Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 35 Kommentare

Galaxy Note, Galaxy Nexus und Motorola RAZR bald bei O2

Eine zweimal 12 Megapixel Dual-Kamera ist bei einem Smartphone für mich...?

Wähle unverzichtbar oder egal.

VS
  • 53
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    unverzichtbar
  • 102
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Darüber dürfte sich wohl manch einer freuen, der eines der aktuellen Android-Flagschiffe im Blick hat. Galaxy Note, Galaxy Nexus und Motorola RAZR sollen noch diesen Monat bei O2 verfügbar sein. Diesbezüglich hat O2 seine Vor-, aber auch Nachteile, denn die Geräte werden dort meist zum UVP (oder etwas darunter) verkauft, wo andere Händler mittlerweile zum Teil schon ein gutes Stück unter der unverbindlichen Preisempfehlung liegen.

Der Vorteil bei O2 ist die Tatsache, dass man die Smartphones dort auch finanzieren kann. Das geht in der Regel relativ problemlos, allerdings kann einen diese Tatsache auch in Versuchung führen - bis zu drei Geräte kann man bei O2 gleichzeitig über Finanzierung laufen lassen. Bei mir wird beispielsweise gegen den 17. November ein "Slot" frei, ob das sowas wie ein Zeichen sein soll?

Zum RAZR gibt es auf der O2-Seite schon eine offizielle Ankündigung, das Galaxy Nexus und das Galaxy Note wurden per Twitter für „voraussichtlich November“ angekündigt.

(Bild & Quelle)
 

35 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Grad Email bekommen...ab heute gibts das Note bei Vodafone...
    Preis mit SuperFlat + satte 399 € ...NEIN DANKE !
    Das Iphone kostet im laden weitaus mehr und wird mit Vertrag für 149 angeboten!
    Werde mir das Iphone holen und dann privat Verkaufen um gegen das Note zu tauschen

  • Zur Frage ob die Phones von O2 brandingfrei sind. Ja sind sie. Das SGS 2 von meiner Mutter auf jeden Fall. Und mit den Updates verläuft es auch normal (wie bei freien Geräten) also miss es ja brandingfrei sein.

  • nein ich gucke jedesmal. ich will es unbedingt haben den note. aber nach dem preis nene

  • @A-Rod das steht aktuell noch nirgends, die Informationen habe ich direkt von O2 bekommen.

  • wo steht das mit KW 46 und dem Preis ???
    btw..bei Vodafone seit Wochen dieselbe Aussage "ööhh steht noch nich im System..sorry"

  • *lach* echt jetzt?
    So schnell kann es dann doch gehen....
    Wo bekommste so schnell info´s her?
    Hast Du ne Standleitung zu O2? ;-)

  • @oliver

    doch jetzt schon

  • Jepps, ab der 46 KW und dann für 661€ für´s Note.
    Das Nexus ist noch gar nicht in der Liste, also kann es auch gut sein, das es erst im Dezember kommt.

  • boah neeeeeeeeeeeee bei o2 gibts den note jetzt für fette 661 €. Nein danke habs mir jetzt anders überlegt.

  • @Marcus: bezahlen geht auch mit Bern callya Karte.

  • GALAXY NEXUS ist nun auf der Seite "Demnächst" bei O2 nun vorhanden. Note und Nexus " erhältlich ab November"

  • @marc: dann frag mal bei 1& 1 nach wie das mit dem Netz ist. Die haben sich auch nur bei Vodafone eingemietet. Wenn da das netzt voller wird bist du der erste ohne Netz! Und auch wenn Vodafone ein sehr gutes Netz hat, du hast über 1& 1 immer einen schlechteren empfang (getestet mit sgs1 ohne branding und sgs1 mit 1& 1 branding!). Zudem bekommst du nur spät bis gar keine updates!

    Btt: jemand eine idee wo man sich das nexus ohne branding finanzieren kann, am besten mit Anzahlung oder auch einen guten Schubladenvertrag?

  • @Marc
    Auch wenn es sehr anstrengend war. Ja, ich habe deinen Beitrag gelesen. Ich bitte dich trotzem zu zügeln. Nur weil "andere" Menschen "andere" Nöte haben, gehören sie noch lange nicht in die Klapsmühle.


    Und nebenbei
    think positive
    Peace and out

  • Jan 10.11.2011 Link zum Kommentar

    wenn ich mich recht entsinne sind doch alle nexus geräte ohne branding und doch auch von google so verlangt!?!

  •   18

    mal ganz ehrlich , ok man kann sich de geräte bei O2 finanzieren lassen, das is immer noch billiger , wenn man es denn wirklich macht also 3 stück als 3 handyverträge, was nicht heißen muß das man es machen soll.
    und zum 2ten, wenn ich bei der telekom mir son neues gerät hole, hab ich nen sim lock und nen net lock , toll oder ?? ich kann keine andere karte nutzen nur den telekom(t-mobile) müll, ganz große klasse, bei O2 kann ich mir aussuchen ob ich 6, 12 oder 24 monate nen vertrag haben will wo bitte geht das noch ?? und wer so handy geil ist das er gleich 3 neue smartphones braucht, der gehöhrt inne klappse .
    nachteil bei O2 ist leider wenn das konto mal so 1-3 tage nicht gedeckt ist und man nen rücklastschrift hat kost der spaß gleich mal eben 19 euro , jaha geilomat sag ich nur !!!!! aber naja was soll ich werd wohl nächstes jahr zu 1&1 wechseln weil für 29 euro im monat ne datenflatt bis 500Mb, festnetzflat und ich kann in jedes handynetz kostenlos anrufen das nennich mal gut und günstig, sollte ich mich denn noch für son neues smartphone entscheiden , kriege ich für 39 euro monatlich das samsung w oder wie des heist , ich nutze zur zeit das defy plus bin sehr zufrieden bisher bis auf den wlan standart n nochkeine anderen probs, diesen hab ich in der tiwlan ini deaktiviert und ruhe ist, ob man nun wirklich so ne risen telefonzelle wien sg2 oder das neue motorla braucht lassen wa mal dahingestellt. nen handy, wo ich mitm daumen schon nicht mal mehr bis oben hinin die ecke komme is eindeutig zu groß das hatte ich schon bei meinem alten HTC HD2 gehabt , riesengroß und nen stromfresser.

  • @Marcus: Hmm, das wäre für mich kein Grund, den Provider zu wechseln. Ich denke eh, das bei dem Bezahlsystem O2 bald nachziehen wird.

  • Ein Vodafone-Handy würde ich mir deshalb holen, weil die Bezahloption "Per Mobilfunkrechnung bezahlen" im Market vorhanden ist.

  • Tja Kosten sind halt im Vertrag versteckt. Und da es bei O2 keine subventionierten Handys mehr gibt sieht man es dort eben ganz klar. Am besten Prepaid mit ner Internetflat und mal 500€ von Mama oder Papa pumpen :-). Oder wie schon gesagt... auf Iphone umsteigen, nach 1 Jahr für 80% des ursprünglichen Preises verkaufen und dann neues holen... Nein natürlich nicht... sind ja alle treue Android-anhänger und dafür geben wir eben gerne im Endeffekt mehr Geld aus :-)

  • Dann lieber bei Saturn oder Media finanzieren, zumeist mit 0%. Im aktuellen Saturn Prospekt hier in Ffm das S2 für 399 EUR

  • Das ist wohl aus der Zeit entstanden, als es zum Vertrag noch ein Handy gab.
    Jetzt nutzen viele diese Gelegenheit sich ein Handy zu finanzieren, das sie sich im direktkauf nicht leisten könnten.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!