal Apple es voraussichtlich noch bis 2021 mit Software-Updates und Ersatzteilen versorgen wird.

AndroidPIT iPhone 7 review 2906
Das iPhone 7 lohnt sich noch immer zu kaufen. / © AndroidPIT

Hinzu kommt, dass das iPhone 7 in der 128 GByte-Variante 629 Euro kostet, also 50 Euro weniger als die 64 GByte-Variante des iPhone 8.

Günstige Kompakt-Smartphones

Samsung Galaxy A3 (2017)

Für knapp 200 Euro bekommen die Kunden mit dem Samsung Galaxy A3 (2017) ein Smartphone, das nicht nur schön handlich ist, sondern auch noch flott genug läuft. Der kräftige Akku besitzt macht nie vor dem Abend schlapp. Wasser- und staubdicht ist das Gehäuse ebenso. Kleine Abstriche müssen die Samsung-Fans bei der Kamera machen. Zudem ist es fraglich, wie viele Updates das Galaxy A3 (2017) noch bekommen wird. Übrigens: Bei den Preisen kann es sich für alle hier genannten Geräte lohnen, Optionen für einen Handyvertrag mit Handy zu überprüfen.

AndroidPIT Samsung Galaxy a3 2017 4749
Das Samsung Galaxy A3 (2017) ist kompakt und günstig. / © AndroidPIT

Nokia 2 (2017)

Für nur knapp über 100 Euro bietet HMD Global alias Nokia Euch ein Gerät mit starkem Akku, Dual-SIM, hellem Display und zügigen Software-Updates. Leider ist der interne Speicher mit 8 GByte lächerlich bemessen, so dass Ihr um den Kauf einer zusätzlichen microSD-Karte quasi nicht herum kommt.

AndroidPIT NOKIA 2 9652
HMD Global installiert auf dem Nokia 2 pures Android für schnellere Updates. / © AndroidPIT by Irina Efremova

Die Mini-Nische: Kleinst-Smartphones existieren!

Unihertz Jelly

Kollege Pierre Vitré urteilt im Test des Jelly Pro: "Aufgrund seiner Größe [von nur 2,45 Zoll] ist das Jelly Pro ein wahres Unikat in der Smartphone-Welt im Jahr 2017. Es kann zwar mit “normalen” Smartphones nicht mithalten und wird sicher nicht Euer aktuelles Modell ersetzen, eignet sich aber perfekt für ganz bestimmte Einsätze. Sucht ein Handy für die abendliche Clubtour, den Urlaub oder für den Strand, habt Ihr mit dem Jelly Pro ein interessantes Smartphone gefunden. Wer allerdings grundsätzlich auf der Suche nach einem Smartphone ist, sollte sich lieber woanders umschauen."

AndroidPIT jelly pro 6620
Das Unihertz Jelly Pro kostet nur rund 115 Euro, ist aber kaum verfügbar. / © AndroidPIT

Unihertz Atom

In einem neuen Kickstarter plant Unihertz den Release einer Outdoor-Variante. Die Rugged-Version des Jelly Pro heißt Atom und lässt sich derzeit im Kickstarter für knapp über 200 US-Dollar vorbestellen. Die angepeilte Deadline vom Oktober 2018 wurde inzwischen gerissen. Und auch der Einzelhandelspreis soll mit 299 US-Dollar noch höher ausfallen als bisher.

Palm

Auch die Marke Palm wurde wieder aufgewärmt. Technisch ist das neue Palm-Phone deutlich besser ausgestattet als das Jelly Pro. Snapdragon 435, 3 GByte RAM und 32 GByte interner speicher sind zeitgemäß; dafür jedoch über 300 Euro zu verlangen eher frech.

palm phone 11 e1539611645158
3,3 Zoll Palm: für eine Handvoll Android. / © 9to5 Google

Welche kompakten Smartphones überzeugen Euch? Nennt uns Eure Tipps in den Kommentaren!


Dieser Artikel wurde am 20. November 2018 komplett überarbeitet. Kommentare können daher aus dem Zusammenhang gerissen sein.

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

Top-Kommentare der Community

  •   26
    Gelöschter Account 15.02.2016

    Und was definierst du als "Das Beste"? Das ist relativ. Für dich ist das S6 das Beste. Für mich ist aktuell, immer noch das G3 das Beste und für den Nächsten wiederum etwas Anderes. Also eher schwierig würde ich meinen.

171 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Da muss ich den anderen hier zustimmen. Die Kompaktheit eines Smartphones sollte man nicht an der Bildschirmdiagonale, sondern an den Außenabmessungen beurteilen.

    Ich finde mein X compact durchaus kompakt und das ist eine Abmessung, die auch einen vernünftigen Akku möglich macht.


