Verfasst von:

[CES] Iconia Tab A700 – Acers 10.1“ Full-HD-Tablet im Hands-On-Video

Verfasst von: Michael Maier — 09.01.2012

(Bild: Bestboyz)

Schon im Vorfeld zur CES gab es Bilder vom Acer Iconia Tab A700 zu sehen, aber auch die (bis dahin vermuteten) technischen Daten des Gerätes machten im Netz die Runde. Jetzt hat Acer das erste Android-Full-HD-Tablet auf der CES in Las Vegas gezeigt - Bilder und Specs scheinen sich zu bestätigen - und es gibt ein erstes Hands-On-Video.

Mit 1920x1080 (oder auch 1920x1200, diesbezüglich scheiden sich aktuell noch die Geister) Pixel, bietet das Iconia Tab A700 als erstes Android Tablet eine Full-HD-Auflösung. Auch der Tegra 3 Quad-Core-Prozessor sprechen für das Gerät, ebenso die Tatsache, dass das Display auf IPS-Technologie basiert. Das Tablet verfügt über einen 9800mAh Akku und ist 650g schwer. Wie auch Lenovo setzt Acer auf ein eigenes UI, das der Hersteller über Android 4.0 „drüberstülpt“. 

Link zum Video

Hier noch ein weiteres Hands-On-Video: 

Link zum Video

Quelle: Bestboyz

15 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Franko Martinéz 23.05.2012 Link zum Kommentar

    Wie siehts mit nem Dock dafür aus?

  • Marcus B. 09.01.2012 Link zum Kommentar

    Hätte gern das Ring-UI darauf in Aktion gesehen! ist ja für Windows schon zemlich geil! In UI's hat es acer schon ganzschön drauf, fnde ich..

  • Ko bolt 09.01.2012 Link zum Kommentar

    Hmm, merkwürdig... bei xda steht, dass dieses Tablet ein Experiment sei und nicht vor Ende des Jahres in den Verkauf geht, außerdem auch nicht in den öffentlichen Verkauf, sondern nur für Firmen/Business etc.

  • Eddy 09.01.2012 Link zum Kommentar

    Ich find gerade das 2.te video besser weil er wenigstens ein bissel damit rumspielt. Mich würde auch mal der Preis interessieren. Ich schätze mal das wird nicht unter 600 € kosten. :/

  • Lars G. 09.01.2012 Link zum Kommentar

    Hat das Acer gar kein vollwertigen USB Anschluss? Wär ja doof, das fand ich bei Acer gerade gut....

    Und beim 2ten Video hat sich der Typ das Tablet vorher wohl nicht angeguckt?! Wirkt sehr unvorbereitet^^

  • Steffen H. 09.01.2012 Link zum Kommentar

    @Dennis H: Ja hast du. Lese es dir nochmal durch: http://www.androidpit.de/de/android/blog/401203/app-design-android-wird-besser

    Fabien hat weiter unten ein Kommentar geschrieben: "Bitte verwechsle zwei grundlegende Dinge nicht! Die Auslieferung von Holo UI hat _nichts_ mit der Möglichkeit zu tun zwischen Holo und bspw. Sense hin und her zu schalten. Wer das haben möchte, muss rooten. Nachdem aber nun bald mehr oder weniger alle Bootloader und Android frei sind, sollte das aber für die, die es haben wollen, kein Problem sein."

  • Dennis H. 09.01.2012 Link zum Kommentar

    Schönes teil aber hatte Google zu 4.0 nicht die Einschränkung gemacht, dass die Hersteller keine eigenen uis mehr machen dürfen? Oder habe ich da etwas falsch verstanden?

  • ©h®is 09.01.2012 Link zum Kommentar

    weil das ja mal echt gut klingt

  • ©h®is 09.01.2012 Link zum Kommentar

    fette Auflösung, fetter akku, da bin ich mal gespannt wie sich das in der Praxis bewährt..

  • LaseReaktor 09.01.2012 Link zum Kommentar

    Wow, das hört sich ja mal richtig gut an! Mal schauen wie teuer es am Ende ist.

  • Michael Maier 09.01.2012 Link zum Kommentar

    @Firebrand:

    Ich denke 1900x1200.

  • Firebrand 09.01.2012 Link zum Kommentar

    im ersten video heißt es 1920x1080 und im zweiten heißt es 1900x1200, weiß jemand welche jezt stimmt?

  • Luuu 09.01.2012 Link zum Kommentar

    Jetzt verstehe ich auch warum ASUS nachträglich doch GPRS für das Prime bringen will. Die Konkutenz schläft halt nicht =)

  • Crusher89 09.01.2012 Link zum Kommentar

    geil ;-)

  • Mark Ozon 09.01.2012 Link zum Kommentar

    Killah, für 300 würde ich es nehmen :)