Welche Apps man gefahrlos löschen kann

  • Antworten:13
  • OffenStickyNicht beantwortet
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

06.11.2010, 20:50:48 via Website

Es hat mich von Anfang an genervt, dass eine Reihe Apps, die ich eh nie nutzen werde, mir den Drawer "vollmüllen". Dank root lassen sich ja auch vorinstallierte Apps entfernen - oder, in meinem Fall, mit Titanium Backup ★ root "einfrieren".

Nun kann man aber nicht einfach wild alles rauswerfen, will man unerwünschte "Nebeneffekte" vermeiden (z.B. wird "Google Talk" benötigt, damit die Market-App funktioniert). Folgende Apps habe ich jedoch mittlerweile "eingefroren", ohne dass sich irgend welche Nebeneffekte bemerkbar machten - vielleicht nutzt diese Information ja dem einen oder anderen von Euch:

  • MobileTV (bei Telekom-Branding enthalten)
  • TopApps (bei Telekom-Branding enthalten)
  • Peep
  • Aktien
  • Stocks Widget (gehört wohl zu Aktien)
  • Facebook for HTC Sense
  • Friend Stream
  • Friend Stream Widget
  • Twitter Widget
  • Flickr
  • Mail + Mail Widget (Standard Mail-App, nicht GMail)
  • RSS Reader (?)
  • HTC-Neuigkeiten + News Widget (RSS-Reader von HTC)

So, jetzt ist die Apps-Liste im Drawer drei Reihen kürzer - und ein klein wenig übersichtlicher geworden :grin:

— geändert am 05.01.2011, 11:04:24

Martin B.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 463

07.11.2010, 00:08:13 via App

Super Herzlichen Dank!
Habe gleich mal alles gelöscht! :)

Wenn ich nun ein neues RAM aufspiele, löscht er diese auch wieder automatisch, oder muss ich diese wieder löschen?

— geändert am 07.11.2010, 00:08:54

Antworten
  • Forum-Beiträge: 62

07.11.2010, 00:41:11 via Website

Vorsicht legt vorher ein Backup der gelöschten Apps an weil wenn es ein System Update gibt kann dieses nicht mehr installiert werden.

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

07.11.2010, 00:47:23 via Website

Deswegen schrieb ich ja: Ich hab sie alle eingefrostet. Kann sie also jederzeit wieder auftauen, wenn nötig :grin:

@Beni W.: Nein - wenn Du ein neues ROM aufspielst, wird nix automatisch gelöscht (wie spielst Du neues RAM auf? Ich könnt noch welches brauchen :lol:)

@Minutourus: Davon ging ich aus - aber ich vergaß: root impliziert nicht zwangsläufig gesunden Menschenverstand... :*)

— geändert am 07.11.2010, 00:48:34

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

27.12.2010, 11:26:36 via Website

So, bin wieder einmal dabei, die Liste im ersten Post dieses Threads möglichst zu verlängern. Bei einigen Apps bin ich mir nicht so ganz sicher, für was sie gut sind und ob man sie evtl. braucht. Ich möchte aber schon gern verstehen, was ich da eigentlich rausschmeiße - vielleicht kann mir von Euch ja jemand helfen?

Da wären zum einen diverse Test-Apps:
  • HTC function Test Program
  • Field Test
  • HTC FTP Test
  • HTC IME Test (IME->muss irgendwas mit dem Keyboard zu tun haben)

Und dann noch ein paar seltsame Kandidaten:
  • Google Partner Setup
  • RestartApp
  • com.htc.socialnetwork.provider

Letzterer hängt irgend wie mit Fakebook & Co zusammen. Wäre die Frage: Wenn der Twit-Support ohnehin nicht benötigt wird, und die relevanten Apps bereits eingefroren sind - kann diese App dann nicht eigentlich auch weg?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 193

26.05.2011, 11:08:13 via Website

*auskram*

Bezüglich des Google Partner Setups - kann das problemlos deaktiviert werden oder gibt´s dann Probs?

Und kann jemand was zu dem "Market Feedback Agent" sagen? Würde den nämlich eig. deaktivieren sofern er nur dient Feedbacks zu hinterlassen oder Google ungewünschter Weise Feedbacks zu übermitteln...

Und was ist "Google One-Time-Init"? ist das sowie wie ne Initialisierung bei Gerätestart und sollte daher unberührt starten können?

Noch bissl Offtopic: Kann ich via dem Prog Autostarts die Receiver von Sprachsuche und Google Voice rausnehmen? Nutze ich nämlich nicht und muss daher auch nicht gestartet werden, außer das birgt Komplikationen ^^

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

26.05.2011, 11:11:45 via Website

Roon
Und was ist "Google One-Time-Init"? ist das sowie wie ne Initialisierung bei Gerätestart und sollte daher unberührt starten können?

Das dürfte der "Einrichtungsagent" sein. Der Name rührt sicher daher, dass man den normalerweise nur einmal bei Ersteinrichtung des Androiden aufruft... bzw. dass er nur dann automatisch aufgerufen wird.

Zum Rest weiß ich leider nichts zu sagen...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

17.01.2012, 16:05:52 via Website

Gibt es da auch einen "offiziellen" Weg ohne dass die Garantie erlöscht? Habe ein Telekom Wildfire S und ist mit den genannten Apps zugemüllt, sodass man für die wirklich wichtigen Apps keinen Platz mehr hat...Die haben ganz schön viel Speicher verbraten mit nutzlosen Apps.
Telekom selbst konnte nicht weiterhelfen.

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

17.01.2012, 16:13:41 via Website

Nope. "Offiziell rooten ohne Garantieverlust" ist, wie der Engländer sagen würde, "a contradiction in terms". In der Grauzone dürfte es liegen, wenn Du ein offizielles ROM (ungebrandet) vom Hersteller aufspielst -- sofern das ohne rooten möglich ist, und nicht an irgendwelchen Provider-Sperren scheitert...

Btw: Wenn Du erst einmal gerootet hast, wirst Du erstaunt sein, wieviel weiteren "unsichtbaren" Müll Du findest. Mein Wildfire hatte auch das Puderosa-T-Branding. Einige Apps waren schlicht "unsichtbar", weil ich nicht bei T-Mobile bin...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 28

23.09.2012, 20:24:23 via Website

Hallo,

habe ein gerootetes Samsung Galaxy Ace GT-S5839i mit Android 2.3.6 und möchte gerne ein paar unnötige Programme deinstallieren.

Ich hätte gerne eure Meinung, was ich gefahrlos löschen kann und was nicht. Vorab möchte ich erwähnen, dass ich Google Navigation verwenden möchte und das daher nicht negativ beeinflusst werden darf.

Nun die Programme, für die mögliche Deinstallation:

  • AllShare
  • Google Mail
  • E-Mail
  • Google Suche
  • Social Hub
  • Talk
  • Latitude
  • Local

Schön wären auch Kommentare von euch, für was Social Hub, Talk, Latitude, Local von nütze sind. Habe sie bisher bei meinem Galaxy S2 'ignoriert', da sie mich nicht angesprochen haben. Daher sind sie hier in der Auswahl.

Danke schon mal
Christian

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

23.09.2012, 20:30:10 via Website

Tja, christian -- leider ganz falsche Baustelle. Du bist hier im Bereich "HTC Wildfire", da kennen wir die Spezifika Deines Sammy Ace leider nicht so genau. Tipp -- versuche es doch einmal hier: Root/Custom Roms/Modding für Samsung Galaxy ACE

Antworten

Empfohlene Artikel