Verfasst von:

[Videos] Sony Xperia S - das "Haben Will"-Smartphone

Verfasst von: Michael Maier — 21.02.2012

Es sieht schwer danach aus, als hätte Sony (the artist formerly known as sony ericsson) mit dem Xperia S ein sehr nettes Gesamtpaket geschnürt. Das Smartphone bietet unter anderem ein 4.3“ HD-Display, eine 1.5 GHz Dual-Core-CPU und eine 12 Megapixel-Kamera (alle technischen Daten finden sich hier). Das ganze zu einem Preis von ca. 500 €, der wohl auch noch sinken wird, dürften das Gerät auf die ein oder andere „Haben-Will“-Liste katapultiert haben. In zwei (jeweils knapp zehnminütigen) Videos kann man sich jetzt ein genaueres Bild von dem Android-Phone machen.

Was es in den Videos zu sehen gibt, unterstreicht und verstärkt das bisher positive Bild des Gerätes. Optisch ist das Gerät sehr ansprechend (meine Meinung, mit der ich aber nicht alleine dazustehen scheine), das Display scheint ein echter Hingucker zu sein und die Kamera könnte alles bisher da gewesene in Bezug auf Smartphone-Cams alt aussehen lassen. Mir gefällt z. B. das „Schnellknips“-Feature sehr gut – aus dem Stand-by heraus dauert es unter zwei Sekunden, bis ein Bild gemacht wurde. Da kann auch das schnelle Galaxy Nexus nicht mithalten. 

Link zum Video

Link zum Video

Quelle: traceable.de

40 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Wolfgang Zimmer 26.02.2012 Link zum Kommentar

    Das Gerät steht bei mir an erster Stelle. Ein sehr schönes Phone. Wir haben schon das "arc S" nd das ist Spitze.

  • Dennis Rana 25.02.2012 Link zum Kommentar

    stimmt es das dass xperia s keine screenshot funktion hat ??

  • Manuel 25.02.2012 Link zum Kommentar

    Ich denke, das Xperia S wird auch mein nächstes Smartphone. Muss es halt noch mal im Laden live sehen, danach wird bestellt.

  • Fazerman 24.02.2012 Link zum Kommentar

    Das "will ich unbedingt haben"-Gefühl hat sich bei mir sehr schnell eingestellt. Bin zufällig darauf gekommen: Habe seit 14 Tagen das Galaxy S2 und bin total unzufrieden. Softwareprobleme ohne Ende, nach FW-Aktualisierung besser, aber plötzlich keine USB-Verbindung. Die Kamera macht mäßige Bilder, die viel gelobten Videos sind schlecht: Ruckelig und oft verschwommen (AF nicht abschaltbar). Beim Stöbern nach Alternativhandys (ich dachte in dieser Liega gibt es keine) fand ich Hinweise auf das Arc s. Schon bei den technischen Daten bekam ich das "will ich unbedingt haben"-Gefühl. Und jetzt kann ich es kaum erwarten. Und es sieht auch noch super aus. Mein TV ist auch von SONY und ich bin sehr zufrieden. Ich werde mein Galaxy zurück geben und bis zum Verkaufsstart eben ohne Handy leben. Wird auch mal gehen! WAS HABEN WIR NUR FRÜHER GEMACHT, ALS ES NUR TELEFONZELLEN UND FESTNETZTELEFONE MIT KABEL GAB?

  • Thomas B. 23.02.2012 Link zum Kommentar

    Schaut optisch nicht schlecht,aber für mich gibt es nichts besseres als das S2 :-)

  • Janni S. 21.02.2012 Link zum Kommentar

    das s2 ist trotzdem (finde ich) noch besser.

  • Thomas H. 21.02.2012 Link zum Kommentar

    @Arne: Welche Faktoren haben dich zu dieser Entscheidung geführt? Schwanke immer noch zwischen dem Galaxy Nexus und dem Sony Xperia S...

  • Arne R. 21.02.2012 Link zum Kommentar

    Nachdem ich mich eigentlich auf das Galaxy Nexus gefreut hatte, habe ich jetzt das Sony bestellt um mein gutes altes Freire in Rente zu schicken. Mit den gerät ich rundherum leben, auch wenn zwei Millimeter weniger schön gewesen wären. Mit den wenigen kleinen Nachteilen kann ich mich arrangieren, auch das Sony Zubehör scheint im allgemeinen recht wertig zu sein.

