Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
6 Min Lesezeit 9 Kommentare

Die TOP 5 AndroidPIT Themen der Woche

Dual-SIM oder Metall-Unibody - was ist DIR wichtiger?

Wähle Dual-SIM oder Metall-Unibody.

VS
  • 7057
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Dual-SIM
  • 10165
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Metall-Unibody

Wieder ist eine Woche vergangen, und wieder bin ich spät dran mit dem aktuellen TOP 5 Artikel. Geplant war es natürlich anders, aber vielleicht klappt es ja nächstes Mal. 

Auch diese Woche haben Google+ Meldungen die News beherrscht und das zu Recht. Google hat es nach Buzz und Wave geschafft einen Dienst herauszubringen, der die wenigsten kalt lässt. Aber natürlich war nicht nur Googles neues Social Network ein Thema, es gab auch andere Meldungen. Welche diese Woche am angesagtesten waren, seht ihr – bevor ihr euch die TOP 5 anschaut – in der Liste der zehn meistgelesenen Beiträgen:

Die zehn meistgelesenen Beiträge der Woche:

Platz 10: Wir suchen einen Sales Manager (m/w) mit gutem Herz
Platz 09: Googles Marktwert: 20 Milliarden Dollar Plus dank Plus
Platz 08: Google Maps zeigt jetzt aktuelle Verkehrsdaten in Deutschland an
Platz 07: Google+ könnte nach nur 2 Wochen geschätzte 9,5 Millionen User haben
Platz 06: Kalifornien gegen Taiwan oder: Wie Apple HTC das Leben schwer macht

Platz 05: Google+ Nutzungsbedingungen: In Ordnung, aber etwas Erklärungsbedarf
Platz 04: Google+ Android App bekommt erstes größeres Update
Platz 03: Auto-Sync? Hintergrund-Daten?
Platz 02: Deine Daten und Freunde gehören nicht dir! Facebook blockiert Freunde-Export
Platz 01: 8 Tipps, um Batterie-Leben zu retten







8 Tipps, um Batterie-Leben zu retten

Knapp 15.000 Klicks sprechen eine deutliche Sprache – die Batterie unserer Smartphones ist ein Thema das interessiert. Das wundert mich nicht, auch wenn ich persönlich es schon längst aufgegeben habe mit Tipps & Tricks die Akkulaufzeit meiner Geräte zu verlängern. Bisher hatte ich keine Smartphone, mit dem ich entspannt – zumindest nicht auf Dauer – über einen Tag kam. Für mein Nexus One hatten sich so im Laufe der Zeit drei Ersatz-Akkus angesammelt. Auch mein Desire HD braucht so langsam zumindest mal einen neuen Akku (da kann ich dann auch gleich zwei kaufen), der aktuelle scheint mir so langsam seinen Geist aufzugeben.

Aber warum schafft es kein Hersteller sein Smartphone mit einem Akku auszustatten, der auch bei sehr häufiger Nutzung des Gerätes dieses über den Tag bringt? Der Fokus scheint woanders zu liegen. „Höher, schneller, weiter“, aber leider nicht länger, scheint die Devise zu sein. Ich bin ernsthaft sehr gespannt, ob ich eines Tages mal ein Gerät in die Finger bekomme, das bei meiner Nutzung locker einen Tag durchhält.

Deine Daten und Freunde gehören nicht dir! Facebook blockiert Freunde-Export

Mit Aktionen wie dieser dürfte Facebook nicht gerade viele Sympathie-Punkte gewinnen, im Gegenteil. Auch frage ich mich, wie die Verantwortlichen bei Facebook denken können, dass es nicht wieder einen neuen Weg geben wird, seine Freunde zu exportieren, um sie beispielsweise zu Google+ einzuladen. Um nichts anderes, als genau das zu verhindern, geht es ja bei dieser Maßnahme seitens Facebook. Man steht anscheinend im Zugzwang, macht sich aber eher lächerlich mit solchen PR technischen Eigentoren. So empfinde ich es zumindest, und wie man an dem nächsten TOP 5 Thema sieht, geht es mit der Konkurrenz, die Facebook anscheinend gerade so schwer im Magen liegt, immer weiter bergauf. Dazu könnten Facebook Maßnahmen wie die, um die es hier geht, vielleicht sogar ihren Teil dazu beitragen.

