Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Kaufratgeber: Welches Xiaomi-Smartphone ist das beste für Dich

Kaufratgeber: Welches Xiaomi-Smartphone ist das beste für Dich

Xiaomi hat einen festen Platz in der Welt der Smartphones gefunden. Die Geräte sind durchdacht, bieten exzellente Spezifikationen und kommen meist zu einem erschwinglichen Preis auf den deutschen Markt. Wenn Ihr auf der Suche nach einem neuen Xiaomi-Smartphone seid, werft einen Blick auf unsere nach Kategorien gegliederte Liste.

Springt direkt zu:

Beste Kamera: Xiaomi Mi 9

Laut den renommierten Kamera-Reviews von DxO-Mark sei die aktuell beste Xiaomi-Kamera im Xiaomi Mi CC9 Pro Premium Edition. Das können wir in Deutschland leider nicht kaufen. Unweit dahinter rangiert jedoch das hierzulande erhältliche Xiaomi Mi 9; ebenfalls ein Top-Smartphone der chinesischen Marke. Es wurde im Frühjahr 2019 vorgestellt und steht den Flaggschiffen der großen Marken in nichts nach. Es läuft mit einem Qualcomm Snapdragon 855, wahlweise 6 GByte oder 8 GByte RAM und hat bis zu 128 GByte internen Speicher. Das 6,39 Zoll große AMOLED-Display mit FullHD+-Auflösung ist angenehm und die Farben sehen gut aus. Es ist außerdem mit einer Schutzschicht aus Gorilla Glas 6 überzogen.

Auch im Ranking von DxOMark hat sich das Smartphone dank seiner hervorragenden Kamera durchgesetzt. Das Xiaomi Mi 9 hat drei Kameras:

  • 48 Megapixel, Brennweite 27 mm, Blende f/1.8
  • 16 Megapixel, Brennweite 13 mm, Blende f/2.2 (Weitwinkel)
  • 12 Megapixel, Brennweite 54 mm, Blende f/2.2 (2x optischer Zoom)

Abgerundet wird das Paket durch eine Selfie-Kamera mit 20 Megapixel und f/2.0 sowie einen 3.300 mAh großen Akku, der mit 20 Watt auch drahtlos schnell aufgeladen werden kann.

AndroidPIT xiaomi mi 9 front
Beim Xiaomi Mi 9 gibt es eine Top-Ausstattung. / © AndroidPIT

Xiaomi Mi 9: Technische Daten

Display 6,39 Zoll, 2.340 x 1.080 Pixel, 403 ppi
SoC Qualcomm Snapdragon 855
RAM 6 GByte / 8 GByte
Interner Speicher 64 GByte / 128 GByte
Kamera Dreifach-Kamera 48+12+16 Megapixel (Rückseite) / 20 Megapixel (Vorderseite)
Akku 3.300 mAh

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: Xiaomi Mi 9T Pro

Das Xiaomi Mi 9T Pro ist das aktuelle Top-Smartphone der chinesischen Marke. Die Pro-Variante des bereits im Juni veröffentlichen Mi 9T rüstet das Top-Gerät mit dem schnellsten verfügbaren Smartphone-Chipsatz Qualcomm Snapdragon 855 aus. Passend dazu habt Ihr 6 GByte RAM und 64 oder 128 GByte internen Speicher. Das 6,39 Zoll große AMOLED-Display mit FullHD+-Auflösung ist dasselbe wie im Mi 9 (oben). Es wird mit hochwertigem Gorilla Glass 5 gegen Kratzer und Sprünge geschützt.

Das Xiaomi Mi 9T Pro hat drei fantastische Hauptkameras:

  • 48 Megapixel und f/1.75 Blende, Standardobjektiv
  • 13 Megapixel, f/2.4 Blende, Weitwinkelobjektiv
  • 8 Megapixel, f/2.4 Blende mit zweifachem optischen Zoom

Abgerundet wird das Paket durch eine ausfahrbare Selfie-Kamera mit 20 Megapixeln und f/2.2 sowie einen 4.000 mAh großen Akku, der mit 27 Watt besonders schnell aufgeladen werden kann.

androidpit xiaomi mi 9t pro 8
Das Xiaomi Mi 9T Pro bietet beste Komponenten für einen relativ schmalen Taler. / © AndroidPIT

Xiaomi Mi 9t Pro: Technische Daten

Display 6,39 Zoll, 2.340 x 1.080 Pixel, 403 ppi
SoC Qualcomm Snapdragon 855
RAM 6 GByte
Interner Speicher 64 GByte / 128 GByte
Kamera Dreifach-Kamera 48+13+8 Megapixel (Rückseite) / 20 Megapixel (Vorderseite)
Akku 4.000 mAh

Bestes Design: Xiaomi Mi MIX 3 / Mi MIX 3 5G

Dieses Smartphone noch immer im Ranking? Ja! Denn die Xiaomi MIX-Serie hat immer durch Design-Innovation überzeugt. Das Xiaomi Mi MIX war das erste Smartphone mit nahezu randlosem Display, wie es seit zwei Jahren in Mode ist. Es war auch eines der ersten, das ein Keramikgehäuse verwendet hat.

