[How-To] Root the Gio/Ace

  • Antworten:17
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 81

22.07.2011, 00:17:48 via Website

[How-To] Root the Gio/Ace
Also, hier eine kurze Anleitung wie man das Gio rooten kann. Gleich vorweg, es gibt mehrere Methoden ich beschreibe hier aber nur 2 Methoden die dafür funktionieren.

1. Gio/Ace mit originalen Froyo (2.2.1)

1.1. SuperOneClick herunterladen.
1.2. Treiber fürs Gio/Ace (kann übersprungen werden falls Kies installiert ist!)
1.3. USB Debugging am Gio aktivieren (Einstellungen->Anwendungen->Entwicklung
1.4. Gio am PC anstecken und abwarten bis die Treiber eingerichtet sind (falls kein Kies installiert ist)
1.5. SuperOneClick starten, kurz abwarten
1.6. "Root" drücken

Danach sollte eigentlich alles ganz automatisch ablaufen.


2. Gio/Ace mit geflashtem Gingerbread (2.3.3.)
2.1. update.zip herunterladen.(upd_1.zip fürs Ace)
2.2. update.zip auf die SD-Karte kopieren (Hauptverzeichnis)
2.3. Gio/Ace ins Recovery neustarten (Home+Power gedrückt halten)
2.4. "Update from SD-Card" auswählen
2.5. "update.zip" auswählen
2.6. Kurz warten, danach startet das Handy neu und es ist gerooted.

WolfMilutBernd O.Oliver Grüttner

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

03.08.2011, 13:58:50 via Website

Ist man jetzt also (super-Admin) oder??? Als kann ich nachdem nicht verschiebbare Apps verschieben oder muss ich dazu was anderes machen?

Und woher bekomme ich raus ob ich Froyo oder Gingerbread habe?

— geändert am 03.08.2011, 14:01:19

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.279

03.08.2011, 14:21:18 via Website

Einstellungen -> Telefoninfo -> Android-Version

Steht da 2.2 oder 2.3.3. bei dir? 2.2. ist FroYo, Gingerbread ist 2.3.3. oder 2.3.4..

Ob du eine App auf die SD-Karte verschieben kannst hängt davon ab ob die App das unterstützt oder nicht, und das geht auch ohne Root (Super-User). Wenn du aber Root hast kannst du System-Apps löschen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

30.08.2011, 21:10:43 via Website

Hallo Georg,

habe mein ACE mit Android-Version 2.3.4 GINGERBREAD.XXKPH geflashed und danach mit Deinem
Vorschlag gerooted: Hat alles funktioniert, dafür Danke, andere Methoden führten zu keinem Erfolg.

Gruß Bernd

Antworten
  • Forum-Beiträge: 81

14.10.2011, 23:16:39 via Website

Addendum:

SuperOneClick funktioniert nur bei der 2.2. Alle höheren Versionen benötigen die zip Datei.

Anmerkung: Ich dachte ich habs im Eingangspost schon geschrieben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 48

29.10.2011, 10:04:09 via Website

Mohamed e.
Für was ist eigentlich rooten gut?

Für "Viel Flasher" die oft ihre Rom wechseln ;-)
Ansonsten nur für einige Apps wie zb. LBE Privacy.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12.913

01.11.2011, 18:35:29 via Website

Hallo,
gibt es eigentlich auch eine Möglichkeit, das Handy zurück zu rooten? Re-rooten?

Kann man mit einem gerooten Handy trotzdem noch Updates über Kies bekommen?

Und wie kann man Cache Dateien in die SD-Karte verschieben?

— geändert am 01.11.2011, 18:38:43

Powered by Android

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29

06.11.2011, 17:42:11 via Website

Georg
2. Gio/Ace mit geflashtem Gingerbread (2.3.3.)
2.1. update.zip herunterladen.(upd_1.zip fürs Ace)
2.2. update.zip auf die SD-Karte kopieren (Hauptverzeichnis)
2.3. Gio/Ace ins Recovery neustarten (Home+Power gedrückt halten)
2.4. "Update from SD-Card" auswählen
2.5. "update.zip" auswählen
2.6. Kurz warten, danach startet das Handy neu und es ist gerooted.
habe eben mein ace mit 2.3.3 gerootet wie beschrieben. hat alles super geklappt. hab mir nur mit dem home+powertase gedrückt zu halten schwer getan ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

05.01.2012, 16:31:47 via Website

ist superoneclick eine app, oder muss man die mit computer runterladen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

05.01.2012, 16:43:16 via Website

Georg
[How-To] Root the Gio/Ace
Also, hier eine kurze Anleitung wie man das Gio rooten kann. Gleich vorweg, es gibt mehrere Methoden ich beschreibe hier aber nur 2 Methoden die dafür funktionieren.

