Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 7 Kommentare

[IFA] Sony Tablet S und Tablet P im kurzen Hands-On

Ist Dir ein Fingerprintsensor wichtig oder egal?

Wähle Fingerprintsensor oder egal.

VS
  • 35308
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprintsensor
  • 29966
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

(Bild: Netbooknews)

Gestern wurden die beiden Sony Tablets schon per Pressemitteilung offiziell angekündigt und natürlich lassen sich diese auch auf der IFA blicken. Sascha von Netbooknews grast anscheinend gerade alle Stände und Geräte ab, die ihm zwischen die Finger kommen, und hat auch von den Sony Tablets zwei – wenn auch sehr kurze – Hands-On Videos veröffentlicht.

Link zum Video

Link zum Video

Wie man den Kommentaren zur offiziellen Ankündigung entnehmen kann, schrecken vor allem die Preise der Tablets (diese beginnen ab 479€ und gehen bis 599€) ab. Interessant finde ich nach wie vor das Dual-Screen Tablet (P), wobei das Tablet S für mich bisher nur eines von mittlerweile vielen Honeycomb Tablets ist. Da finde ich Geräte mit neuem bzw. ungewöhnlichem Formfaktor wie das vor Kurzem vorgestellte Galaxy Note – das Gerät soll sich zwischen Tablet und Smartphone ansiedeln – oder das Iconia Smart interessanter.

Quelle: Netbooknews.com

7 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • und genau die Form, dieser Schwung, machen das anders als die anderen. es ist das erste Modell, das sich vom ipad abhebt.
    ich finde es zum halten angenehmer als den quadro-einheitsbrei der anderen Hersteller.
    Hut ab vor SE, dass sie sich das trauen! ich mir schon eines bestellt!

  • .. ich bedien mein Sony Fernseher heute schon mit dem Sony remote app. dafür brauche ich kein Sony tablet

  • Gerade diese Steuerung von Home Entertainment Geräten interessiert mich auch sehr!!

    Wäre das optimale Pad für Surfen auf dem Couch und Bedienen des Fernsehers. Könnte meine Pronto ablösen....

  • @giftbottle85
    Ja kann man. Das Sony Tablet S wird als „ Pures Unterhaltungsvergnügen und intuitive Steuerung von Home Entertainment Geräten“ angepriesen.

  • das S würde mich nur interessieren wenn man durch Infrarot andere Geräte bedienen kann

  • Das mit den Preisen stimmt schon..
    für 600€ ein Tablet dafür bekomme ich ein Net/Notebook und kann am ende evtl sogar mehr mit machen.
    Wenn die Tablets nur noch ~300 und weniger kosten würden
    denke ich würde sich der verkauf deutlich erhöhen bis der Markt gesättigt ist.

  • Warum sind die Dinger so dermaßen dick? Beim P kann ich es noch vom Komfort beim Halten her verstehen, aber warum das S diesen merkwürdigen "Schwung" an der Oberkante hat (Sieht von hinten meiner Meinung nach hässlich aus), welcher es wirklich sehr sehr dick macht, verstehe ich nicht. Die Hersteller bekämpfen sich doch mit immer noch flacheren und leichteren Tablet, anscheind hat Sony das nicht mitbekommen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!