Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Unsere Apps der Woche: Bye bye, Mai

Unsere Apps der Woche: Bye bye, Mai

Es ist schon wieder Samstag! Und ein Samstag im Mai heißt oft: Wir befinden uns mitten in einem verlängerten Wochenende. In der Woche vor Pfingsten sind ein paar neue Apps in den App Stores erschienen, die wir für Euch ausprobiert haben. Das sind unsere Top-5 der letzten Mai-Woche 2020.

Erwähnenswert an dieser Stelle ist die nicht mehr ganz so neue App Fortnite. Denn dank einer Partnerschaft mit OnePlus läuft das beliebte Battle-Royal-Game endlich mit 90 fps – allerdings ausschließlich auf den 90-Hz-Bildschirmen des OnePlus 8 und OnePlus 8 Pro. Wir können nur hoffen, dass nach Ablauf der Partnerschaft auch andere Smartphones mit hoher Bildwiederholrate an der Reihe sind. Werfen wir nun einen Blick auf die Auswahl unserer fünf iOS- und Android-Apps dieser Woche.

Action Blocks: Neuer Widget-Dienst von Google

Diese Woche hat Google die App Action Blocks veröffentlicht – eine Anwendung für Android, mit der Ihr Verknüpfungen auf dem Startbildschirm erstellen und bestimmte Aufgaben automatisieren könnt. Auf diese Weise könnt Ihr eine Vielzahl von Widgets erstellen, die als Kacheln auf dem Startbildschirm erscheinen.

Jedes Widget ist mit einem Google-Wizard-Befehl verknüpft, den Ihr nach Belieben einrichten könnt. Ruft einen Kontakt an, spielt einen Musiktitel auf Spotify, ein Youtube-Video, stellt einen Wecker, ... Ihr wählt die Aktion Eurer Wahl und sie wird direkt vom Smartphone ausgeführt, indem Ihr auf das Widget klickt, mit dem sie verknüpft ist.

Die Schnittstelle ist sehr einfach und läuft flüssig. Es tut allerdings richtig weh, wie hässlich diese Widgets sind. Ihr könnt sie jedoch mit den Symbolen Eurer Wahl (oder importierten Bildern) anpassen. Kacheln können auf dem Startbildschirm beliebig in der Größe verändert und verschoben werden, genau wie Anwendungen. Auf diese Weise müsst Ihr Euren (Groß)eltern nicht mehr 30 Mal erklären, wie sie über WhatsApp anrufen oder ihre E-Mails abrufen können.

action block 5 apps week
Mit Googles Anwendung Action Blocks könnt Ihr einfach Widgets erstellen. / © AndroidPit

Die App in Kürze:

  • Letzte Aktualisierung: 26. Mai 2020
  • Größe: 9 MB (bei der Installation ermittelte Größe, nicht die im Play Store angezeigte Größe)
  • Anzahl der Installationen: 50.000+.
  • Android-Version: 5.0 oder höher

Ihr könnt die Anwendung Action Blocks kostenlos über den Google Play Store herunterladen.

Dead by Daylight, die mobile Version des Hit-Horrorspiels

Dead by Daylight ist ein schockendes Mehrspieler-Überlebensspiel, das ursprünglich für PC und Konsolen veröffentlicht wurde. Als einer von vier Überlebenden müsst Ihr einem wahnsinnigen Mörder entkommen. Konkret werdet Ihr in einem geschlossenen Bereich platziert und von einem anderen Spieler verfolgt, der den Mörder spielt.

Das Ziel ist es, sich auf der Karte zu bewegen, ohne erwischt zu werden. Dabei müsst Ihr eine Reihe von Generatoren reparieren, um den Ausgang des Gebiets zu erreichen – und letztendlich zu überleben. Ihr müsst Euch tarnen, zusammenarbeiten und gute Instinkte beweisen, um da herauszukommen.

Die mobile Portierung dieses Spiels ist recht erfolgreich, auch wenn ich die Grafik (selbst in "hoch") recht schlecht fand. Das Spiel ist auch voller Mikro-Transaktionen, um neue Charaktere und Fähigkeiten (Semi-RPG-Mechanik) freizuschalten. Die Bedienelemente sind nicht die ergonomischsten. Kurz gesagt, es ist ein unterhaltsames Mehrspieler-Horrorspiel, das man mit Freunden spielen kann, mehr nicht.

dead by daylight 5 apps week
Die Grafik des Handyspiels Dead by Daylight ist nicht so überzeugend. / © AndroidPit

Die App in Kürze:

  • Letzte Aktualisierung: 20. Mai 2020
  • Größe: 3,9 GB (nach der Installation ermittelte Größe, nicht die im Play Store angezeigte Größe)
  • Anzahl der Installationen: 1.000.000+.
  • Versionen: Android 7.0 oder höher und iOS 11.0 oder höher
  • In-App-Käufe: 2,29 - 109,99 € pro Artikel
  • 18 Jahre und älter

Ihr könnt das Handyspiel Dead by Daylight kostenlos (In-App-Käufe) über den Google Play Store oder den Apple App Store herunterladen.