1. Gio/Ace mit originalen Froyo (2.2.1)

1.1. SuperOneClick herunterladen.
1.2. Treiber fürs Gio/Ace (kann übersprungen werden falls Kies installiert ist!)
1.3. USB Debugging am Gio aktivieren (Einstellungen->Anwendungen->Entwicklung
1.4. Gio am PC anstecken und abwarten bis die Treiber eingerichtet sind (falls kein Kies installiert ist)
1.5. SuperOneClick starten, kurz abwarten
1.6. "Root" drücken

Danach sollte eigentlich alles ganz automatisch ablaufen.


2. Gio/Ace mit geflashtem Gingerbread (2.3.3.)
2.1. update.zip herunterladen.(upd_1.zip fürs Ace)
2.2. update.zip auf die SD-Karte kopieren (Hauptverzeichnis)
2.3. Gio/Ace ins Recovery neustarten (Home+Power gedrückt halten)
2.4. "Update from SD-Card" auswählen
2.5. "update.zip" auswählen
2.6. Kurz warten, danach startet das Handy neu und es ist gerooted.

Wenn ich power und home drücke, komme ich zum task manager

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

05.01.2012, 19:04:29 via Website

Marc N.
Hallo,
gibt es eigentlich auch eine Möglichkeit, das Handy zurück zu rooten? Re-rooten?
Dazu muss man die die unroot zip genau so ausführen wie bei Punkt 2.
Hier die unroot.zip für das gio.
Hier für das ace: androidflip.com/wp-content/uploads/2011/07/unroot.zip

:what:KEINE GEWÄHRLEISTUNG MEINERSEITS:what:

— geändert am 05.01.2012, 20:25:47

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

05.01.2012, 21:17:45 via Website

Hallo Zusammen,

habe ein Galaxy ACE und werksseitig 2.3.3 drauf.

Funktioniert das mit dem Root da genau so?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

05.01.2012, 21:20:34 via App

Hermann Zeller

Funktioniert das mit dem Root da genau so?
Bei meinem gio, welches sehr ähnlich ist, funktioniert es.

Edit: Warum gibt es eigentlich kein gioforum?

— geändert am 05.01.2012, 21:23:15

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

17.01.2012, 12:20:16 via Website

Hallo zusammen!

Selbst auf die Gefahr hin, daß ich mich jetzt als "Depp der Nation" oute...
Ich habe bezüglich des rootens noch einige Fragen und würde mich freuen
Antworten auf diese zu erhalten.

Meine Grundproblematik ist folgende:
Nach dem upgrade der firmware (per Kies) von 2.2 auf 2.3.3
zeigt mir mein Ace an, daß es zu wenig internen Speicherplatz
besitzt. Z.Zt. bin ich nicht einmal in der Lage eine SMS zu empfangen...
Daraufhin habe ich alles was zu verschieben ging auf die externe
SD-Card (8 GB) verschoben. Laut den Einstellungen beträgt nun
der interne freie Speicher 17,01 MB.

1. Frage: Falls ich die Vorteile des rootens korrekt verstanden habe,
kann man dadurch den freien internen Speicherplatz per "Super-User-Rechte"
wieder erhöhen!?

Die weiteren Fragen beziehen sich auf die eigentliche Vorgehensweise beim rooten...
1. Die upd_1.zip ziehe ich mir auf mein Notebook und ansonsten tue ich dort
überhaupt nichts mit der Datei anstellen!?
2. Ich vermute einmal, daß ich mein Ace per USB an das Notebook anschließen muß!?
Sollte die Rede von der externen SD-Card sein, kann ich die Datei ja auch per Cardreader
übertragen!?
3. Falls nein und per USB, welche Einstellungen müssen am Ace vorgenommen werden?
4. Wird die update-zip auf den internen Speicher oder die SD-Card des Handys kopiert?
5. Was und genau wo ist das Hauptverzeichnis?

Das wäre es vorerst.

Mit freundlichen Grüßen

Hendrik

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1

13.03.2012, 00:43:33 via Website

2. Gio/Ace mit geflashtem Gingerbread (2.3.3.)

Hallo,
ich habe obige Anleitung befolgt und es hat gut geklappt bis auf ein Problem:
Die Internet Verbindung war nach dem rooten extrem langsam (~7kb/s).

Dann hab ich hiermit geunrootet: http://forum.xda-developers.com/attachment.php?attachmentid=616525&d=1307287346
und die Verbindungsgeschwindigkeit war wieder normal (~60kb/s; was der "Fair-Use-Policy" meines Providers entspricht)

Hatte irgendjemand ähnliche Erfahrungen? Oder eine Idee woran das liegen könnte?

Grüße Galli

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

23.08.2012, 14:11:49 via Website

Hi,
Ich habe ein Samsung Gio GT-S5660 Android 2.3.6 Gingerbread.XXKTF
Funktioniert die Methode 2 mit dem Ding? Superoneclick und so klappen schonmal nicht.

Hat jemand ne Anleitung zum rooten?

Danke schonmal

Antworten

Empfohlene Artikel