Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

 

Akku-Power satt oder neue Kameratechnik - was ist DIR wichtiger?

Wähle Akkupower oder Kameratechnik.

VS
  • 12607
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Akkupower
  • 6056
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Kameratechnik

 

Vor einigen Wochen haben wir hier bei uns den Client von "Seesmic" getestet. Seesmic ist an sich ein plattformunabhängiger Client, der Twitter, Facebook, usw. vereint und so die Kommunikation mit Freunden vereinfacht. In unserem Test zu Seesmic haben wir vor allem bessere Twitter-Funktionalitäten vermisst.

Seesmic bessert jetzt nach und fügt seinem Android Client neue Funktionen hinzu. Vor allem der Suchbereich des Twitter-Clients der Seesmic Android-Version wird aufgemöbelt. 

Man kann nun besser suchen, aber auch Trendfunktionalitäten nutzen. Außerdem fügt Seesmic Twitter Listen hinzu - ein Feature, das bei Twitter immer größere Beliebtheit erlangt. Zudem kann man auch Suchen anlegen, speichern und löschen.

Es gibt noch ein paar weitere, kleinere Features. So kann man nun unter anderem auch die Fonts anpassen, oder aber auch bequem aus dem Browser heraus Links mit Anderen teilen. Wenn man einen Link verschicken möchte, wird einem Seesmic als Option zum Verschicken angeboten. 

Die neueste Version ist direkt im Market verfügbar... 

 

7 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  •   16

    Danke jetzt hat es bei mir auch geklappt - war wohl nur zu ungeduldig

  • das kannste einstellen unter halt einstellungen -> notifications

  •   16

    Ne mir geht es nicht um den Button sondern darum das oben in der statusleiste sich was tut wenn neue tweets da sind.

  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    22.12.2009 Link zum Kommentar

    Seesmic hat einen Desktop Client, der das tut ...

  • ich hab auch keins, aber kannst dir sonst auch einfach mit "Barcontrol" selbst einen button machen, wenn du einen haben willst ^^

  •   16

    facebook scheint damit nicht möglich zu sein.
    Bei mir wird auch kein Symbol etc... in der Statuszeile angezeigt wie z.b. bei twidroid. Kann das jemand bestätigen?

  • in diesem bericht steht was davon das Seesmic Twitter, Facebook usw. vereint... nachdem ich nun die version aus dem market geladen habe, finde ich aber keine möglichkeit meinen facebook account mit dieser app zu verknüpfen, würde gerne wissen wie ich damit nun auch facebook verwenden kann, danke

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!