Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Wroom, wrooom: Die besten Rennspiele für Android

Wroom, wrooom: Die besten Rennspiele für Android

Rennspiele sind perfekte Spiele für Android-Smartphones: Das Gerät dient als Lenker und Ihr saust durch tolle 3D-Landschaften. Wir haben uns einige hervorragende Rennspiele für Android angesehen und stellen Euch unsere Auswahl der besten Android-Rennspiele vor.

Riptide GP: Renegade

Riptide GP: Renegade ist ein Jetski-Racer. Mit Eurem Hydro-Jet jagt Ihr über Wasserläufe und durch Industrieanlagen. Im Story-Modus kämpft Ihr um Anerkennung in der Szene illegaler Rennen. Riptide GP: Renegade ist ein echter Grafik-Kracher und die Steuerung ist schnell erlernt.

Zeigt während der Fahrt Stunts und Ihr erhaltet etwas Boost-Power. Zwischendrin ist es stellenweise schwer, die Gegner zu besiegen, weil Ihr Glück im Rennen und ein voll getuntes Gefährt benötigt. Der Vorgänger war da fairer, leider ist Riptide GP2 nur noch versteckt im Play Store gelistet.

  • App-Größe: 100 MByte
  • Kompatibilität: Android 4.1 oder höher
  • Kosten: 3,49 Euro

Asphalt 9: Legends

Asphalt ist einer der absoluten Klassiker unter den Rennspielen für Android. Für die Bleifüsse der Nation ist dieses Arcade-lastige Rennspiel ein Muss. Die Grafik ist gut und es es wird einem ein ansprechendes Gefühl für die Geschwindigkeit vermittelt.

In der neusten Version fährt das Auto zwar dank zahlreicher Fahrhilfen gefühlt wie automatisch, aber die kann man glücklicherweise direkt ausstellen.

  • App-Größe: 1,55 GByte
  • Kompatibilität: Android 4.1 oder höher
  • Kosten: Kostenlos mit In-App-Käufen

Asphalt 9 im Google Play Store herunterladen

Asphalt Xtreme

Asphalt Xtreme ist ein weiterer Racer aus der Asphalt-Serie in dem Ihr mit verschiedenen Fahrzeugen über Offroad-Strecken heizt. Derzeit gibt es 35 Fahrzeuge, die in sieben Kategorien unterteilt werden. Es gibt über 400 Karriere-Events, 500 Herausforderungen und zeitlich begrenzte Events. Hinzu kommen natürlich Online-Multiplayer-Rennen, in denen Ihr gegen andere Spieler antreten könnt.

  • App-Größe: 1,2 GByte
  • Kompatibilität: Android 4.0.3 oder höher
  • Kosten: Kostenlos mit In-App-Käufen

Real Racing 3

Was adelt ein Rennspiel für Android-Smartphones und hebt es endgültig in den Olymp? Exakt: Der Rennstall McLaren entscheidet, es in sein E-Sport-Turnier Project Shadow aufzunehmen. Real-Racing-Fahrer haben also die Chance, als E-.Sport-Talent bei McLaren aufzufallen.

Logisch, dass Real Racing zu den besten Android-Rennspielen zählt: Hübsche Grafik, gute Steuerung und natürlich eine realistische Physik zählen zu den wichtigsten Eigenschaften.

  • App-Größe: 1,07 GByte
  • Kompatibilität: Android 4.1 oder höher
  • Kosten: Kostenlos mit In-App-Käufen

Need for Speed: NL Rennsport

Lieber Action statt Realismus und Untergrund-Rennen statt abgesperrter Rennstrecke? Dann ist das gute alte Need for Speed das Richtige für Euch. Hier gibt es Sprungpassagen, ganz viel Nitro und haufenweise Chaos. Natürlich könnt Ihr wie immer an Eurem Wagen herumschrauben und den tunen, bis er so aussieht, als sei er einem "Fast and Furious"-Film entsprungen.

  • App-Größe: 1,17 GByte
  • Kompatibilität: Android 4.1 oder höher
  • Kosten: Kostenlos mit In-App-Käufen

CSR Racing 2

Starke Grafik, Multiplayer und langer Spielspaß: Wer das von einem Rennspiel erwartet, ist bei CSR Racing 2 goldrichtig. Zusammen mit Freunden könnt Ihr eine Crew bilden und so gegen andere Teams aus der ganzen Welt antreten. Das gefällt. Leider gibt es viele Spieler, die jüngst technische Probleme beklagen.

