Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

[Gerücht] Daten zum HTC 10“ Android Honeycomb Tablet „Puccini“

Fingerprint-Sensor oder Filmen in 4K - was ist DIR wichtiger?

Wähle Fingerprint-Sensor oder 4K-Videoaufnahme.

VS
  • 10106
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprint-Sensor
  • 4736
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    4K-Videoaufnahme

Dass HTCs kommendes 10“ Android 3.0 „Honeycomb“ Puccini heißen soll, wird schon länger vermutet. Jetzt gibt es nähere – natürlich vermutete – Daten zu dem Tablet. Als Prozessor soll ein Qualcomm Snapdragon MSM8660 Dual-Core Prozessor mit jeweils 1.5 GHz zum Zuge kommen, das 10“ Display soll über eine Auflösung von 1280x800 Pixel verfügen und LTE soll an Bord sein.

Auch wird vermutet, dass zum Tablet auch ein Stylus, wie er beim HTC Flyer als Zubehör beiliegt, gehört.

Was den oben zu sehenden Screenshot angeht, könnte es sich jedoch um einen Fake handeln, wie Bloggenist – meiner Meinung nach – einleuchtend erklärt:

Schnappt man sich nämlich ein Bild aus dem Forum, bearbeitet es mit einem Bildbearbeitungsprogramm eurer Wahl und gibt für die Breite 1280 ein, dann kommt bei der Höhe 750 Pixel heraus. Das Display des Puccini wird aber mit 1280x800 Pixeln angegeben. Gibt man statt 1280 nämlich 1024 ein, dann spuckt jedes Programm oder Rechner bei der Höhe 600 Pixel aus (1024x600 ist die Auflösung des HTC Flyer Displays). Die Screenshots zeigen daher also NICHT die HTC Sense Oberfläche für Honeycomb auf dem HTC Puccini, sondern Sense 3.0 auf einem Display mit einer Auflösung 1024x600 Pixeln.

Ich hoffe auch, dass HTC Android "Honeycomb" auf dem Puccini  nicht einfach sein Sense UI "überstülpt", sondern eine sinnvolle Symbiose schafft, denn Android 3.0 ist eine tolle Sache.

Quelle: Bloggenist

14 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Hab mir eben das Scribevideo zum Flyer angesehen - solange man die Touchfunktion beim Schreiben nicht abschalten kann für mich ein Flop.
    Die nötige Handhaltung mit aktiven Touch ist ja abenteuerlich......

    Da helfen dann auch keine 10 gegenüber 7-Zoll groß weiter.
    Scribe mit deaktivierten Touch realisieren oder draußen lassen und Gerät dafür günstiger anbieten.

  • wasn scheiß name, Puccini..

  • doc.payce: "[...] Darauf habe ich, ehrlich gesagt, gewartet. Endlich ein Tablet mit 10" UND Digitizer. Für mich heißt das: Papierersatz. Ab jetzt gibts kein Papier mehr. :D
    [...] Egal, top Tablet, HTC soll sich ranhalten! (und einen guten Preis machen...) ^^"

    Ich glaube treffender kann man das gar nicht sagen, so schließe ich mich meinen Vorrednern an.

    HTC Sense 3.0 ist schon eine feien Sache, Honeycomb ist cool, Icecream Sandwich, so wie es auf der Google IO vorgestellt wurde, ist noch um einiges feiner, wenn der Preis stimmt, dann ist das Transformer Geschichte (ich besitze eh ein Notebook - in der Tat müssen sich die Geräte ja auch nicht doppeln :P)

  • Klar wird htc sense bringen, aber auf jeden Fall nicht so wie beim screenshot, das macht ja keinen Sinn, denn da sieht man die obere Leiste von Android 1-2, Honeycomb hat ja eine banter andere und das ändert auch Sense nicht.

  • *wooooooot*

    Darauf habe ich, ehrlich gesagt, gewartet. Endlich ein Tablet mit 10" UND Digitizer. Für mich heißt das: Papierersatz. Ab jetzt gibts kein Papier mehr. :D

    Freu mich schon sehr auf das Tablet. Tastatur kann man ja per USB anschließen und bis dahin gibts sicher auch eine Lösung für das Tastaturlayout (ich glaube auch, dass Logitech die Tastaturen mit entsprechenden Treibern ausliefern wird).

    Egal, top Tablet, HTC soll sich ranhalten! (und einen guten Preis machen...) ^^

  • Wenn man kein Sense mag braucht man sich auch kein HTC kaufen, gibt doch genügend alternativen. Aber ich hoffe auch das sie es gut einbinden, sie wie bei den 2... geräten. Das beste aus Android nehmen und mit eigenen features würzen. Das wäre schon genial

  • vergiss es sense kommt 100% drauf ist nunmal htc

  • Also ich hatte gelesen, dass es bei 3.1. auch eine Mausunterstützung geben wird. D.h. so etwas wird dann auch integriert sein.
    nur das würde ich persönlich nicht benötigen, mir reicht eine hardwaretastatur auf der ich schnell ein paar texte tippen kann...

  • @Mysticc:
    Sollte das nicht eigentlich 3.1 mit sich bringen? Oder wars dieser neue HardwareController-Standard auf Arduino-Basis?! Irgendwas war da.
    War doch meines Wissens nach der Grund, warum Logitech so reagierte und solches Zubehör dann wohl in Zukunft anbieten will.

  • So wie ich das bisher beim Transformer verfolgt habe sind aber SW-Anpassungen nötig um eine Tastatur wie beim Transformer nutzen zu können, vor allem auch die Touchpadunterstützung.
    Wie will ein Zubehörhersteller das bei einem Androidtablet leisten.
    Oder ist alles das was ASUS mit seiner Tastaturdock/Touchpad anstellt evtl. schon in HC von Haus aus drin? - Eher nicht, oder?

  • @Alexander
    Natürlich habe ich beachtet, dass das nur ein Gerücht ist. Aber wenn HTC ein ähnliches Konzept wie beim Flyer verfolgt bin ich sofort dabei. Mir ist wichtig, dass ich das Tablet bei Besprechungen als "Notizbuch" und beim Lesen als "Textmarker" verwenden kann. Am Transformer finde ich die Kombination aus Netbook und Tablet unschlagbar, da man dort auch mal längere Mails schreiben kann. Aber wie Logitech ja mal angekündigt hatte kann es gut sein, dass sie Zubehör für solche Tablets (z.B. eine Tastatur) auf dem Markt bringen. Was dann letztendlich für mich die beste Kombination wäre, ein 10" Tablet mit ordentlich Leistung, einem Stylus, und optionale Tastatur. Jetzt am besten noch schön flach und nicht zu teuer ;)

  • @ Jan da wäre ich mal vorsichtig es ist erstmal nur ein Gerücht und bis es dann mal irgendwann wirklich so in den Läden ist, vergeht noch einiges an Zeit.
    Ich denke mal spätestens bis Herbst werden viele solche Tablets mit nem 1,5 Ghz DualCore ect. angekündigt sein ^^
    Wobei ich noch sehnsüchtig auf ein HighEnd HTC Tablet warte....
    Am besten mti nem AluUnibody ;P

  • Hört sich richtig gut an ... ich warte ja immernoch auf ein HTC Tablet das nicht nur 7" hat ...
    Hoffentlich überlegt sich HTC den Preis gut, damit es auch bezahlbar ist ... das Flyer finde ich zu teuer!

  • Ja, sehr gute Nachrichten. Wenn die Daten so stimmen, dann hat das Transformer gerade bei mir seinen ersten Platz verloren

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!