Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

Flash für Smartphones macht derzeit wie kein anderes Thema die Runde und ist in aller Munde. Falsch! Laut einer aktuellen Stellungnahme eines Adobe Mitarbeiters, wird Flash jedoch in Zukunft nicht in aller Munde sein.

Entertainment am Smartphone beim Joggen ist für mich...?

Wähle unverzichtbar oder egal.

VS
  • 880
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    unverzichtbar
  • 1376
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

 Wie auf dem folgenden Video zu sehen ist, läuft Flash auf den neuen Android Devices wie dem Nexus One hervorragend. Ganze 3 Stunden soll der Akku, beim Abspielen eines H.264 Videos auf YouTube per WLAN, halten.

 

Flash on Android: Es läuft und läuft und läuft...

 

Online Flash Games? Überhaupt kein Problem

 

Und nach all der Freude über die möglichen Einsatzmöglichkeiten kommt der Haken. Wie androidandme.com berichtet, hat Antonio Flores ein Adobe Mitarbeiter folgende entscheidenden Zeilen gesprochen:

You can expect the final release for Android to be available mid-year. All Android devices that meet our minimum s/w and h/w requirements will be supported. Unfortunately, I cannot say a lot more publicly about our port to the Android platform at this time.

No, the HTC Hero will not be supported b/c it does not have the correct Anroid OS version and it’s chipset is not powerful enough. We require a device with an ARM v7 (Cortex) processor. Examples include the Qualcomm Snapdragon chipsets and TI OMAP3 series

 Kurz und knapp heißt das, dass wohl nur das Nexus One und das wohl auch das Motorola Milestone (Droid) in den Genuss von Adobe Flash 10.1 kommen werden, da sie die passenden Hardwarevoraussetzungen vorweisen. Die Frage, die sich mir auch an dieser Stelle stellt, ist, ob das bald erscheinende SonyEricsson XPERIA X10, dass ja bekanntlich noch mit Android 1.6 laufen wird, diese Flash Version unterstützen wird. 

Wer ein gerootetes Device der ersten Generation hat, sollte an dieser Stelle den Kopf noch nicht in den Sand stecken. Ich bin überzeugt davon, dass die Developer sich da einiges einfallen lassen werden, den Flash Player auch auf "schwächere" Geräte zu portieren. 

16 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  •   2

    hey.. ich kann keine videos bei youtube gucken mit menem milestone!? was mach ich falsch?

  • es wird sowas von Zeit.... tststs

  • @Tobias : Medienlautstärke nicht gleich Klingeltonlautstärke,,,

  • was ich komisch finde,... bei dem zweiten video ist oben der sound gemutet... trotzdem gibt flash sounds wieder...
    d.h. wir werden auf einigen webseiten trotz gemuteten (schönes wort *g) sound von der hintergrundmusik genervt?!

  • hab aber irgendwo gelesen, dass das G1 ein offizielles flashUpdate erhalten wird.
    warum gehen eigentlich keine .gif Animationen auf dem G1???

  •   16

    Ich bin ja eigentlich kein Freund von Steve Jobs, aber die konsequente Haltung no flash for iphone halte ich A für richtig und B für notwendig um html5 etc.. zu forcieren.
    Flash ist null für touchscreens ausgelegt (funktionen mouseover etc...) es wird also viel Probleme damit geben - die Performance ist auch nicht immer berauschend und damit wirds noch unglücklicher.

  •   9

    @Jean Paul T. wie kommst du darauf das das das Milestone ist??

    Ich freue mich schon auf den Flashplayer, endlich Farmville auf dem Handy :P

  • coolcool...ich freu mich daruf..mit meinem Milestone is das ja ganz easy zu bewerkstelligen ;-)

    und ich kann dann endlich meine Flash gestüzten Browser GAmes zocken^^

  • Ich habe Flash bisher auch noch nicht vermisst. YouTube Videos kann man auf dem Androiden ja auch so anschauen und die meisten Videos werden auch gestreamt.

    Interessant wäre dies jedoch für Online Games oder im ganz allgemeinen für Flash Games. Es würde sich ganz neue Wege für Entwickler öffnen. Dies ist meiner Ansicht nach auch ein Grund Apples, Flash nicht für das iPhone zuzulassen, da sie so keine Kontrolle mehr über die Zulassung für den App Market hätten.Neueste News (Bild Girl etc.) bestätigen diesen Gedanken.

  • lach mit flash verhält es sich so wie mit dem hero update.. es soll kommen lach
    aber wann und ob und überhaupt ...

    solche statements sind doch dämlich

    was ich witzig finde, der kommt mit dem nexus one an und dann zeigen se alles aufm milestone....
    mich würde interesieren, wo die das flash schon her haben....
    weil das sieht aus, als wenn es im privaten besitz is..

  • Also ich vernisse nichts von Flash auf meinem Hero.
    Ist auch nicht wirklich von nöten, da bräuchte es schon ein größeres Display.

  • Also ich habe den Flash-Player auf meinem Galaxy bisher nicht vermisst und wüsste auch gar nicht, wozu ich den brauchen sollte ...

  •   31

    Ich glaub der Flash-Player wird immer mehr zu Vaporware. Man hört ständig das er kommen soll, mal für alle, mal für bestimmte Android-Versionen. Langsam glaub ich fast, das wird absehbar nichts mehr.

  • na wohl eher nicht ;)

  •   6

    wird das G1 auch den Flash Player bekommen?

  • Der gute Mann hat sich wohl vertan - der Cortex-Prozessor heißt nicht v7, sondern A8. ;-) Davon mal ganz abgesehen halte ich die Aussage aber auch sonst für zumindest zweifelhaft: das Hero wird (hoffentlich bald) Android 2.1 bekommen und der Prozessor ist nicht deutlich langsamer als der vom Milestone - ich sehe da keinen Hinderungsgrund - es sei denn, der Hero-Prozessor hätte tatsächlich eine andere Architektur (was ich auf die Schnelle nicht herausfinden konnte, ich bin jedoch recht sicher, dass es auch eine ARM-CPU ist) und der Flash-Player wäre so hardwarenah, dass er deshalb inkompatibel wäre.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!