Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

rc33 UPDATE für RC33:
 

Dual-SIM oder Metall-Unibody - was ist DIR wichtiger?

Wähle Dual-SIM oder Metall-Unibody.

VS
  • 6149
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Dual-SIM
  • 8869
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Metall-Unibody

Mit der Version ADP1.1 erhält der ADP-Nutzer nicht das aktuell für "normale" User verteilte RC33 inklusive der neuen "Killer-Anwendung" Latitude von Google. Hierfür muss die Version RC33 installiert werden.

Unten stehende Installations-Anleitung ist für das RC33 angepasst worden. Für einen Update von ADP1.1 nach RC33 ist kein Löschen der Daten notwendig, ich würde es aber trotzdem empfehlen. Mit dem RC33 bleibt der Nutzer weiterhin Root-User.

Der "ordinäre" ADP-Android Nutzer (ADP = Android Developer Phone) erfährt keinen Update seines Systems über OTA (over-the-air), heisst, er muss selber Hand anlegen, wenn er die neuen und verbesserten Features kommender Versionen nutzen will.

Achtung, diese Anleitung löscht alle User-Daten! Auch ist durchaus möglich, dass etwas dabei schief geht, und das Handy beschädigt wird, deswegen kann ich hier keinerlei Garantie übernehmen.

Nichtsdestotrotz lohnt sich der Update. Unter anderem erhalte ich Multitouch für mein Android Handy.

Hier ein kurzes ToDo, wie vorzugehen ist:

  1. Download der aktuellen RC33-Version # Umbenennen des Zip-Files in update.zip
  2. Kopieren der update.zip-Datei in den Root-Folder der SD-Karte
  3. Handy ausschalten # USB-Kabel trennen # Handy starten und dabei die HOME-Taste drücken
  4. Wenn Sie ein Ausrufe-Zeichen/Triangel auf dem Bildschirm sehen, Tastatur ausfahren und ALT-L für eine entsprechende Menue-Übersicht
  5. Anschliessend ALT-W drücken, damit alle User-Daten gelöscht werden (nicht zwingend notwendig)
  6. Jetzt ALT-S klicken, um das neuen RC33-System zu installieren
  7. Nach Beenden des Updates, HOME+ZURÜCK drücken - für einen entsprechenden Reboot

Für die Sicherung der privaten Daten auf dem Android Handy kann die Anwendung MyBackup aus dem Android Market genutzt werden.

Bei mir hat alles wunderbar funktioniert. "Normale" Android Nutzer sollten trotzdem warten, bis Ihnen das Update per OTA zugespielt wird.
Diesen, hier oben beschriebenen Weg müssen Android APD-User gehen, da Ihnen der OTA-Weg verständlicherweise verschlossen ist.

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!