  • Ulf 21.02.2012 Link zum Kommentar

    Statt CPUs mit 4 Millionen Kernen und Displays mit Maßen die man bald in Hektar angeben kann ( dahin geht der Trend ), sollten die Handyhersteller sich lieber mal um Akkulaufzeiten gedanken machen. Ich bin noch Handys gewohnt, die noch 3 Tage laufen, nachdem die Anzeige mit dem Hinweis "Akku Laden" kommt und die man ohnehin nur 1x pro Woche aufladen muss.

  • Christian Ide 21.02.2012 Link zum Kommentar

    @Stephan K. Die NFC-Tags klebt man sich da hin, wo man die Aktion benötigt.Nachttisch für Flugmodus und Wecker an, Autohalterung für BlueTooth etc.

  • Eddy 21.02.2012 Link zum Kommentar

    Muss sagen das bei mir auch ein kleines "haben will" Gefühl ausgelöst hat. Das einzige was mir nicht gefällt sind die kapazitiven Tasten am durchsichtigen Zwischenstück. Würden die mit verlängerten Display sein wäre das Gerät perfekt.

    Sollte das Modell mit 32 GB daher kommen denke ich gibts für den fehlenden SD-Kartenslot keine Berechtigung mehr. Was mich jedoch etwas überrascht hat ist das der Unboxer etwas von 22 GB geblubbert hat. Oo

    Zu der Dicke des Gerätes bin ich mal gespannt wie das im Vergleich zu den anderen aussieht.

    Das könnte evtl. meine lange Suche beenden. :)

  • Oliver Jorel 21.02.2012 Link zum Kommentar

    Nicht haben will...

    Mein Note gefällt mir noch viel zu gut :-)

  • Nils F. 21.02.2012 Link zum Kommentar

    Haben will...

  • Stephan K. 21.02.2012 Link zum Kommentar

    @Stefan T.: also sowas wie die "intelligente Aktionen" App auf dem RAZR? oder allgemein Tasker o.ä.? Warum dafür extra NFC Chips? Wer hat denn das passende Gegenstück, sprich den Auslöser, an Orten parat, wo man möchte dass das Handy nun Aktion xy ausführt? ;)

  • TheSeryogaTV 21.02.2012 Link zum Kommentar

    Die Daten und das aussehen sind wirklich sehr gut. Kleines "will haben" Gefühl ist da schon, obwohl Ich ein sgs 2 habe. Einzigstes was mich abschrecken würde ist der fehlende sd slot

  • Andreas G. 21.02.2012 Link zum Kommentar

    - zu wenig Speicher bzw. kein SD-Slot
    - zu kleines Display

    Und in weiss sieht es nicht gerade sehr hochwertig aus....

  • Dominik L. 21.02.2012 Link zum Kommentar

    Ich als Galaxy Nexus nutzer muss schon leicht neidisch auf das sony rüberschielen das display ist sehr sehr gut. Auch wenn ich das Design vom Nexus doch deutlich besser finde, also allem voran kommt mir das sony etwas dick vor. Jedoch wie gesagt sieht es nach einem echt gutem Smartphone aus! Weiter so Sony villeicht wird mein nächstes ja von euch sein...

  • ChrisW 21.02.2012 Link zum Kommentar

    Das Gerät hat doch alles was man(n) brauch 32 GB reicht, da brauch ich kein SD Karten Slot. Der eingebaute Akku stört mich auch nicht. Musste bisher nie den Akku austauschen von daher gesehen auch kein Problem.
    Die Multimediaeigenschaften in Hinblick auf Sony finde ich sehr gut. Des weiteren das einige Komponenten herausstechen, wie sehr gute Kamera und der Display sieht auch grandios aus und 32 GB sind auch eher selten.
    Ich bin sehr gespannt auf das Sony Xperia S.

  • stephan n 21.02.2012 Link zum Kommentar

    Warum haben die nur die Hardwaretasten weggelassen. Man sieht in jedem Video, das ich bisher gesehen, dass die kapazitiven Tasten immer öfter gedrückt werden müssen bis es reagiert...

  • Stefan T. 21.02.2012 Link zum Kommentar

    Fixspeicher , dafür mit 32Gb groß
    und auch Sony verfolgt einen Online Cloud
    dazu die Möglichkeit, Playstation,
    in Zukunft spielt man am Handy, kommt heim, startet die PS3 /4 und spielt weiter
    oder hört Musik, kommt ins Auto und die Musik geht von den Kopfhörer direkt ans Radio
    ach da kommt noch soviel schönes von Sony

    das Xperia S ist der Anfang
    wartet mal auf das Magic White Display

Zeige alle Kommentare