Das jüngste Mitglied der Serie, das Mi MIX 3, zeichnet sich durch ein innovatives Design mit Schiebemechanismus aus. Dieser Slider bringt die 24-Megapixel-Frontkamera zum Vorschein. Auf der Rückseite befindet sich eine Dual-Kamera mit 12 Megapixel und einem Normal- und einem Teleobjektiv. Qualcomms Snapdragon 845 treibt das Smartphone an. Eine Variante mit 5G-Unterstützung wird ebenfalls in Kürze verfügbar sein.

Xiaomi Mi MIX 3 05
Der Slider des Mi MIX 3 macht süchtig. / © AndroidPIT

Xiaomi Mi MIX 3: Technische Daten

Display 6,39 Zoll, 2.340 x 1.080 Pixel, 403 ppi
SoC Qualcomm Snapdragon 845
RAM 6 GByte
Interner Speicher 128 GByte
Kamera Dualkamera 12 Megapixel (Rückseite) / 24+2 Megapixel (Vorderseite)
Akku 3.200 mAh

Bester Akku: Redmi Note 7

Redmi ist die neue Marke von Xiaomi. Wie Pocophone gezeigt hat, ermöglicht die Einführung einer neuen Marke dem Unternehmen, etwas anderes auszuprobieren. Das Redmi Note 7 erinnert jedoch immer noch stark an das ursprüngliche Xiaomi - und das ist gut so!

Für weniger als 180 Euro bietet das Redmi Note 7 die gleiche 48-Megapixel-Kamera wie seine großen Brüder. Es hat einen 6,3 Zoll großen IPS-Bildschirm mit FullHD+-Auflösung und mit dem Snapdragon 660 ein SoC, das für diese Preisklasse mehr als genug Leistung bietet.

Die Stärke dieses Smartphones ist jedoch die ausgezeichnete Akkulaufzeit dank eines 4.000 mAh starken Akkus. In Verbindung mit dem stromsparenden Prozessor garantiert der lange Nutzungsdauer.

redmi note 7 03
Für weniger als 180 ist es schwierig, mehr zu bekommen. / © AndroidPIT

Entwürfe Anmerkungen 7: Technische Daten

Display 6,3 Zoll, 2.340 x 1.080 Pixel, 409 ppi
SoC Qualcomm Snapdragon 660
RAM 3 GByte / 4 GByte
Interner Speicher 32 GByte / 64 GByte
Kamera 48+5 Megapixel (Rückseite) / 13 Megapixel (Vorderseite)
Akku 4.000 mAh

Das beste preiswerte Smartphone: Xiaomi Mi A3

Zehn euro günstiger aber doppelter interner Speicher: Das Mi a§ ist wie seine Vorgänger ein Über-Schnaüüchen, das Konkurrenten in der Preisklasse den Rang abläuft. Es überzeugt durch schlanke Software ohne viele Zusatz-Apps (Für Nerds: Es ist quasi Stock-Android) und bekommt Sicherheitsupdates ohne große Verzögerung. Kopfhörer schließt Ihr wie früher  über den Klinkenanschluss an und den ohnehin üppigen 64-GByte-Speicher erweitert Ihr mit MicroSD-Karten. Der 4.030-mAh-Akku bringt Euch locker über den Tag. Die Triple-Kamera fängt Eure Erinnerungen ein.

AndroidPIT Xiaomi Mi A3 Case
Wer ein preiswertes Smartphone sucht, sollte zu Xiaomi greifen. / © AndroidPIT

Xiaomi Mi A3: Technische Daten

Display 6,08 Zoll, 1536x720 Pixel, 279 ppi
SoC Qualcomm Snapdragon 665
RAM 4 GB
Interner Speicher 64 GB + microSD
Kamera Triple-Kamera 48+8+2 MP (hinten) / 32 MP (vorne)
Akku 4.030 mAh

Welches Xiaomi-Smartphone würde Euch gefallen? Habt Ihr sogar schon eines?

Empfohlene Artikel

44 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Die Sicherheitsupdate Politik von Xiaomi ist schlecht .Mein Remo Note 8 pro hat Mitte Februar 2020 noch immer das Sicherheitspatch vom 1.12. 2019. Das ist für ein neues Gerät indiskutabel.


  • Also in der Liste das Mi 9 Lite aussen vor zu lassen finde ich tragisch. Dieser Artikel basiert leider auf recht alten Geräten von Xiaomi, denn in fast jeder Klasse hat Xiaomi hier mittlerweile teils deutlich nachgelegt.

    Beim Mi A3 stimme ich jedoch zu, ich habe es für meine Mutter gekauft und erst befürchtet der Bildschirm könnte zum Problem werden, jedoch war die Sorge ohne Grund. Das Display hat satte Farben und ist sauber ablesbar. Das A3 ist und wollte niemals ein Gerät für Hardcore-Gamer sein, weshalb ich weder CPU Speed noch GPU oder Display hier als Dealbreaker gelten lasse. Für ne Runde Candy Crush, Youtube schauen, Mail & WhatsApp taugt das Paket allemal. Wer also wirklich nur ein Smartphone sucht das auf Stock Android läuft und lange Standby Zeiten bietet und am Ende sogar noch recht handlich in der heutigen Zeit daherkommt, kann das A3 ohne Sorge kaufen.
    Als Upgrade zum A2 taugt es nicht.