Google+

Gleich mehrere Meldungen bezüglich Google+ landeten diese Woche wieder in den zehn meistgelesenen Beiträgen. „Ganz weit vorne“ das erste größere Update bezüglich der Android App von Google+. Einige nützliche Neuerungen und kleinere Verbesserungen unter der Haube, nur „sharen“ geht immer noch nicht. Trotzdem kam dieses Update, aber auch die Tatsache, dass es relativ schnell ein erstes größeres gab, allgemein gut an. Google macht ja auch einen guten Job, muss man ja mal sagen.

Googles Nutzungsbedingungen bezüglich Google+ werden sich die wenigsten (inklusive mir) wohl schon mal durchgelesen haben. Wahrscheinlich würde man eh kaum was wirklich verstehen. Diese Mühe haben sich eine deutsche Rechtsanwältin und eine amerikanischer Fotografen gemacht und kommen zu keinem soo schlechten Ergebnis. Ich zitiere hier einfach mal Kamal:

Als Fazit lässt sich also sagen, dass Google's Nutzungsbedingungen im Großen und Ganzen schon in Ordnung und vor allem zu Zuckerbergs Seite recht transparent und anwenderfreundlich sind, allerdings sollte man sich als Nutzer immer bewusst sein, welche Rechte man einem Mega-Unternehmen übertritt und nicht einfach mit einem Häkchen dem Kleingedruckten gedankenlos zustimmen.

Knapp 10 Millionen Nutzer sollen es mittlerweile sein, obwohl Google+ ja noch eine geschlossene (na ja, geschlossen ist wahrscheinlich was anderes) Beta ist. Google hat mit seinem neuen Social Network anscheinend einen ganz großen Wurf gelandet. Ich persönlich kann mir auf jeden Fall gut vorstellen, dass sich G+ nicht nur hält, sondern für den ein oder anderen Facebook und Twitter früher oder später komplett ersetzen wird.

Dass Google+ schwer im Kommen ist, lässt sich an dieser Meldung vielleicht mit am besten ablesen: Googles Marktwert ist dank Google+ um 20 Milliarden Dollar angestiegen. Eine Menge Holz und das, obwohl es Google+ erst seit knapp zwei Wochen gibt. Ob diese Erfolgsgeschichte so weitergehen wird?

Kalifornien gegen Taiwan oder: Wie Apple HTC das Leben schwer macht

(Bildquelle)

Ja, Apple mal wieder. Noch jemand, der so langsam keine Lust mehr auf die „Apple verklagt XYZ“ Meldungen hat? Eigentlich sollte man doch meinen, wenn ein Hersteller so tolle Produkte hat, dürften dieses für sich sprechen? Der Erfolg sollte doch daher rühren, dass diese so gut sind, dass sie gekauft werden? Apple setzt aber, so wie es aussieht, unter anderem auch darauf, dass Apple Produkte gekauft werden, weil die Produkte der Konkurrenz nicht erhältlich sind. Zumindest ist es das, was Apple dieses mal versucht zu erreichen. Schwache Leistung, oder?

Auto-Sync? Hintergrund-Daten?

Sync iPhone 4

(Bildquelle)

Auch Izzy trifft man mal wieder in unseren TOP 5. Diesmal mit dem Thema Auto-Sync. Was das genau ist? Das erfährt man hier und eventuell etwas mehr, als man selbst denkt. Ich beziehe den Begriff Auto-Sync vor allem auf Gmail & Co. aber es steckt mehr dahinter, wie Izzy zu erzählen weiß. Sehr interessanter und lesenswerter Artikel.

Epilog:

Google+ wird uns wohl auch zukünftig die ein oder andere News bescheren, auch wenn ich hoffe, dass es mal wieder mehr neue und interessante Hardware in unsere TOP 5 bzw. überhaupt in die aktuellen Android News schafft. Die „Apple gegen den Rest der Welt“-Meldungen hingegen dürfen gerne weniger werden und endlich mal ein Phone mit ausreichender Akkuleistung herauskommen. In diesem Sinne angenehmes Wochenende im Namen vom ganzen AndroidPIT Team.

9 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!