  • Weiß zwar nicht was daran kompakt sein soll aber jedem das seine. Das iPhone 7 mit 4,7 Zoll sowie iPhone 8 sind kompakt.


    • Kompakt ist wohl für jeden ein etwas anderer Begriff. Für mich, der gern große Smartphones mag ist schon das Huawei p20 pro kompakt. Gerade wenn ich zwischendurch das Xiaomi Mi Max 3 verwende kommt mir das Huawei regelrecht winzig vor, was sich aber nach 1 bis 2 Tagen wieder in kompakt einpendelt.


    • Dann wohl eher das iPhone SE oder doch lieber iPhone 4S 😉


  • Warum wird immer die Displaydiagonale verglichen und nicht die tatsächliche Gerätegroße?

    Bis auf das XZ2 Compact ist keines der genannten Smartphones kompakt (und vollwertig) und auch das ist vielen schon zu groß.

    Warum ist das iPhone7 aufgelistet, aber nicht das iPhone8?

    Sharp bietet übrigens einige kompakte Geräte und eines davon (Aquos C10) ist auch in D verfügbar.

    Die Liste ist Müll, sorry...


  • Uhm XZ2 Compact hat 5" Zoll. Und bitte mal die Außenmaße vergleichen und die Preise.... Tabelle ?


    • Tim vor 3 Wochen Link zum Kommentar

      nach den Kommentaren zu urteilen hat man diesen Fehler in über 7 Monaten nicht gefixt. Erwarte also nicht, dass man jetzt die Diagonale des XZ2 Compact noch korrigiert... ^^

      trixi


      • Das ist zwar sehr Schade, und daran merkt man aber wieder super deutlich was man bei APit von Sony hält und wie sehr hier Kommentare gelesen werden und was die Leser dort für einen Stellenwert haben.

        Alle Daten kann man vom Xperia XZ2 Compact hier nachlesen.

        ://www.sonymobile.com/de/products/phones/xperia-xz2-compact/specifications/


      • Sophia Neun
        • Admin
        • Staff
        vor 3 Wochen Link zum Kommentar

        Oh, das hätte nicht passieren sollen. Danke für den Himweis, ich habe es denke überall korrigiert. :)

        @H.E.: Also ich halte viel von Sony, wenn sie nur endlich mal ein neues Z Ultra bringen würden. :D


      • @Sophia Neun, ich danke Dir auch im Namen all der anderen, die schon lange darauf hingewiesen haben. Ob es noch einmal so ein Gerät geben wird? Nun kann man nicht wissen.


      • Sophia Neun
        • Admin
        • Staff
        vor 3 Wochen Link zum Kommentar

        Manchmal kann so etwas leider auch untergehen, dafür möchte ich mich hier natürlich entschuldigen. :)
        Wobei ich Sony am wenigstens verzeihe, dass sie die Ösen an Smartphones nun auch entfernt haben. Sie waren der letzte Hersteller, der daran festgehalten hat. :(


  • HTC U11 Life, habe ich... Von den Updates habe ich mir tatsächlich mehr erwartet, gerade wegen AndroidOne... Warte immer noch auf 8.1, das ja andere Hersteller bereits ausgerollt haben.. Sicherheitspatch ist noch der vom März.

    Vermutlich werde ich mich bei Android an das "Updatephlegma" gewöhnen müssen...komme von Win10M, da kamen Updates super regelmäßig, ich glaube, sogar besser als beim Apfel.


  • ???
    Seit wann bitteschön ist die Displaygröße beim XZ2 Compact 4,7 Zoll groß/klein?
    Mal bitte die eigenen Testberichte lesen. Wäre von Vorteil.


  • Sehr schade , dass es im "echten" Kompaktbereich nur noch das
    Xperia XZ2 & Galaxy A3
    gibt. Ich würde mir mehr Phones für die Hosentasche wünschen.


  • Wenn schon das HTC U11 life (ca. 150mm x 73mm)zu den kompakten zählen soll, ist dieser Artikel eigentlich obsolet.

    Gelöschter Account


  •   35
    Gelöschter Account vor 7 Monaten Link zum Kommentar

    Iphone 8 fehlt (ja ich weiß es ist kein android)


  • Sony Xperia XZ1 für 359€ ist ein Schnäppchen.


  • Habe mir am Samstag das xz2 compact gekauft. Ich war im Media. Markt und hatte diverse Geräte in der Hand. Mich hat das Sony total überzeugt. Alleine das Display ist grandios. Im super vvid Mode muss ich sagen das ich schon fast das Gefühl habe, dass es sich um ein amoled Display handelt. Alles arbeitet super flüssig. Es gibt keine Verzögerungen. 600 Euro ist eine Menge Geld. Aber ich muß sagen das es sich lohnt.

Zeige alle Kommentare

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern