Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 1 Kommentar

Und irgendwie wieder wie ein iPhone

Huawei hat heute auf der MWC ihr erstes Android Handy vorgestellt. Allerdings konnte zu dem Handy wenig in Erfahrung gebracht werden, nur, dass es in Q3 veröffentlicht werden soll.  Das Gerät war auf der Messe leider nicht betriebsbereit, so dass auch die GUI nicht näher in Augenschein genommen werden konnte. Es ist allerdings davon auszugehen, dass Huawei Android einen neuen Schliff "verpassen" wird, nicht umsonst heisst es in der offiziellen Meldung:

Akku-Power satt oder neue Kameratechnik - was ist DIR wichtiger?

Wähle Akkupower oder Kameratechnik.

VS
  • 14603
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Akkupower
  • 6950
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Kameratechnik

"Huawei partnered with an established design consultancy to develop a robust and user-friendly interface, creating a powerful customer experience that is able to evolve with operators' differentiation requirements."

Auch hat das Gerät noch keinem Namen, diesen möchte man dem/den Operatoren überlassen.
Nichtsdestotrotz, schick sieht es allemal aus und irgendwie wieder wie ein iPhone.

1 Kommentar

Neuen Kommentar schreiben:
  •   2

    Ich bin aus persönlichen Gründen kein Freund vom iPhone Design - viel zu stoßunempfindlich :D (Zum Hintergrund: Ich hab mir vor 'nem Jahr ein iPhone geleistet, es ein Monat gehabt, einmal aus <1m fallen lassen und danach beerdigt). Den "Stoßtest" werd ich vorerst mit dem G1 vermeiden.

    Außerdem find ich, dass man es auch mit dem Touchscreen wirklich übertreiben kann, die ausklappbare QWERTY Tastatur ist aus meiner Sicht ein deutlicher Vorteil gegenüber der rein virtuellen Tastatur vom iPhone.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!