Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 22 Kommentare

Neue "Firefox für Android" Beta steht zum Download bereit

 

Welches Foto könnte von Dir kommen?

Wähle Variante 'geht so' oder Variante 'o la la'.

close
Du hast undefined gewählt!
Was würden deine Freunde wählen?
Teilen
VS
  • 287
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Variante 'geht so'
  • 598
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Variante 'o la la'

Nach und nach werden die Beta Versionen kleiner (jetzt „nur“ noch 11 MB, unterstützt aber auch Apps2SD), laufen aber auch flüssiger. Trotzdem ist Firefox für Android schon nach wenigen Minuten wieder von meinem Phone „geflogen“. Für mein Empfinden ist Firefox für Android nach wie vor mehr was zum „mal anschauen“, als wirklich für den täglichen Einsatz geeignet.

Es lässt sich zwar erahnen, was Firefox eventuell mal bieten kann, aber zu oft „hängt“ es in dem Browser, „normales surfen“ ist für mich immer noch nicht möglich.

Wer Firefox für Android mal ausprobieren möchte, findet hier den Downloadlink.

Quelle: Mobiputing

22 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • wollte heute mal testen, aber mein Wildfire erfűllt angeblich nicht die Voraussetzungen.

  • Trotz 36MB freiem Speicher, meldet mein Legend, dass kein freier Speicher vorhanden sei. Brauch ich für die Installation mehr als die genannten 11MB? Kann mir jemand sagen, wieviel ich noch freiräumen müsste?

  • Ich würde es zumindest gerne mal testen, aber auch wenn es "nur" noch 11MB sind ist das für einen Browser immer noch viel zu viel, erst recht wenn man (noch) kein App2SD hat. Ich leide eh schon unter Speicherknappheit, da ist es mir das nicht wert.

  • lohnt sich nicht. Cache weiterhin lokal. Entfernt.

  •   4

    Soeben auf x10 mit android 2.1 getestet, komplett nutzlos, ist sehr langsam und hängt sich auf. Seitenaufbau dauert eine Ewigkeit, jedoch werden dann die Seiten gut dargestellt. Ich hau das Ding wieder runter und bleibe bei dolphin hd.

  • also beim SE X10 mit 1.6 geht gar nix. hoffe funktioniert mit version 2.1 sobald das update in der schweiz zu verfügung steht.

  • joar, irgendwwie läufts noch nicht ganz rund... vorallem zeilenumbruch und darstellung gefallen mir nicht so.

  • Desire meinte ich natürlich.

  • Gefällt mir sehr gut und lãuft einwandfrei auf meinem Design mit 2.2.

  • Macht hier auf dem GalaxyTab eine wirklich sehr gute Figur. Ist flott - das Scrollen durch Seiten ist schneller als mit dem Standardbrowser oder gar Dolphin-HD, die Darstellung ist gut, das Handling macht Laune, weil es effizient ist (wenig überladen und dennoch funktional). Lediglich Flash scheint derzeit nicht verwendbar zu sein. Eine Speicherproblematik gibt es auf dem Tab sowieso eher nicht, weil im Vergleich zu Desire und Co. einfach mehr Ressourcen verfügbar sind. Wo es auf dem Smartphone also grenzwertig sein kann, ist auf dem Tab noch Luft.

  • Läuft leider nicht. Mein magic erfüllt die Specs nicht. Dann heißt's wohl warten.

  • mit knappe 14 mb viel zu groß und handy hängt sich auf

  • spinnt rum. mit knappe

  • läuft sehr hackelig und kommt mit dem multitouch nicht so klar... HTC Desire 2.2

  • auf dem archos 10.1 IT läuft er gar nicht. alles hängt oder wird falsch dargestellt.

  • funktioniert es mit android 1.6?

  • @grex:

    bin mir nicht sicher, was du meinst, aber es ist ja auch noch früh und ich hatte erst vier kaffee ;-)

    So besser, verständlicher?

  • Ja ich will auch Android beta!!! :D

  • Gut nur das mein legend beim installieren rebootet :(

  • Den find ich gut :D

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!