Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

 Die Akkulaufzeit des G1 ist definitiv eine Schwachstelle des Geräts. Beim Energiesparen spielt vor allem die Displaybeleuchtung eine wichtige Rolle. Backlight macht ihre Einstellung simpel und effektiv.

Akku-Power satt oder neue Kameratechnik - was ist DIR wichtiger?

Wähle Akkupower oder Kameratechnik.

VS
  • 14594
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Akkupower
  • 6945
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Kameratechnik

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
≤ 1.1.0 1.4.12

Funktionen & Nutzen

 Backlight erfüllt nur einen Zweck: die Displayhelligkeit des G1 einzustellen. Durch Druck auf das Programm-Icon ändert  Backlight  die Intensität der Helligkeit in vier Stufen. Von Stufe 1 bis 4 entspricht das  0, 16, 57 und 100 % (laut Togglesettings, welches die Intensität der Helligkeit in Prozent anzeigt). Auf dem „Main Home Screen“ platziert, kannst Du jederzeit schnell die Helligkeitsstufe ändern.

Da fast jeder G1-Nutzer auch aufgrund der kurzen Akkulaufzeit Energiesparer ist, werden Dir folgende Situationen bekannt vorkommen:

  • innerhalb von Räumen wird die Helligkeit auf die kleinste Stufe gestellt,
  • draußen bei normaler Beleuchtung so hell wie nötig,
  • nur bei großer Helligkeit, z. B. im Sommer draußen, dann auf maximal. 

Es gibt es verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun, aber keine mir bekannte ist so unkompliziert und schnell wie Backlight.  Wer - wie ich - oft die Helligkeit verändert, wird Backlight, günstig auf dem Hauptscreen platziert, nicht mehr missen wollen. Für mich persönlich ist Backlight die „App der Woche“.

Bildschirm & Bedienung

 Die Bedienung ist so simpel, aber auch so effektiv wie das Programm. Die Helligkeitsstufen werden durch Drücken des Programm-Icons der Reihe nach aktiviert. Es gibt keine weiteren Optionen, die eingestellt werden können. Zukünftig soll das Programm wohl auch die Möglichkeit beinhalten, die Helligkeitsstufen selbst einstellen zu können, diese sind aber auch schon jetzt sehr gut gewählt.

Speed & Stabilität

 Das Umschalten zwischen den Stufen dauert, im Vergleich zum Ändern der Helligkeit in den G1 Systemeinstellungen, einen ganz kleinen Moment, ist aber trotzdem die schnellste mir bekannte Möglichkeit, dies zu tun.

Preis / Leistung

Backlight kann kostenlos über den Android Market bezogen werden.

Screenshots

Backlight! Backlight! Backlight!

1 Kommentar

Neuen Kommentar schreiben:
  • Man muss schon sagen, dass es ein gutes Tool ist. Hilft mir ungemein weiter. Einfach mal drauftippen und der Bildschirm wird so hell wie man ihn grad braucht.

    Natürlich wäre ein Lichtsensor besser gewesen. Den hatte ich bei meinem alten SonyEriccson Handy. Das war schon spitze. Aber es kommt sicher noch das ein oder andere AndroidPhone mit Lichtsensor auf den Markt.

    Bis dahin ist mir Backlight ein treuer Begleiter auf meinem Homescreen ;)

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!