Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 6 mal geteilt 24 Kommentare

Smartphone-Preisverlauf: Was kosten die 2014er Top-Modelle heute?

Das Jahr 2015 ist da, und mit ihm erreicht uns eine neue Smartphone-Generation. Das heißt, die Vorjahresmodelle aus 2014 werden günstiger und somit richtig attraktiv. Die Preisverläufe zeigen wie immer nach unten, und so zeigen wir Euch hier immer wieder aktualisiert, was die 2014er Top-Smartphones heute kosten.

Ist Dir eine Schnellladefunktion wichtig oder egal?

Wähle Schnellladen oder egal.

VS
  • 9268
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Schnellladen
  • 4904
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal
smartphones android
Ein paar der nicht mehr ganz so jungen Flaggschiffe. / © ANDROIDPIT

Es ist jedes Jahr das gleiche Spiel: Das neue Topmodell kommt brandheiß auf den Markt und ist für viele Nutzer schlichtweg zu teuer, wenn nicht gerade eine Vertragsverlängerung ansteht. Die Vorjahresmodelle sind für 90 Prozent der Nutzer aber immer noch voll auf der Höhe der Zeit und verdienen jetzt ganz besondere Aufmerksamkeit.

Die einzige Alternative zu einem günstigen aber topaktuellen Smartphone, steckt in einem Fabrikat aus China. Doch das traut sich nicht jeder Nutzer.

Dass es nicht immer das Allerneueste sein muss, zeigen unsere persönlichen Erfahrungsberichte zu LG G2 und Nexus 5:

Da Amazon der Online-Händler Nummer eins ist und mittlerweile das Vertrauen der meisten Online-Shopper genießt, haben wir in unserer Übersicht für Euch die aktuellen Amazon-Preise zusammengetragen. Da diese jedoch oft nicht die niedrigsten sind, findet Ihr in der Tabelle gleichzeitig den niedrigsten Preis, den guenstiger.de aktuell aufzeigt. Die genannten Preise sind teils keine Endpreise, denn es können mitunter Versandkosten dazukommen. Für genauere Informationen folgt den Links zu den jeweiligen Angeboten.

Modell UVP zum Marktstart Amazon guenstiger.de
Samsung Galaxy S5 (16 GB) 699 Euro 395 Euro 375 Euro
Samsung Galaxy Note 4 (32 GB) 769 Euro 579 Euro 557 Euro
LG G3 (16 GB) 549 Euro 358 Euro 340 Euro
Sony Xperia Z3 649 Euro 485 Euro 450 Euro
HTC One M8 (16 GB) 679 Euro 437 Euro 399 Euro
Motorola Moto X (2104) (16 GB) 499 Euro 377 Euro 350 Euro
Google Nexus 6 (32 GB) 649 Euro 589 Euro 569 Euro
Huawei Ascend P7 (16 GB) 449 Euro 277 Euro 259 Euro
Huawei Ascend Mate 7 (16 GB) 499 Euro 389 Euro 379 Euro
Stand: 13.04.2015, 15:00 Uhr  
6 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

24 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!