  • Mein Mi Mix 3 knipst die besten HDR Bilder, es ist aber etwas schwer ( 216g ) und im Sonnenlicht fast nicht zu gebrauchen - vom eben geknipsten Bild sehe ich nicht viel nur später im Schatten sehr aufregendes Foto


  • Sorry, aber das Xiaomi mi Note 10/Pro hat die deutlich beste Kamera und ist seit Wochen hier erhältlich. Peinlich, wenn man alte Artikel online stellt, die inhaltlich falsch sind und das als Kaufberatung. Bitte mehr Sorgfalt.


  • Sollte vielleicht die geringe Auflösung des A 3 zumindest einmal erwähnt werden. Informationen zu den Handys, sucht man evtl besser woanders. Akku - Note 7?Warum nicht Note 8 oder andere, die auch 4000mh besitzen? China gadgets auf Youtube, klären auf :-)


  • Für mich persönlich ist noch immer das Mi Mix 2s das beste Gerät.


  • Ich hätte mir ja schon seit Jahren gerne mal ein Xiaomi Smartphone zugelegt, aber leider sind die nie wasserdicht.


    • Na, wenn das dein einziges Problem ist...Ist keins, ist nur ein Luxusproblemchen.


    • Wozu wasserdicht...nimmst des wohl mit in die Badewanne? Ja dann wäre das hilfreich aber bedenke dran dass die Labortests und deren Angaben nur auf klares, sauberes Wasser beruhen und das ist die eigentliche verarsche am Kunden. Nur weil irgendwo wasserdicht steht denken viele das das Smartphone auch in Seifenwasser, Salzwasser oder Pfützenwasser stand hält und das ist der große Irrtum, weil das die Herstellergarantie meist nicht mehr greift. Dann empfiehlt sich eine Zusatzversicherung.


      • Wie wäre es mal mit dem berühmten Blick über den Tellerrand?

        Unterwasser nehme ich es bestimmt nicht.

        Ich habe zwei kleine Kinder, da kippt schnell mal was um.
        Außerdem fotografiert man die durchaus auch mal im Garten, im Planschbecken (oder eher selten in der Badewanne).
        Des Weiteren hatte ich bereits einen Wasserschaden, allerdings damals noch mit einem Handy, weil ich im Regen telefonieren musste.

        Wer kein wasserdichtes Smartphone braucht, oder will, muss ja keines kaufen.


      • Ist doch 👍okay. Viele nehmen es gerne mit in die Wanne. Wollt ja nur drauf hinweisen. Generell ist bei Smartphones eine Zusatzversicherung Pflicht und kann nicht schaden. Auch bei Getränken die klebrig sind ist der Schaden meist noch größer. Egal ob das ein Kind war oder nicht. Interessiert da keinen.


      • Wenn man zwei kleine Kinder hat wo schnell mal was umkippt, ist die andere Möglichkeit, das Smartphone einfach außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Und nicht einfach sorglos am Küchentisch liegen lassen. Wasserspritzer vom Planschbecken sollten auch für nicht zertifizierte wasserdichte Smartphones kein Problem sein.


      • Als ich noch mein Galaxy S7 Edge hatte habe ich ohne extra Hülle Unterwasserfotos im Hotelpool gemacht. (Ich war allein mit meinen Jungs im Pool).
        Die Bilder waren astrein und haben dem Gerät trotz Chlorwasser nicht im Geringsten geschadet.


      • Mit wetterfester Outdoor-Hülle? Wenn es so ging wie du sagst ist es doch super aber man sollte es trotzdem nicht versuchen.Das wasserfest nicht immer wasserfest heißt, haben einige Hersteller selbst zugegeben. Daher sollten Nutzer die Garantie­bedingungen ihres Gerätes genau studieren, bevor sie dessen Outdoor-Qualitäten testen. Denn oftmals haben Nutzer keine Garantie­ansprüche bei Wasser­schäden.


      • dein foto triggert mich richtig Karsten 😂
        Hoffe du machst bald ein anderes rein


      • 😁 soll ja auch


      • Soweit ich weiß war Sony mal der einzige Hersteller, der Wasserschäden in der Garantie drinnen hatte. Nach der Z3 Reihe aber auch nicht mehr.


      • Smartphone immer außer Reichweite legen klappt nicht immer, weiß jeder der Kinder hat.
        Beim Essen sind sie aber tatsächlich nur in Ausnahmefällen mit am Tisch.
        Aber es gibt noch genug andere Situationen.
        Sätze, die sollte, hätte oder könnte enthalten... merkste selbst, ne? 😉


      • Beim gemeinsamen Essen am Tisch kann man das Smartphone beiseite legen.


      • @Torsten, Smartphones außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren klappt also nicht immer? Dann mach es einfach so wie mit den Medikamenten 😉das klappt doch (hoffentlich) auch. Na merkst was? 😉

Zeige alle Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!