Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Top 3 der Woche: Ambient-Modus und Datenschutz

Top 3 der Woche: Ambient-Modus und Datenschutz

An dieser Stelle fassen wir die vergangene Woche noch einmal zusammen und schauen, was der meist gelesene Artikel war. Wo habt Ihr am meisten kommentiert? Und was war im Forum los?

Meist gelesener Artikel: Ambient Mode beim Google Assistant

Die Kollegen von 9to5Google haben in der Betaversion der Google-App einen neuen Ambient-Modus entdeckt. Der Modus erinnert an ein Always-On-Display und zeigt Wetter und Uhrzeit an. Über einen Button unten kann man den Assistenten aktivieren. Weitere Elemente öffnen sich, wenn man auf die Uhr tippt. Es handelt sich offenbar noch um eine Betaversion, denn alles funktioniert noch nicht. Auch ist noch unklar, wann die neue Version erscheint - sie hat Euch jedoch interessiert, denn dies war unser meist gelesener Artikel der Woche. Vermutlich wird die Funktion zuerst auf Pixel-Smartphones kommen.

google assistant ambient mode 2
Noch funktioniert hier nicht alles. / © 9to5Google

Meist kommentierter Artikel: Schüler und Datenschutz

Der hessische Datenschutzbeauftragte Michael Ronellenfitsch hat entschieden, dass die Schulen in seinem Bundesland Office 365 nicht mehr einfach so einsetzen dürfen. Dabei geht es um die Cloud-Anbindung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten in einer europäischen Cloud, die er Zugriffen der US-Regierung ausgesetzt sieht. Wir nahmen das Thema zum Anlass, um zu überlegen, ob es nicht an der Zeit sei, in der Schule auch mit Schülern über Datenschutz zu sprechen. Das hat offenbar auch bei Euch zu vielen Gedanken geführt, denn der Artikel wurde am häufigsten kommentiert - von Zustimmung über Ablehnung, bis zu Vorschlägen zur IT-Infrastruktur der Schulen.

Aktivster Thread im Forum: Samsung A7 mit Root und Magisk

Im Forum ging es diese Woche unter anderem darum, wie man ein gerootetes Samsung A7 aktualisiert. TWRP und Magisk laufen auf dem Smartphone, das BlueSpirit777 gerne auf den neusten Stand bringen möchte. Einige Tipps gab es schon. Wenn Ihr auch etwas zu dem Thema beizutragen habt, schaut gerne im Thread vorbei.

Passenderweise haben auch wir diese Woche unseren Artikel zum Rooten von Android veröffentlicht:

Welche Nachricht oder welcher Artikel hat Euch diese Woche am meisten interessiert? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Empfohlene Artikel

7 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Datenschutz in Schulen ist sehr wichtig. Ich habe über Familienfreundschaft ein 14 Jähriges Teeni girl kennengelernt. Ihre Eltern sind kurz gesagt idioten. Sie haben keine Ahnung was ihre Tochter auf instagram und co. treibt und es interessierte sie auch nicht, als ich darauf angesprochen habe. Ich habe das Mädel intensiv Sensibilisiert was Informationssicherheit und ihre Gefahren darstellt. (Ich bin ein ISO)
    Mit der Mutter hab ich mich mittlerweile zerstritten, weil die Kuh mir Sachen vorgeworfen hat (...) aber wie Kinder und Jugendliche leichtfertigt mit Ihren Daten umgehen, ist erschreckend. Stalker und Spione sind inzwischen überflüssig, anstatt bescheuerte Gedichtsanalysen sollte man junge Menschen in der Informations- und Datensicherheit sensibilisieren. Auch umliegende Personengruppen wie Eltern, Kollegen und Freunde tragen schäden davon.

    Tim


    • Erwachsene sind nicht anders in Sachen Datenschutz wie Teenies auch außerhalb des Internets. "Club der Tratschen" die gern überall etwas lauter labern, damit auch ja alle was mitbekommen.


      • gerade deshalb ist es wichtig, dass teenies geschult werden. Sie stellen die Grundlage der nächsten Generationen dar, die in unserem Unternehmen und Behörden arbeiten werden. Es ist wichtiger den je, gerade dieser Personengruppe darzustellen welche Gefahren lustige #Bilder auf Instagram mit Ortsangaben darstellen können. Bei uns macht solche Maßnahmen übrigens die örtliche Polizei, die jetzt kürzlich Verstärkung gesucht hatte. Das wäre Flächendeckend in DE ne ganz gute Idee. Erwachsene werden von CISO's und ISO's "geschult".


      • Irgendwann ist der Datenschutz so stark das wir alle einen schwarzen Balken vor Augen tragen, die Stimme ist lautlos wie Stummfilm und der Mensch ist verdeckt mit einem Bettlaken 👻


  • Ich fand diese Woche die Geschichte rund um das (gerade zu sofort) überhitzende S10 5G ziemlich witzig ^^
    Bringt's echt, 5G zu verbauen und damit zu werben, wenn es bei sommerlichen Temperaturen (die wir immer häufiger haben - hallo Klimawandel) buchstäblich sofort überhitzt und gekühlt werden muss und automatisch ins "langsame" LTE-Netz wechselt ^^


    • Naja, das 😅Thema " Überhitzung bei Samsung" hat schon langjährige Tradition. 🤯🤳


    • @Tim das war aber schon immer so mit den ersten Geräten.

      Hatte das erste umts 3g Nokia.
      Junge junge das war nicht normal woe es sich leer gezogen hat.

      Da finde ich Lte schon toll spart auch echt Akku.

      Merkte da große unterschiede damals wo ich nach einer drosselung komplett aus dem lte netz gebannt wurde

      Akku im ganzen war schneller leer.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
[Error]