Volume Styles: Animationen zur Lautstärkeregelung anpassen

Volume Styles ist eine Anwendung zum Anpassen der Android-Oberfläche. Konkret könnt Ihr die Animationen der Lautstärkeregelung ändern. Einige Features sind kostenpflichtig, aber einige kostenfreie Features, wie iOS Overlays, sind kostenlos.

Ihr nutzt ein Samsung-Smartphone, seid aber tierisch neidisch auf die dynamischen Lautstärkeanimationen wie die in MIUI 12 mit den coolen Welleneffekten? Rauf damit auf Euer Gerät! Die anderen Anpassungseinstellungen sind eher nicht so nützlich.

volume styles 5 apps week
Die Anwendung Volume Styles ermöglicht es Euch, die Volume-Animationen von iOS und den meisten Android-Overlayern (ColorOS, OxygenOS, OneUI,...) zu nutzen. / © AndroidPit

Die App in Kürze:

  • Letzte Aktualisierung: 21. Mai 2020
  • Größe: 13 MB (nach der Installation ermittelte Größe, nicht die im Play Store angezeigte Größe)
  • Anzahl der Installationen: 1.000.000+.
  • Versionen: Android 5.0 oder höher und iOS 11.0 oder höher
  • In-App-Käufe: 1,09 - 7,99 € pro Artikel

Ihr könnt Volume Styles kostenlos (In-App-Käufe) über den Google Play Store herunterladen.

DLS 20: FIFA-Abklatsch mit Potenzial

Dream League Soccer oder DLS 20 ist ein Fußballspiel, das im Wesentlichen das Rezept des FUT (Fifa Ultimate Team)-Modus verwendet. Im Grunde geht es darum, einen Klub zu gründen und Lieblingsspieler zu rekrutieren. Das funktioniert mit Geldern, die Ihr bei Partien erspielt oder durch Aufstiege in höhere Klassen verdient.

Aber wie bei FUT ist das Geld im Spiel nicht nur virtuell. Es ist ein wahres Nest von Mikro-Transaktionen, mit denen man Spieler oder virtuelle Währung kaufen kann, um sie für "Pakete" auszugeben, die nichts anderes tun als den Fortschritt zu beschleunigen.

Jeder Fifa-Kenner kennt diese Mechanik, und wenn man ihr nicht nachgibt, bleibt DLS 20 ein gutes Fußballspiel auf dem Handy. Die Spielmechanik ist vollständig und reaktionsfähig. Die Grafiken sind fehlerfrei und die Animationen laufen flüssig. Ihr könnt wahlweise gegen die KI oder im Mehrspielermodus spielen. Macht Euch gefasst auf jede Menge 12-jährige Kinder, die die Kreditkarte Ihrer Eltern überzogen haben, um die besten Spieler zu kaufen.

Kurz gesagt, DLS 20 erinnert an FUT und bietet sowohl Vorteile (Gameplay, Teammanagement) als auch Nachteile (integrierte und mechanische Pay-to-Win-Käufe).

dls 20 5 apps week
Das Handyspiel DLS 20 ist eine gute Portierung von FUT mit vielen Mikro-Transaktionen. / © AndroidPit

Die App in Kürze:

  • Letzte Aktualisierung: 6. Mai 2020
  • Größe: 402 MB (nach der Installation ermittelte Größe, nicht die im Play Store angegebene)
  • Anzahl der Installationen: 10.000.000+.
  • Versionen: Android 5.0 oder höher und iOS 10.0 oder höher
  • In-App-Käufe: 1,09 - 54,99 € pro Artikel

Ihr könnt DLS 20 kostenlos (In-App-Käufe) über den Google Play Store oder den Apple App Store herunterladen.

Dolby On: Diktiergerät mit Geräuschunterdrückung

Dolby On ist eine Anwendung, die Umgebungsgeräusche aus Tonaufnahmen herausfiltern soll. Es handelt sich also um ein einfaches Diktiergerät, aber das Kern-Feature liegt in jedem Fall der Bearbeitung von Aufnahmen. Die Reduzierung von Umgebungsgeräuschen funktioniert tatsächlich ziemlich gut, solange es sich um gleichbleibenden Lärm handelt.

Ihr könnt aber auch viele EQ-Einstellungen, Audiofilter und Effekte anpassen und sogar präzise Schnitte vornehmen. Ich werde die App wohl weiterhin für einige Interviews verwenden. Aber angesichts des riesigen Funktionsumfangs sieht es so aus, als wäre diese App für Freestyler konzipiert worden, die mit ihrem Smartphone ein Mixtape aufnehmen wollen.

dolby on 5 apps week 1
Die Anwendung Dolby On ist ein Diktiergerät mit Geräuschunterdrückung. / © AndroidPit

Die App in Kürze:

  • Letzte Aktualisierung: 26. März 2020
  • Größe: 88 MB (nach der Installation ermittelte Größe, nicht die im Play Store angezeigte)
  • Anzahl der Installationen: 100.000+
  • Versionen: Android 7.0 oder höher und iOS 11.0 oder höher

Ihr könnt die Anwendung Dolby On kostenlos über den Google Play Store oder im App Store von Apple herunterladen.

Was haltet Ihr von dieser Auswahl? Habt Ihr bereits einige der Anwendungen auf dieser Liste testen können? Teilt Eure Gedanken gerne in den Kommentaren mit uns.

Noch mehr App-Themen für Euch:

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

2 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!