Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

Das Inventec N18 soll wohl so etwas wie eine Mischung aus MID und Mini-Netbook sein. Interessant sieht das Gerät durchaus aus.

 

Zwar fällt mir (noch) kein wirklicher Einsatzzweck dafür ein, da ich mit meinem Milestone und meinem Netbook eigentlich bestens ausgestattet bin, aber ich würde mir das Gerät durchaus gerne mal näher betrachten.

Angeblich soll das Gerät im Januar 2010 für ca 350$ erhältlich sein. Darüber, ob das Gerät in Deutschland auch erhältlich sein wird, gibt es keine Infos.

Die bekannten Specs sind:

4.8 Zoll WVGA Touchscreen

250GB (Festplatte?)

QWERTY Keyboard 

Quelle:Androidguys.com

1 Kommentar

Neuen Kommentar schreiben:
  • Könnten die sowas nicht als zweiteiliges Gerät herausbringen. Sozusagen als Android-Tablepc mit Anstecktastatur. So könnte man selber entscheiden wie man die Geräte verwendet.

    Also ich brauch noch sowas kleines Handliches was keine Lüfter hat. Touchscreen ist ja sowieso klar, hoffe ich doch. Naja mal sehen was die ersten Tests sagen.

    Aber schön zu sehen das es immer weiter geht mit Android. Ich hoffe aber die bleiben bei den kleinen Displayauflösungen. Wenn ich was großes brauche nehm ich dann doch lieber ein richtiges Desktopsystem. Oder besser gesagt Laptopsystem.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!