  • App-Größe: 2,16 GByte
  • Kompatibilität: Android 4.4 oder höher
  • Kosten: Kostenlos mit In-App-Käufen

GT Racing 2

Zugegeben GT Racing 2 hat schon 5 Jahre auf dem Buckel und sieht nicht so schön aus wie beispielsweise Real Racing 3. Dafür überzeugt das Spiel mit einer guten Physik-Engine, dem unterschiedlichen Fahrverhalten der Fahrzeuge und einem Tuning-Modus, der das ganze abrundet.

  • App-Größe: 30 MByte
  • Kompatibilität: Android 2.3 oder höher
  • Kosten: Kostenlos mit In-App-Käufen

CarX Drift Racing Simulator

Wie der Name es kaum anders vermuten lässt, geht es bei CarX Drift Racing Simulator um das Driften. Das heißt ihr liefert Euch Rennen, in denen Ihr bestmöglich um die Kurven schlittert und versucht eine Lücke zu finden, um an Eurem Gegner vorbei zu kommen. 

Natürlich sind auch Standard-Features wie eine Tuning-Modus und die Möglichkeit immer mehr Autos freizuschalten dabei. Wer lieber seitlich statt geradeaus fährt, ist hier genau richtig.

  • App-Größe: 525 MByte
  • Kompatibilität: Android 4.1 oder höher
  • Kosten: Kostenlos mit In-App-Käufen

F1 Mobile Racing

Ihr möchtet lieber mit einem Formel-1-Boliden statt einem tiefer gelegten Sportwagen über den Asphalt heizen? Dann ist F1 Mobile Racing das Richtige für Euch. Hier könnt Ihr Euer eigenes Formel-1-Auto entwickeln und anpassen oder für eines der 10 offiziellen F1-Teams fahren, um in Mehrspielerduellen gegen Fahrer aus der ganzen Welt anzutreten.

  • App-Größe: 700 MByte
  • Kompatibilität: Android 4.3 oder höher
  • Kosten: Kostenlos mit In-App-Käufen

F1 Mobile Racing im Google Play Store herunterladen

Beat Racer

Kommen wir zu einem etwas ausgefalleneren Rennspiel. Beat Racer setzt auf etwas psychodelische Grafik und fordert Euch zum Takt der Musik auf, Beats aufzusammeln und Hindernissen auszuweichen. Das macht Laune, vor allem weil Strecke und Musik perfekt aufeinander abgestimmt sind. Schaut mal rein:

  • App-Größe: 85 MByte
  • Kompatibilität: Android 4.1 oder höher
  • Kosten: Kostenlos mit In-App-Käufen

PAKO 2

PAKO 2 versetzt Euch ans Steuer eines Fluchtfahrzeugs. Ihr müsst dafür sorgen, dass Eure Crew sicher vom Tatort verschwinden kann. Das geht natürlich nicht ohne Verfolgungsjagden und ist höchst nervenaufreibend. Fantastisches Rennspiel!

  • App-Größe: 93 MByte
  • Kompatibilität: Android 4.3 oder höher
  • Kosten: Kostenlos mit In-App-Käufen

Pako 2 im Google Play Store herunterladen

Truck Stars AR

Habt Ihr ein ARCore-fähiges Smartphone zur Hand? Dann solltet Ihr Euch Truck Stars AR anschauen. Mitten im Wohnzimmer ploppt das Spielfeld auf. Und darin kämpft ihr im Karambolage-Modus mit vier anderen Spielern um die Krone. Wer sie in den Rennen am längsten getragen hat, ist der Sieger. Truck Stars ist kurzweilig und macht einfach Spaß. Und ARCore hat endlich einmal einen Sinn.

  • App-Größe: 60 MByte
  • Kompatibilität: Android 7 oder höher
  • Kosten: 1,89 Euro

VR Karts: Sprint

Wer sich Rennspiele in VR zutraut, der sollte sich einmal VR Karts: Sprint ansehen. Grafisch erinnert hier alles ein wenig an Mario Kart, aber Ihr seid eben mittendrin - dank Eurer Daydream View. Wie beim großen Vorbild könnt Ihr Gegner mit allerhand Waffenarsenal ausbremsen, damit Ihr es auf den ersten Platz schafft. VR Karts gibt es übrigens auch für die Oculus Go und Gear VR.

  • App-Größe: 100 MByte
  • Kompatibilität: Android 7 oder höher
  • Kosten: Kostenlos mit In-App-Käufen

Welche Rennspiele sind bei Euch angesagt? Lasst uns Eure Tipps in den Kommentaren da!

Empfohlene Artikel

3 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!