Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 19 Kommentare

Neue Einsteiger Android Phones von Trekstore

Akkupower von morgens bis abends ist für Heavy User leider immer noch keine Selbstverständlichkeit.
Stimmst Du zu?
50
50
13 Teilnehmer

Eines der beiden Geräte dürfte manch einem bekannt vorkommen – das Huawei Ideos ist eines der Einsteiger Geräte, die Trekstore jetzt im Sortiment hat. In erster Linie bekannt durch Festplatten und Speichersticks, wagt der Hersteller jetzt auch einen Schritt in den Smartphone Markt.

Beide Geräte liegen preisliche unter €200, das Ideos für €189 bei Amazon erhältlich läuft mit Android 2.2, das TrekStor SmartPhone, dass es schon für €169 bei Amazon gibt, läuft noch mit Android 2.1. Die weiteren technischen Daten lesen sich für Geräte in dieser Preisklasse gar nicht mal so schlecht:

Mehr Infos gibt es auf den entsprechenden Produktseiten des SmartPhone und des Ideos.

Quelle: Chip

19 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Bitte? Ist das dein Ernst? Du kommentierst hier einen 4 Jahre alten Beitrag nur um mir zu sagen, dass ich da einen Tippfehler gemacht habe, vor vier Jahren?


  • trekstor bitte richtig schreiben


  • Trektstor hat einen Excellenten Support?
    Wie kannst du das beurteilen, wenn das die ersten Handys sind, die sie überhaupt anbieten?


  • Plastikschrott, aber immerhin hat Trekstore einen exzellenten Service, nicht so wie etwa der von Samsung, die bringen nur Updates für Geräte die gar nicht laufen und auf diese kann man dann noch ewigkeiten warten.


  • Und ein deutscher muss es sich importiern... ;)
    Abgesehn davon, das Blade ist kein schlechtes Smartphone, aber die ROM die drauf ist, ist müll... custom rom drauf und gut.
    Ich vergleiche die ROM die drauf ist (imho android 2.1) gern mit Xandros, das man auf EEEPcs findet, nicht benutzbar, neues OS drauf und schon ists super ;)


  • kauft euch lieber ein blade (orange san francisco) siehe vorherigen blog. 800x480 Auflösung, kapazitiv, 600 MHz, 512 MB RAM, gratis unlock in 5 Minuten. Android 2.1, Custom Rom mit 2.2 flashbar (gutes Tutorial auf Modaco, Aufwand ca. 30 Minuten). Preis: CHF 115 inkl. Ok-mobile SIM. erhältlich in der Schweiz. In Österreich bei Hofer....ansonsten ebay...


  • Generell sehen die Geräte ganz brauchbar aus, aber das Display mit 2,8" ist schon arg klein. Da würde ich dann doch lieber das SanFrancisco von Base nehmen (Name fällt mir grad nicht ein). Weiter unten gibts ja nen guten Artikel zu dem Thema.


  •   9

    find ich jetz auch. hab n dhd aber des is bissl teuer als Einsteigergerät. vllt noch das wildfire. ach ich Weiß es noch nich xD


  • Ich halt auch nicht viel von Trekstor (Festplatten) einen MP3 Player hatte ich mal vor ettlichen Jahren, der hat zumindest meine Schulzeit überlebt :D
    Und jetzt hat den meine Nichte... is halt immer sone Sache mit "Billiggeräten" manche halten ewig, manche gehn direkt kaputt.


  • Boah von drecksstore hatte ich mal vier mp3-player, warum vier ?
    einmal kaufen und dann dreimal umgetauschen! von denen würde ich nicht mal was geschenkt nehmen.


  • (Advanced) Task Manager z.B., mehr würde mir jetzt aber auch nicht einfallen.

    @Wishu
    Warum Mist? Nur weil es günstig ist? Die Verarbeitung ist gut (zumindest beim Huweai, übers Trekstor kann ich nichts sagen) und es ist das aktuellste Android drauf. Was will man mehr?
    Wenn meine Freundin ein Smartphone möchte, würde ich der sicher auch kein DHD oder SGS schenken, zum Anfang reicht sowas kleines für unter 200€ doch locker.


  • @Lukas W.: Das ist ein Widget das ab Android 2.2 fix dabei ist. Einfach lang auf den Homescreen drücken, "Widgets" wählen und "Tipps für den Startbildschirm" wählen.
    Das Android Maskottchen gibt dann einfach ein paar Tipps, die sich durchschalten lassen.


  •   7

    haste ein paar beispiele für die apps?
    hab schon im market gesucht find da aber leider nichts -.-


  • Das ist das "Maskottchen" von Android und es gibt zahlreiche Apps die diesen Droid (leiht verändert) als Icon haben ;)

    Als Einsteigersmartphone sicher Top, hab das Huwei selbst vor ein paar Tagen in einem O2 Shop gesehn und in der Hand gehabt, von der Haptik her ein wenig "billig" aber sonst sicher ein schönes Handy.


  • @Zoidbörg
    Du musst deine Freundin ja richtig lieben, wenn du ihr solchen Mist andrehen willst (QVGA)


  •   7

    blöde frage:
    was is des eig. immer für ein androidmännchen???
    is des ne bestimmte app oder???


  • Sind zwar schöne Handys, aber irgendwie zu Teuer und zu kleine Bildschirme. Das HTC Magic hat vergleichsweise fast die gleichen Featchers aber dafür ein Größeren Bildschirm (3,2") und kostet ungefähre genau so viel wenn man es günstig findet. Android 2.2 ist ja jetzt auch auf dem Magic :). Ich habe für meines gerade ein mal 130 € bezahlt. Mann muss nur gucken und nicht gleich beim ersten Händler kaufen.


  • ich hasse pixelige displays. klein und sieht auch noch beschissen aus.


  •   9

    erster :D die specs sehen ganz gut aus. denk da werd ich eins meiner Freundin schenken

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!